Anzeige

Ehejubiläum der evangelischen Kirchengemeinde

Anzeige

Zwanzig bzw. fünfundzwanzig Jahre miteinander durchs Leben gehen – ihre Porzellan- bzw. Silber-Hochzeit feierten 10 Jubelpaare am Wochenende mit einem Gottesdienst in der evangelischen Christuskirche.

Dekanin Christiane Murner freute sich, dass die Ehepaare trotz erschwerter Pandemiebedingungen Gott für ihr gemeinsames Leben danken wollten und ihn um seinen Segen für ihr weiteres Leben baten. “Die Ehe ist eine Brücke, die jeden Tag von beiden Seiten gebaut werden muss.”, zitierte Murner. “Ein Leben zu zweit oder in der Familie kann auch in Zeiten der Pandemie gelingen, wenn sich die Partner immer wieder bewusst in den Blick nehmen und einander Gutes tun.”

So segnete Dekanin Murner die Jubelpaare, zum Teil mit der Hilfe anwesender Kinder und der Ehepaare. Musikalisch gestalteten Anna-Lena Walther und Dekanatskantorin Beatrice Höhn die Feier mit modernen Liedern.

Wir auf Social Media

7,975FansGefällt mir
2,291NachfolgerFolgen
694AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren