Diözesanes Ministrantenwochenende auf dem Habsberg

Anzeige

(pde) – Ein Wochenendtreffen für Ministrantinnen und Ministranten veranstaltet die Diözese Eichstätt von Freitag bis Sonntag, 18. bis 20. November, im Jugendtagungshaus Habsberg. Es steht unter dem Motto „Sanctus, Sanctus, Sanctus“.

Im Mittelpunkt steht das Gemeinschaftserlebnis mit Spiel und Spaß der jungen Christen, die bei Gottesdiensten liturgische Aufgaben übernehmen. Zudem lernen sie bei dem Treffen, wer oder was heilig ist, was „heilige Zeiten“ bedeuten, wie ein Mensch heilig werden kann und warum in jeder Messfeier zu Beginn des eucharistischen Hochgebets das „Sanctus“ (Heilig) gesungen wird. Die Teilnahmegebühr beträgt 50 Euro. Anmeldung per E-Mail: anmeldung-minis@bistum-eichstaett.de.

Mit diesem Wochenende startet das diözesane Ministrantenreferat eine Reihe von Veranstaltungen für das Schuljahr 2022/2023. Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen sind im Internet unter www.minis-eichstaett.de zu finden.

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,370AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren