Anzeige

Familienleben: Glück und Zufriedenheit ankurbeln

Anzeige

Zurück zum starken Familienzusammenhalt

Eine Familie zu gründen, wünschen sich wohl die meisten Menschen. Nach der erfolgreichen Partnersuche folgen zusammengefasst oftmals die Eheschließung und die Familienplanung. Den eigenen Nachwuchs in den Händen zu halten, ist für Eltern das pure Glück. Jede Geburt gleicht schließlich einem Wunder. Bei all der Freude über die Familie blenden viele Familien jedoch den Alltag aus. Später wird das Zusammenleben mit den Liebsten zur Normalität. Das ist nicht schlimm und trifft wohl auf jede Partnerschaft zu. Kritisch wird es erst dann, wenn wir die Menschen um uns herum nicht mehr richtig wertschätzen, gerade weil sie für uns so normal und selbstverständlich geworden sind. Der Alltag verstärkt diesen Effekt zusätzlich. Doch wie können wir unser Familienleben wieder aufblühen lassen?

Die gemeinsame Zeit

Die Zeit ist etwas unheimlich Kostbares. Wir wissen nicht, wie viel uns von ihr letztlich zur Verfügung steht. Insbesondere in unserer schnelllebigen und sich verändernden Gesellschaft kann von jetzt auf gleich alles anders sein. Die Zeit, die wir also haben, sollten wir sinnvoll und effektiv nutzen. Für die einen bedeutet dies, Karriere zu machen und beruflich erfolgreich zu sein. Die anderen hingegen empfinden es als erstrebenswert, wenn sie ihre freie Zeit mit ihren Liebsten verbringen. Wenn sie zufrieden, gesund und munter sind und alle ein Dach über dem Kopf haben. Was wir am Ende mit unserer Zeit, etwa bei einer Vier-Tage-Woche, anstellen, ist uns selbst überlassen. 

Speziell im familiären Kontext ist es aber entscheidend, dass wir Zeit und Aufmerksamkeit in unsere Familienmitglieder investieren. Blicken wir als Erwachsene auf unsere Kindheit zurück, erinnern wir uns häufig an die Aktivitäten und Urlaube, die wir gemeinsam mit unserer Familie erlebt haben. Für Kinder ist es wertvoller, wenn wir uns Zeit für sie nehmen und sie gesehen werden, als wenn sie mit den neuesten Spielsachen überhäuft werden. Eltern sollten daher ihre Prioritäten neu setzen. Das heißt nicht, dass man als Elternteil ausschließlich für die Kinder lebt. 

Vielmehr sollten wir schauen, dass wir Zeit in die schönen und freudigen Dinge des Lebens investieren. Gemeinsam mit der Familie können wir die tollsten Dinge erleben. Das können Ausflüge oder gar Urlaube sein. Damit der Urlaub für alle ein Erfolg wird, sollten wir noch schnell ein Blick in die Reiseapotheke werfen. Medikamente und Sonnenschutzmittel für die ganze Familie erhalten wir bei der Online-Apotheke, welche uns unsere Bestellung bequem nach Hause schickt. Die Bestellung ist in wenigen Schritten abgeschlossen, sodass uns keine Zeit für den Besuch bei der stationären Apotheke verloren geht. Vielmehr dürfen wir uns gemeinsam mit unseren Liebsten auf die nächste Reise freuen.

Lernen zuzuhören

Wenn wir als Familie wieder enger zusammenwachsen und das Familienleben ankurbeln möchten, müssen wir einander zuhören. Im Alltag gehen die Kleinigkeiten oft unter. Stress und Hektik führen dazu, dass viele Eltern nur noch funktionieren. Dies spüren jedoch die Kinder, wirklich verstehen können sie das Verhalten der Eltern aber nicht. Es ist wichtig, dass wir unsere Liebsten wahrnehmen, sie fördern und ihnen zur Seite stehen. Das gelingt uns aber nur, wenn wir ihnen zuhören und ihre Bedürfnisse oder Sorgen ernst nehmen. Und vielleicht kann dies ja zu einer Art dauerhaftem Neujahrsvorsatz werden.

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,780AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren