Anzeige

Einschränkungen bei Online-Briefwahlbeantragung möglich

Anzeige

Am Freitag, 27. August 2021 wird von 13.00 bis 18.00 Uhr ein neues Update für die Beantragung der Briefwahlunterlagen beim Bürgerserviceportal der Stadt installiert. Darüber hat die Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB) die Stadt informiert. Sie betreut nicht nur das Bürgerserviceportal, sondern ist auch für die digitale Wahlabwicklung zuständig. Während das Update erfolgt, kann es zu Einschränkungen bei der Online-Briefwahlbeantragung kommen. Danach ist die Beantragung wieder uneingeschränkt möglich. Die Stadt bittet die Wählerinnen und Wähler um Verständnis und rät, die Beantragung zu einem anderen Zeitpunkt vorzunehmen.

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,300AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren