Fotoausstellung #meineoberpfalz

Anzeige

Ab 30. Oktober zu Gast auf der Burg Parsberg im Landkreis Neumarkt

Die Burg Parsberg im Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz ist die aktuelle Station der Wanderausstellung zum Fotowettbewerb #meineoberpfalz. 108 Bilder aus allen Ecken der Region zeigt die Ausstellung des Oberpfalz Marketings, die es aus tausenden Einsendungen bis in die finale Abstimmungsrunde geschafft haben. Auf der Burg Parsberg ist sie von 30. Oktober bis 23. November zu sehen.

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause ist die Fotoausstellung wieder auf ihrer Tour durch alle Landkreise der Oberpfalz. Die Burg Parsberg ist der vorletzte Ausstellungsort, bevor es im Dezember auf Schloss Guteneck im Landkreis Schwandorf ins Finale geht.

„Mit der Ausstellung schaffen wir die Verbindung zwischen digitaler und analoger Welt und geben den Bildern einen erweiterten Raum, in dem sie neues Publikum erschließen können, sagt Thomas Harmsen, Geschäftsführer des Oberpfalz Marketings.

Die Ausstellung umfasst zwölf Bildertafeln sowie eine Infotafel. Die Bildertafeln zeigen je neun Fotos zu einem Monatsmotto. Der Monat September zum Beispiel war dem Landkreis Neumarkt gewidmet.

Das Oberpfalz Marketing will durch die Ausstellung die Schönheit der Region hervorheben und in allen Landkreisen präsent machen. Besucher:innen können den eigenen Lebensraum und darüber hinaus spannende und besuchenswerte Plätze in der gesamten Oberpfalz entdecken.

Eintritt und Öffnungszeiten

Auf der Burg Parsberg ist die Ausstellung im Burgmuseum aufgebaut.

Der Eintritt dafür beträgt 2,50 Euro für Erwachsene und für Kinder ab 10 Jahren 1 Euro, eine Familienkarte kostet 5 Euro. Das Eintrittsgeld kommt ausschließlich dem Burgmuseum zugute.

Während der Öffnungszeiten des Burgmuseums kann auch die Fotoausstellung besucht werden:

Mittwoch: 11 Uhr bis 16:30 Uhr

Donnerstag: 9 Uhr bis 12 Uhr

Jeder 1. Donnerstag im Monat: 18 Uhr bis 20 Uhr

Sonntag: 14 Uhr bis 16:30 Uhr
Montag, Dienstag, Freitag und Samstag geschlossen.

Zum Fotowettbewerb #meineoberpfalz

Wer auf Instagram nach dem Hashtag #meineoberpfalz sucht, dem werden tausende wunderschöner Bilder angezeigt. Das Oberpfalz Marketing ruft regelmäßig Fotograf:innen dazu auf, Aufnahmen aus der Oberpfalz bei Instagram zu posten. Wer dies mit dem Hashtag #meineoberpfalz und einem wechselnden Motto tut, hat automatisch am Fotowettbewerb teilgenommen. Aus allen eingereichten Bildern zwischen Oktober 2020 und September 2021 hat das Oberpfalz Marketing die Finalist:innen ausgewählt, aus denen die Besucher der Website www.oberpfalz.de per Abstimmung ihren Favoriten wählen konnten. Die zwölf Fotos mit den meisten Stimmen sind im Oberpfalz Kalender 2022 zu finden. Die 108 Finalteilnehmer:innen sind in der Wanderausstellung präsent. Der Kalender für das kommende Jahr 2023 ist ebenfalls wieder durch den Fotowettbewerb entstanden und zeigt die zwölf Siegerbilder des Jahres Oktober 2021 bis September 2022. Vorgestellt wird er Anfang Dezember.

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,370AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren