Anzeige

Gottesdienst und Empfang für Ehejubilare: Anmeldung bis 27. Juni

Anzeige

(pde) – Zu zwei festlichen Gottesdiensten im Rahmen der Willibaldswoche lädt der Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke die Ehejubilare aus seinem Bistum ein. Die Feiern finden am Montag, 4. Juli, um 15 Uhr sowie am Dienstag, 5. Juli, um 10 Uhr in der Eichstätter Schutzengelkirche statt. Ein Höhepunkt der Gottesdienste ist die Einzelsegnung der Jubelpaare durch Bischof Hanke und weitere Geistliche.

„Alle Ehepaare im Bistum Eichstätt, die in diesem Jahr ein Hochzeitsjubiläum feiern, sind herzlich eingeladen“, betont das Referat Ehe- und Familie der Diözese Eichstätt. Bei schönem Wetter gibt es jeweils nach dem Gottesdienst einen Stehempfang, bei dem sich der Bischof Zeit zur Begegnung und zu Gesprächen mit den Jubelpaaren nimmt.

Da die Plätze für die Gottesdienste in der Schutzengelkirche begrenzt sind, wird um Anmeldung bis spätestens Montag, 27. Juni, gebeten. Dazu steht ein Online-Formular unter www.willibaldswoche.de bereit. Die Anmeldung ist auch möglich unter der Telefonnummer (08421) 50-611 oder -644 sowie per E-Mail: familie-sekretariat@bistum-eichstaett.de. Die Vergabe der Platzkarten erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldung.

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,300AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren