Anzeige

„EIN MONAT KLIMASCHUTZ IM LANDKREIS NEUMARKT IN DER OBERPFALZ“

Anzeige

BÜRGERDIALOG STROMNETZ GIBT INTERESSANTE EINBLICKE BEI DER VERANSTALTUNGSREIHE

Der Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz unterstützt die Energiewende bereits tatkräftig durch verschiedene lokale Projekte. Seine klimapolitischen Ziele kann er allerdings nur erreichen, wenn sich EinwohnerInnen auch privat für den Klimaschutz engagieren. Daher hat der Bürgerdialog Stromnetz gemeinsam mit dem Landkreis zu der Veranstaltung „Ein Monat Klimaschutz in Neumarkt i.d. Oberpfalz“ eingeladen. In vier Online-Informationsveranstaltungen im November drehte sich alles um das Thema nachhaltige Energieversorgung und Stromnetzausbau in Deutschland. ExpertInnen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik stellten sich den Fragen von BürgerInnen zur Energiewende und zur Stromversorgungssicherheit. „An der Seite hochkarätiger Gäste hatte ich große Freude diese Veranstaltungsreihe für die Vielzahl von Interessierten im Landkreis möglich zu machen. Kern-Erkenntnis war unter anderem, dass das Einsparen von Energie genauso wichtig für die Energiewende ist, wie die Bereitstellung der notwendigen Infrastruktur, dazu gehört insbesondere das Stromnetz.“ sagte Moderator und Regionaler Ansprechpartner des Bürgerdialog Stromnetz für die Oberpfalz, Kilian Harbauer, nach der letzten Veranstaltung am Abend des 30. November.

Große Themenvielfalt rund um die Energiewende und den Stromnetzausbau

Am 9. November, läutete Landrat Willibald Gailler den Beginn der Veranstaltungsreihe ein, indem er das Klimaschutzkonzept für den Landkreis vorstellte. Die neue Klimaschutzmanagerin des Landkreises, Kathrin Kimmich, knüpfte daran an und präsentierte einen Solardachkataster, der ab 2022 das Potenzial zum Ausbau von PV-Anlagen vor Ort aufzeigen soll. Zum Zusammenhang zwischen den großflächigen Photovoltaik- und Windenergieparks in Bürgerhand und dem Ausbau der Stromnetze referierte danach Michael Vogel, Vorstandsmitglied der Jurenergie eG, und lieferte interessante Einblicke zu den Möglichkeiten und Grenzen der regionalen Energieerzeugung mit Photovoltaikanlagen.
Die folgende Veranstaltung widmete sich der Wärmewende als wichtiger Teil der Energiewende. Neue Heizmethoden gingen laut Stefan Schön mit gesteigertem Strombedarf einher. Werden Heizungen mit Strom aus erneuerbaren Energien betrieben, wird klimaneutrales Heizen stark an Bedeutung gewinnen. Der Strombedarf dafür kann vor Ort allerdings nicht mehr gedeckt werden. Für den Transport dieses gesteigerten Strombedarfs benötigt man, genauso wie für das Laden von immer mehr E-Fahrzeugen, einen zunehmenden Ausbau der Stromübertragungsleitungen. Im Zentrum der letzten Veranstaltung stand das von Reiner Kerschbaum, von den Stadtwerken Neumarkt, vorgestellte E-Mobilitätskonzept des Landkreises und wie dieses sich auf das Stromnetz auswirkt. In den anschließenden Diskussionsrunden wurden jeden Abend Details zum Vorgetragenen erörtert und einige besonders fruchtbare Rückfragen gestellt.

Dialog, um die Energiewende gemeinsam zu gestalten

Auch zu unseren zukünftigen Bürgerinformationsveranstaltungen laden wir alle am Stromnetzausbau interessierten BürgerInnen in der Oberpfalz ein, sich über Netzausbau und -optimierung sowie die Energiewende im Allgemeinen zu informieren. Die geladenen ExpertInnen vermitteln aktuelle Themen kompetent und kurzweilig.

Über die Internetpräsenz des Bürgerdialogs Stromnetz (www.buergerdialog-stromnetz.de), unseren Newsletter (https://www.buergerdialog-stromnetz.de/newsletter-abonnieren/), unser Online-Bürgerbüro, unseren Twitter-Kanal (@stromnetzdialog) und Instagram-Account (@stromnetzdialog) informieren wir Sie über weitere Veranstaltungen. Oder Sie kontaktieren uns persönlich für zusätzliche Informationen. Zu unserem Angebot gehört auch unser neuer Podcast „Stromnetzdialog“. Zu hören ist der Podcast „Stromnetzdialog“ kostenlos auf den Streaming-Plattformen Spotify, Apple Podcast, Deezer, Podimo und Google Podcasts sowie unter folgender Internetadresse: https://www.buergerdialog-stromnetz.de/wissenswertes/podcast-stromnetzdialog/

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291NachfolgerFolgen
950AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren