Anzeige

Die vielfältigen Möglichkeiten rund um Sexspielzeug

Anzeige

Im Gespräch mit Leuten im eigenen Umfeld wird schnell klar, dass Sexspielzeug mittlerweile in sehr vielen Schlafzimmern angekommen ist. Daher bietet es sich an, Sexspielzeug etwas genauer zu betrachten.

Allein oder in Gesellschaft?

Aus manchen Ecken hört man Aussagen wie “Ich brauche kein Sexspielzeug, ich habe einen Partner, der mich glücklich macht”. Dabei müssen sich das eine und das andere nicht ausschließen. Sexspielzeug kann für die Selbstbefriedigung, aber auch für das gemeinsame Spiel genutzt werden. Beides kann auch für eine sexuell gut funktionierende Beziehung ein Zugewinn sein. Der Einsatz von Sexspielzeug bei der Selbstbefriedigung kann beispielsweise dabei helfen, eigene Vorlieben herauszufinden und für sich selbst zu lernen, was bei einem funktioniert. Für das Spiel zu zweit gibt es durch Sexspielzeug noch eine höhere Variabilität an Möglichkeiten. Es kann viel Neues gemeinsam ausprobiert werden und dem Partner gezeigt werden, was einem gefällt.

Besonderheiten für den gemeinsamen Spaß

Bei gemeinsamem Sex kann Sexspielzeug auch dabei helfen, andere Arten von Sexualität kennenzulernen. Ein Strap on kann beispielsweise eingesetzt werden und so die Grenzen der Genitalien einer Person übertreten werden. Es wird kein eigener Penis benötigt, um eine Person zu penetrieren. So ist es noch einfacher, Rollenvorstellungen abzulegen und einfach das zu machen, was nach Spaß klingt.

Die Rolle von Sexspielzeug bei verschiedenen Praktiken

Es gibt Sexualpraktiken, für die Sexspielzeug eher benötigt wird als bei anderen. Bei BDSM ist Sexspielzeug beispielsweise sehr häufig eingesetzt. In dem Kontext von BDSM kann daher eher davon ausgegangen werden, dass Personen aus diesem Bereich mehr mit verschiedenen Namen von Sexspielzeug anfangen können und wissen, worum es sich dabei handelt. Dadurch können Gespräche über Vorlieben auch einfacher sein, da weniger Aufklärung über die spezifischen Gegenstände und Praktiken betrieben werden muss.

Worauf unbedingt geachtet werden muss

Die wichtigsten zwei Punkte beim Einsatz von Sexspielzeug sind Sauberkeit und Consent. Normalerweise wird beim Verkauf der Produkte auch mit angegeben, wie diese gesäubert werden müssen. Um keine Krankheiten zu übertragen, ist es wichtig, das Sexspielzeug nach der Nutzung gründlich zu säubern. Beim Einsatz mit anderen Personen sollte außerdem darauf geachtet werden, dass nur Handlungen geschehen sollten, die im Einvernehmen aller Beteiligten geschehen. Während Sexspielzeug in der Gesellschaft teilweise immer noch ein verruchtes Ansehen tragen, ist es wichtig zu erwähnen, dass der Einsatz von Sexspielzeug per se eine Bereicherung des Sexuallebens sein kann, zumindest so lange alle Beteiligten damit einverstanden sind. Wie auch in anderen Bereichen gilt hier: Alles kann, nichts muss.

Anonym kaufen?

Ob Personen ihren Umgang mit Sexspielzeug als etwas ganz Normales ansehen und kein Problem damit haben, in einen Sexshop zu gehen oder nicht,variiert sehr von Mensch zu Mensch. Was bei diesem Thema angenehm ist, ist die Tatsache, dass für jeden etwas dabei ist. Wer möchte kann in Sexshops gehen und sich dort die Waren ansehen. Aber wer die Anonymität des Internets bevorzugt, kann sich auch in einem Online-Shop Waren bestellen, die je nach Shop in neutralen Verpackungen und zum Teil mit Absender-Aufdruck nach Wahl verschickt werden können. Aber auch hier ist Achtung geboten. Einige vermeintlich neutrale Aufdrucke sind schon bekannt dafür, dass es sich dabei um ein Pseudonym eines Versandhauses für Sexspielzeug handelt. Während sich einige Sorgen darum machen, wie ihr Sexspielzeug an sie anonym versendet wird, stellen sich andere ihr Spielzeug als Dekoration in die Wohnung. Mittlerweile gibt es eine riesige Auswahl an Farben und Formen bei Sexspielzeug, die dazu einladen, den Gegenstand in der Wohnung quasi auszustellen. Natürlich wird dies auch mal gemacht, um zu provozieren. Manchmal erkennt der Besuch aber nicht einmal, um was es sich bei den Produkten in Wirklichkeit handelt. Der offene Umgang mit Sexspielzeug und Sexualität im Allgemeinen kann auch zu mehr Offenheit über Grenzen und Vorlieben führen.                                   

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,290AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren