Anzeige

Glaubensfest für junge Leute in Eichstätt: Ticketverkauf für „Pfingsten 22“ startet

Anzeige

(pde) – Junge Menschen im Alter von 13 bis 30 Jahren lädt die Diözese Eichstätt zu einem besonderen Pfingstfest ein. Die Veranstaltung findet erstmals in Präsenz von Freitag, 3. Juni, bis Pfingstsonntag, 5. Juni, auf dem Gelände des Klosters Rebdorf bei Eichstätt statt. Der Ticketverkauf für das Festival startet am Freitag, 1. April.

„Pfingsten 22“ versteht sich als Veranstaltung von jungen Leuten für junge Leute. Ein Team aus mehr als 50 Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus dem Bistum Eichstätt und darüber hinaus bereitet das Festival mit großem persönlichen Einsatz vor – die allermeisten ehrenamtlich. „Wir werden miteinander beten, Glaubensimpulse hören, einzelne Themen in Workshops vertiefen und vor allem Gemeinschaft untereinander und mit Gott erfahren“, heißt es in der Einladung. Ziel des Treffens sei es, „jungen Menschen eine tolle Erfahrung im Glauben und in der Gemeinschaft zu ermöglichen“. Das „Pfingsten 22“-Team hofft, dass von diesem Fest „ein starker Impuls des Glaubens ausgeht, hinein in die Pfarreien, Gemeinschaften und Verbände im Bistum Eichstätt“.

Veranstaltet wird das Pfingstfest von der Hauptabteilung Jugend, Berufung und Evangelisierung der Diözese Eichstätt. „Pfingsten 22“ ist Teil eines europaweiten Netzwerkes solcher Feste, die an mehr als 35 Orten stattfinden. Organisiert werden sie von der Loretto Gemeinschaft, eine geistliche Bewegung innerhalb der katholischen Kirche. Unter dem Motto „Neues Feuer“ steht dabei das Gebet um den Heiligen Geist im Mittelpunkt.

Tickets für „Pfingsten 22“ in Rebdorf sind ab Freitag, 1. April, zum Preis von 60 Euro erhältlich. Darin enthalten sind die Teilnahmegebühr für das Festival und die Vollverpflegung für das ganze Wochenende sowie die Unterbringung in einer Turnhalle. Anmeldung, Ticketbestellung und weitere Infos unter www.jugendpfingsten.de. Das Organisationsteam ist erreichbar per E-Mail: info@jugendpfingsten.de. Die Hauptabteilung Jugend, Berufung und Evangelisierung der Diözese Eichstätt kann unter Tel. (08421) 50-631, Mail: jube@bistum-eichstaett.de kontaktiert werden.

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,300AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren