Anzeige

De Andern im G6

Anzeige

Nach dem Fehlstart am 2.4., Mitglieder der Band CASH waren positiv getestet worden, eröffnet der Kulturverein K3 Neumarkt sein Jahresprogramm am kommenden Samstag mit „de Andern“. De Andern… einfach anders. Was ursprünglich nur einmalig als Überraschung zu einem Geburtstag geplant war hat inzwischen schon seit über 12 Jahren Bestand. De Andern… 3 Gitarren und ein Bass, Rock, Pop und Balladen, Lieder aus 40 Jahren Musikgeschichte. Von Ambros bis STS, von den Eagles zu den Stones, eine Songauswahl, die immer wieder überrascht und erfreut. Ob beim Altstadtfest in Neumarkt, Stadttorfest Freystadt, dem jährlichen Benefizkonzert im G6 oder auch bei Auftritten in Ansbach, Langenzenn, Regensburg und sogar beim „Bourbonstreet-Festival“ in Fieberbrunn/Österreich.

De Andern begeistern mit ihrer unbändigen Spielfreude und ihrem Spaß an der Musik Jung und Alt gleichermaßen. Das kann man hören, das kann man sehen und das steckt zum Mitmachen an, zum Mitsingen, Schwofen oder gar zum Tanzen. Karten gibt es an allen Vorverkaufsstellen und online im K3-Ticketshop: https://k3-neumarkt.clubdesk.com/ticketshop

Und eine Woche später geht es schon weiter mit einem Doppelkonzert von Dr. Nick und Texazz, und CASH kommt dann am 7.5., Karten behalten ihre Gültigkeit.

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,300AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren