Anzeige

Endlich wieder Zeit für Freizeit!

Anzeige

Nach einem Jahr Pause findet die Freizeit Messe vom 9. bis 13. März 2022 in der Messe Nürnberg statt und liefert mit ihren Angeboten rund um Tourismus, Caravaning, Outdoor, Sport und Garten die Grundlagen für eine schöne und aktive Freizeit.

Auf der Freizeit Messe 2022 gibt es endlich wieder Informationen, Dienstleistungen und Produkte sowie
die Möglichkeit, sich inspirieren zu lassen und Neues auszuprobieren. Rund 350 Aussteller sind zur Freizeit Messe 2022 mit dabei und präsentieren in fünf Hallen die Themen „Haus und Garten“, „Allride“
„Aktiv und Outdoor“, „Touristik“ sowie „Caravans und Reisemobile“. Im Außenbereich neben der Halle 12 versorgt der Food-Truck-Park die Besucher mit Street-Food.

„Vor zwei Jahren war die Freizeit Messe die letzte Veranstaltung, die vor dem Lockdown in der Messe Nürnberg stattgefunden hat. Damals hätte keiner gedacht, dass zwei Jahre fast ohne Messen folgen. Mit der Consumenta im Herbst 2021 ist der Re-Start bereits gelungen, für alle Beteiligten war ein entspannter Messebesuch möglich. Die Freizeit-Messe knüpft nun daran an. Die Wiedersehensfreude ist groß und wir freuen uns auf einen Neustart der Freizeit Messe“, so Henning und Thilo Könicke, Geschäftsführer des Messeveranstalters AFAG. Aufgrund der beengten Hallensituation (in diesem Jahr standen für die Freizeit Messe nicht so viele Hallen zur Verfügung wie bei der letzten Veranstaltung
2020) findet die Whisk(e)y-Messe THE VILLAGE erstmals nicht parallel zur Freizeit Messe statt, sondern erst am 2. und 3. April.

Aufbruchsstimmung in den Freizeit-Branchen

Bei der Freizeit Messe treffen Branchen aufeinander, die in den vergangenen zwei Jahren unterschiedliche Entwicklungen erlebt haben. Während der internationale Tourismus zwischenzeitlich ganz zum Erliegen kam, haben die regionalen Ziele eine stärkere Nachfrage gehabt. Aktuell werden die Reisebeschränkungen und Auflagen zunehmend gelockert und schaffen in der Reisebranche nach zwei sehr schweren Jahren nun wieder Zuversicht. Veranstalter, Reisebüros, und Hoteliers hoffen auf einen starken Sommer und freuen sich, den Besuchern der Freizeit Messe ihre Angebote zu präsentieren.
Die Caravaning-Branche ist bereits seit Jahren im Höhenflug und erlebte durch die Pandemie einen zusätzlichen Boom, gleichzeitig haben internationale Lieferengpässe das Angebot aber verknappt.
Auf der Freizeit Messe gibt es Modelle von rund 50 Marken zu entdecken sowie Informationen für Caravan, Reisemobil oder Zelt. Die Fahrrad-Anbieter erlebten ebenfalls eine extrem hohe Nachfrage und hatten zwischenzeitlich Lieferengpässe. Für alle, die noch auf der Suche nach einem neuen Zweirad sind, gibt es auf der FreizeitMesse verschiedene Modelle, vom City-Rad über Mountainbikes bis hin zu Pedelecs und E-Bikes. Viele haben das Radfahren sowie weitere Outdoor-Trends erst in den vergangenen zwei Jahren für sich entdeckt. Outdoor-Interessierte, die sich zum Klettern oder Mountain-Biken in der Region wagen möchten, finden auf der Freizeit Messe die richtigen Ansprechpartner, wenn es um Ausrüstung, Tourenplanung, Sicherheit und Einkehrmöglichkeiten geht.

Das heimische Grün war für viele der Lichtblick in schwierigen Zeiten, so wurden Gärten, Balkone und Terrassen mit viel Liebe gestaltet. Die Freizeit Messe liefert neue Ideen und Tipps von den Profis, die persönlich vor Ort sind, um Gestaltungstrends sowie Zubehör für den Garten live zu präsentieren.
Der fränkische Frühling beginnt mit der FreizeitMesse Projektleiter Maik Heißer freut sich, dass die Messe in diesem Jahr endlich wieder stattfinden kann: „Der Neustart der Freizeit Messe beginnt zwar auf kleinerem Niveau, dennoch bietet sie ein breites Angebot rund um Freizeit, Touristik, Caravaning, Garten, Outdoor und Sport. Damit legt sie den Grundstein für die Outdoor-Saison 2022.

Im kommenden Jahr stehen der Freizeit Messe wieder mehr
Flächen
zur
Verfügung,
sodass
dann
auch
wieder
die
Spezialthemen, wie die inviva, das Triathlon-Event „motrivation
days“ und weitere Spezialthemen ihren Platz finden werden.“

Die Freizeit Messe 2022 findet vom 9. bis 13. März in der Messe
Nürnberg statt. Am Freitag, 11. März und Samstag, 12. März findet
vor der Messe (Eingang Mitte) eine Impfaktion statt. Interessierte
können sich von 10 Uhr bis 17 Uhr dort impfen lassen und erhalten
je ein kostenloses Ticket für die Freizeit Messe.
Für die Besucher der Freizeit Messe gelten die Pflicht zum Tragen
einer FFP2-Maske sowie die 2G-Regel. Informationen rund um
einen entspannten Messebesuch sowie die Tickets gibt es unter
www.freizeitmesse.de

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,100AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren