Anzeige

Einladung zur Matinee

Anzeige

Spiritualität und Verletzlichkeit im Werk von Joseph Beuys

Am Donnerstag, den 10. März um 10.30 Uhr widmet sich die Veranstaltungsreihe Kunstmatinee dem zeitlebens umstrittenen Aktionskünstler Joseph Beuys, der im vergangenen Jahr seinen 100. Geburtstag gefeiert hätte. Der 1921 in Krefeld geborene
und 1986 in Düsseldorf verstorbene Beuys hat mit seiner Kunst in vielfacher Weise Aufmerksamkeit erlangt und zu Diskussionen angeregt. Wie kein anderer Künstler des 20. Jahrhunderts hat er den Kunstbegriff erweitert und dies auch im internationalen Kontext. 

Im Mittelpunkt seines Schaffens stand und steht immer auch der Mensch und seine seelische und körperliche Verletzlichkeit. Dies verdeutlicht unter anderem seine bedeutende Installation „Zeige deine Wunde“, die sich heute in der Städtischen Galerie im Lenbachhaus in München befindet. Beuys hegte tiefes Interesse für Mythologie, Schamanismus, Anthroposophie, Alchemie und Mystik. Sein berühmter, doch vielfach missverstandener
Satz „Jeder Mensch ist ein Künstler“ meinte, dass in jedem von uns schöpferische Kräfte ruhen, die unseren eigentlichen Wesenskern ausmachen. 

Bevor am Sonntag 13. März im Museum Lothar Fischer die Sonderausstellung „Gruppe RADAMA 1959-1962. Erwin Eich, Gretel Stadler, Max Strack“ endet und am 27. März die Werkschau „Günter Haese. Schwerelos – Raumplastiken aus Draht“ eröffnet wird, steht eine der wichtigsten Künstlerpersönlichkeiten der 1960er Jahre im Mittelpunkt der Betrachtung.. Wie der Plastiker Günter Haese (1924-2016) hat auch Joseph Beuys bei dem Bildhauer Ewald Mataré an der Düsseldorfer Kunstakademie studiert. Ziel der Veranstaltung ist es, sich dem Werk und der Wirkung Joseph Beuys’ etwas anzunähern. 

Im Museum gilt für Veranstaltungen die 2G-Regelung und FFP2-Maskenpflicht. Um Anmeldung wird gebeten bis Mittwoch, den 9. März 2022 unter 09181 – 510348 oder info@museum-lothar-fischer.de.

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,370AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren