Anzeige

Erfolgreicher Abschluss zur Pflegefachhelferausbildung am Klinikum Neumarkt

Anzeige

Im September 2020 starteten erstmals 24 Auszubildende mit der einjährigen Pflegefachhelferausbildung am Schul- und Studienzentrum des Klinikum Neumarkt. Jetzt fand die Verabschiedung der 15 weiblichen und vier männlichen Pflegehilfskräfte mit Urkundenübergabe statt. Zum Bestehen mussten die Absolventinnen und Absolventen ihr Wissen und Können sowohl schriftlich als auch praktisch unter Beweis stellen.

Zum erfolgreichen Abschluss gratulierten Landrat Willibald Gailler, Klinikvorstand René Klinger, Ärztlicher Leiter Prof. Dr. René Handschu, Leiter Pflegedienst René Sossau, Leiterin Personalmanagement Stephanie Gammerl, Personalrat Claus Ochsenkühn und das gesamte Schulteam.

Acht Pflegefachhelfer werden weiterhin am Klinikum tätig sein und im Pflegebereich unterstützen, voraussichtlich fünf davon werden im Frühjahr in das zweite Ausbildungsjahr der dreijährigen generalistischen Pflegeausbildung wechseln.

Bewerbungen für die einjährige Ausbildung sind das ganze Jahr über möglich.

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,300AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren