Anzeige

Die Oberpfalz weiterhin Nummer 1

Anzeige
  • Die Oberpfalz holt erneut den Wochensieg beim Bavarian Prints Firmenlauf.bayern
  • Die Landkreise Neumarkt, Amberg und Schwandorf legen am meisten Kilometer zurück
  • Die Unternehmenliste führt Création Gross GmbH & Co. KG aus Hersbruck an
  • Spannende Spitzen-Kämpfe unter den Top Unternehmen im Laufbarometer

Wenn die Oberpfalz ihre Wirtschaftskraft auf die Straße bringt, dann gibt es kein Halten mehr: Denn auch in Woche vier läuft sie dem Rest Bayerns beim Bavarian Prints Firmenlauf.bayern davon – und holt den Wochensieg. Das Laufbarometer schießt in ungeahnte Höhen.

Der Bavarian Prints Firmenlauf.bayern ist in vollem Gange. Etliche Unternehmen aus ganz Bayern nehmen an der Hybrid-Veranstaltung teil. Seit 1. Juli laufen oder spazieren die Teams wann und wo sie wollen und laden dann ihre zurückgelegten Kilometer in das Laufbarometer auf der Website. Dieses virtuelle Tool aktualisiert ständig die Kilometerstände der Regierungsbezirke, Landkreise und Unterhmen. Jede Woche kürt der Bavarian Prints Firmenlauf.bayern jeweils einen Wochensieger.

Die Oberpfalz hat die Laufschuhe vorn 

Auch in der vierten Woche hängt die Oberpfalz den Rest Bayerns deutlich ab und holt sich den Wochensieg mit 31813,66 Km. Auf Platz 2 hat es Oberbayern mit 12577,10 Km geschafft, gefolgt von Mittelfranken mit 5258,42 (Stand: 29. Juli, 0:01 Uhr). Der Spitzenreiter wird vor allem vom Landkreis Neumarkt i.d.Opf. (15280,48 km), der Stadt Amberg (8563,58 km) sowie dem Landkreis Schwandorf  (4601,48 km) mit Kilometern  gefüttert. 

Einzelne Unternehmen zeigen sich besonders motiviert wie etwa der Modehersteller Création Gross GmbH & Co. KG aus Hersbruck. So hatten die 27 Teilnehmer:innen Montag die 5000 Kilometer geknackt. Doch auf Lorbeeren ausruhen ist nicht, die Belegschaft ist motiviert und will bis zum Schluß den ersten Platz halten.

Heißer Battle unter den TOP 10

Hoch her geht es derweil unter den anderen 9 Unternehmen der Top 10. In dieser vierten Woche bleibt das Team Bock aus Neumarkt in der Oberpfalz auf Platz zwei und baut seinen Vorsprung zur INOTECH Group weiter aus. Aber das Rennen ist offen, denn: jeder Meter zählt.

Außerdem unter den Top 10 und in dieser Reihenfolge: INOTECH Group, Herding GmbH Filtertechnik, Spangler Automation, IHK Akademie MUC&OBB, Neumarkter Lammsbräu, B+B Architekturflitzer, LuK, (Stand 29. Juli)

Der Kampf um den 1. Platz beginnt

Wer dabei sein und den eigenen Regierungsbezirk, Landkreis oder auch Unternehmen an die Spitze des Laufbarometers bewegen möchte, hat bis 31. Juli die Chance.

So nimmst Du teil

Alles, was die Teilnehmer:innen benötigen ist ein Internetzugang und ein Smartphone. Auf der Website des Bavarian Prints Firmenlauf.bayern www.firmenlauf.bayern können sich Firmen bis zum, 31. Juli registrieren und so einen persönlichen Zugang für jede:n Teilnehmer:in freischalten. Von 1. – 31. Juli laufen die Sportler:innen ihre eigenen Lieblingsstrecken ohne Zeitdruck, ohne festen Termin für alle, jederzeit allein und in der Teamwertung machbar – nach dem Lauf einfach die zurückgelegten Kilometer auf die Seite hochladen.

Weitere Infos unter www.https://firmenlauf.bayern

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291NachfolgerFolgen
847AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren

Ein Frosch für’s G6

Gemeinsam für mehr Klimaschutz

FAN sucht Unterstützung