Anzeige

Chortagungen auf Schloss Hirschberg und in Eichstätt

Anzeige

(pde) – Zu zwei Chortagungen lädt das Amt für Kirchenmusik der Diözese Eichstätt ein. Unter der Leitung von Domkapellmeister Manfred Faig wird Chorliteratur vorgestellt und gemeinsam erarbeitet. Außerdem liegt ein großes Gewicht auf dem richtigen Umgang mit der Stimme. Die Veranstaltungen richten sich an Chorsängerinnen und -sänger aus den Kirchenchören des Bistums Eichstätt sowie an deren Chorleiterinnen und -leiter. Ein gemeinsamer Gottesdienst beschließt die Tagung.

Die Arbeitstagungen finden wegen der zu erwartenden großen Nachfrage an zwei Terminen und in zwei Formaten statt: Eine zweitägige Tagung am 11. und 12. November im Tagungshaus Schloss Hirschberg bei Beilngries von Freitag, 16 Uhr, bis Samstag, 18 Uhr, sowie eintägig am Samstag, 5. November, im Alten Stadttheater Eichstätt ab 9 Uhr.

Anmeldungen sind unter Angabe von Name, Adresse, Stimmlage, Mail-Adresse und Telefon bis spätestens Montag, 3. Oktober, beim Amt für Kirchenmusik direkt per Mail unter kirchenmusik-kurse@bistum-eichstaett.de möglich.

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,300AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren