Anzeige

Eltern können ihre Kinder noch bis 28. Januar für Kita, Kindergarten und Kinderhort anmelden

Anzeige

Die Anmeldung für den Betreuungszeitraum September 2022 bis Juli 2023 erfolgt digital

Noch bis 28. Januar 2022 können Neumarkter Familien ihre Kinder für einen Betreuungsplatz in einer Neumarkter Kita, einem Kindergarten oder Kinderhort anmelden. Die Platzvergabe und Aufnahme in den Betreuungseinrichtungen erfolgt zum 1. September 2022. Aufnahmewünsche während des Betreuungsjahres können nur berücksichtigt werden, soweit zum gewünschten Zeitpunkt Plätze zur Verfügung stehen. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über das digitale Anmeldeverfahren im Bürgerserviceportal der Stadt Neumarkt unter https://www.buergerserviceportal.de/bayern/neumarktopf. Informationen zum Betreuungsalter, Buchungszeiten und Tag der offenen Tür finden sich auf der Homepage der Stadt Neumarkt unter www.neumarkt.de . Diese sind im Bereich Leben und Wohnen beim Punkt Kinderbetreuung unter der Überschrift Soziale Angebote und Einrichtungen zusammengestellt. Der direkte Link dorthin lautet https://www.neumarkt.de/leben-wohnen/soziale-angebote-und-einrichtungen/kinderbetreuung/

Die Anmeldeformalitäten sind genau beschrieben. Zunächst muss ein so genanntes Bürgerkonto angelegt werden, danach können die Daten zur „Kita-Bedarfsanmeldung“ eingegeben werden. Dabei müssen drei Einrichtungen ausgewählt und eine Wunschreihenfolge festgelegt werden. Die Anmeldung kann auch mittels eines Smartphones durchgeführt werden. Nachträglich können keine Änderungen vorgenommen werden, denn die Betreuungseinrichtungen brauchen Planungssicherheit. Deshalb sind zudem die benötigten Betreuungszeiten verbindlich anzugeben. Eine Erhöhung oder Verringerung der Buchungszeit ist nicht immer möglich.

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291NachfolgerFolgen
950AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren