Anzeige

Festwirt für Frühlings- und Volksfeste ausgewählt

Anzeige

Marco Härteis und Sabine Härteis-Dörfler sind die neuen Festwirte beim Frühlings- und JURA-Volksfest in Neumarkt für die nächsten drei Jahre. Das hat der Stadtrat in seiner Sitzung am 27.1.2022 im nichtöffentlichen Teil beschlossen. Zuvor hatte er sich mit der Vergabe des Festwirts für die Frühlings- und Volksfeste 2022 bis 2024 befasst. Die aufgrund der Ausschreibung eingegangenen Angebote wurden dabei anhand einer Bewertungsmatrix beurteilt.

Zur Rechtssicherheit hatte die Stadt wie schon seit Jahren einen Experten für Vergabe- und Verwaltungsrecht beauftragt, das gesamte Verfahren zu begleiten. Im Vorfeld der Stadtratssitzung hatte sich bereits der Festausschuss in seiner Sitzung am 13.1.2022 mit den Angeboten befasst und die Beurteilung zu den einzelnen Punkten detailliert besprochen. Da sich eine Bewertung zugunsten des Ehepaars Härteis ergab, musste der Stadtrat letztlich zu diesem Beschluss kommen. Oberbürgermeister Thomas Thumann soll nun zusammen mit der Verwaltung die vertragliche Ausgestaltung der Beauftragung des Ehepaars Härteis aufgrund der Bewerbung und der Vergaberichtlinien vornehmen.

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,130AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren