Anzeige

Filme machen mit dem Handy: Workshop am 14. Mai in Eichstätt

Anzeige

(pde) – „Mobil abgedreht“ lautet das Motto eines Workshops der Medienzentrale der Diözese Eichstätt am Samstag, 14. Mai, von 9 Uhr bis 17 Uhr. Die Teilnehmenden lernen Filme kreativ mit dem Smartphone aufzunehmen und mit den entsprechenden Apps zu bearbeiten. Außerdem gibt es Tipps für den Einsatz der Smartphone-Kamera in Gemeinde, Schule, Kinder-, Jugend- und Bildungsarbeit.

Die Referenten – TV-Redakteur Anselm Blumberg und Kameramann Franz Göpfert-Nieberle – zeigen, wie Geschichten mit Bildern erzählt werden. Sie geben Tipps, um Veranstaltungen zu dokumentieren oder Einrichtungen vorzustellen. „Vor allem geht es darum, die Aufnahmen kreativ zu gestalten und zu einer Videostory zusammenzufügen“, heißt es in der Einladung.

Die Medienzentrale (Bereich Medien im Diözesanbildungswerk) veranstaltet den Workshop zusammen mit der Schulabteilung der Diözese Eichstätt. Weitere Informationen und Anmeldung bei der Medienzentrale, Tel. (08421) 50-651 oder per E-Mail: medienzentrale@bistum-eichstaett.de.

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,300AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren