Anzeige

„Frauen in Führungspositionen der Kirche“: Frauenbund-Vortrag mit Diskussion

Anzeige

Eichstätt. (pde) – Zu einem Vortrag mit Diskussion über die Rolle der Frau in der Kirche lädt der Katholische Deutsche Frauenbund (KDFB) im Bistum Eichstätt ein. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 27. Januar, von 14 Uhr bis 16.30 Uhr im Bischöflichen Seminar Eichstätt, Leonrodplatz 3, statt.

Synodaler Weg, Maria 2.0 – viel und oft wird über die Rolle der Frau in der Kirche diskutiert. Einige Führungspositionen in der Kirche besetzen Frauen. Im Bistum Eichstätt steht mit Dr. Regina Greck zum ersten Mal eine bischöfliche Pressesprecherin an der Spitze der Kommunikationsabteilung der Diözese. Insgesamt übernehmen Frauen rund ein Fünftel der Positionen auf der obersten Leitungsebene in den deutschen Bistümern. „Das zeigt: Ein erster Schritt ist gemacht, aber viele weitere müssen noch gegangen werden“, schreibt der Frauenbund in seiner Einladung zum Vortrag. Besonders im kirchlichen Bereich stelle sich die Frage, wie sich Frauen in einem männerdominierten Umfeld einbringen können. Dr. Regina Greck berichtet von ihrer Perspektive auf das Arbeitsfeld Kirche und seine Chancen für beide Seiten – Kirche und Frauen.
Weitere Informationen und Anmeldung bei der KDFB-Geschäftsstelle in Eichstätt, Tel. (08421) 50-673, E-Mail info@frauenbund-eichstaett.de. Die Teilnahme ist kostenfrei.


Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291NachfolgerFolgen
955AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren