DJK-Schulung: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Verein

Anzeige

(pde) – Einen Einblick in die Grundzüge der Pressearbeit für örtliche Vereine oder Verbände vermittelt ein Workshop, den der Eichstätter Diözesanverband der DJK in Zusammenarbeit mit der Medien und Öffentlichkeitsarbeit der Diözese anbietet. Bei der Online-Schulung am 8. März geht es einerseits um konzeptionelle Grundfragen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Andererseits werden auch verschiedene Möglichkeiten gezeigt, wie Ortsverbände ihre Themen an die Öffentlichkeit bringen können.

Der Referent des Abend ist Norbert Staudt, Redakteur in der Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit des Bistums Eichstätt. Er wird in seinem Referat beispielsweise den Aufbau einer Meldung für Tageszeitungen erläutern, jedoch auch Tipps für den Umgang mit Pressefotos und neueren Medien geben.

Das Seminar findet von 19.30 Uhr bis 21 Uhr als Videokonferenz statt. Technische Voraussetzung ist eine stabile Internetverbindung und ein internetfähiges Endgerät, beispielsweise Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone. Dazu ist eine Anmeldung in der Geschäftsstelle der DJK unter Tel. (08421) 50-672 oder E-Mail: djk@bistum-eichstaett.de nötig. Die Zugangsdaten zur Videokonferenz werden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern dann kurzfristig per E-Mail zugesandt.

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,370AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren