Anzeige

Chefarztwechsel in der Abteilung Palliativmedizin – Dr. Jörg Filitz folgt auf Dr. Susanne Vogel

Anzeige

Nach 14 Jahren als Chefärztin der Abteilung für Palliativmedizin beendet Dr. Susanne Vogel Ende August ihre Tätigkeit am Klinikum Neumarkt. Dr. Jörg Filitz M.A.  übernimmt ihre Nachfolge.

Bei der offiziellen Stabübergabe in der Neumarkter Akademie für Gesundheitsberufe brachte Landrat Willibald Gailler die Verdienste Dr. Vogels zum Ausdruck. „Mit Chefärztin Dr. Vogel trat 2008 eine Ärztin ihren Dienst am Klinikum Neumarkt an, die mit dem Aufbau der Palliativstation die Entwicklung des Hauses, das Ansehen und den Ruf in den folgenden Jahren wesentlich mitgeprägt hat.“ Auch dank ihres fachlichen Könnens, ihrer Expertise und großen Empathie ist es gelungen, diese neue Abteilung aufzubauen und mit Leben zu erfüllen.

Viel persönlicher Einsatz, hohe fachliche Kompetenz, Engagement und menschliche Zuwendung seitens Dr. Vogel waren erforderlich, um die Abteilung für Palliativmedizin im Donauer-Stiftungsgebäude auf den heutigen Stand zu bringen. Hierzu wechselte die gebürtige Nürnbergerin 2008 vom Krankenhaus Harlaching zurück in die Nähe ihres Heimatortes. „Es wurde mir hier die Chance gegeben, eine Palliativstation aufzubauen; die Station, die das Ehepaar Donauer samt Gebäude und seiner Einrichtung großzügig gespendet hat – mit Leben zu füllen. Auf dieser Palliativstation konnten wir vielen schwerkranken Menschen und deren Angehörigen im Rahmen der stationären Betreuung einen stabilen Hafen bieten, der für sie Sicherheit bedeutet. Ich erlebe mich als akzeptierter Franke in der Oberpfalz und habe diese Region schätzen und lieben gelernt! Die Palliativstation, das multiprofessionelle Team und das Klinikum waren in diesen 14 Jahren mein „berufliches zu Hause“, so Dr. Vogel. Zukünftig wird sie etwas kürzertreten, bleibt der Palliativmedizin jedoch weiter verbunden durch ihr Engagement im ambulanten Palliative Care Team im Landkreis Nürnberger Land. Aber insbesondere freut sie sich darauf, mehr Zeit für sich selbst zu haben, zum Lesen, für den Garten, Schwimmen und vieles mehr. Größere Ziele sind Radwandern und wieder mehr Reisen.

Als Nachfolger Dr. Vogels wurde Dr. Jörg Filitz vom Verwaltungsrat einstimmig bestimmt. Der aus Erlangen stammende Mediziner absolvierte das Medizinstudium an der Universität seiner Heimatstadt. An der Universitätsklinik Erlangen begann er auch seine ärztliche Tätigkeit, die ihn über Hannover zuletzt als Chefarzt der Klinik für Palliativ- und Schmerzmedizin an das thüringische Klinikum Bad Salzungen führte. Dr. Jörg Filitz ist Facharzt für Anästhesie und verfügt über die Zusatzbezeichnungen Notfallmedizin, Spezielle Schmerztherapie und Palliativmedizin. Darüber hinaus hat er auch noch ein berufsbegleitendes Studium „Management von Gesundheits- und Sozialeinrichtungen“ mit einem Masterabschluss absolviert.

Von seinem neuen Arbeitsumfeld ist er bislang sehr angetan. „Ich habe deutlich wahrgenommen, dass in allen Bereichen mit großem Nachdruck Modernisierungen und Erweiterungen durchgeführt wurden und werden. Die Versorgungsstrukturen sind umfassend und bieten ein sehr breites Spektrum. Zusammen mit den zahlreichen engagierten Mitarbeitern gelingt auf diese Weise ein sehr attraktives Angebot an die Bewohner Neumarkts und der gesamten Region“, so Dr. Filitz.

Neben der Versorgung der stationären Patienten auf der Palliativstation setzt er sich als erstes Ziel die zeitnahe Umsetzung der palliativmedizinischen Betreuung von Patienten in anderen Fachbereichen in Form des palliativmedizinischen Dienstes. Erfreulicherweise hat das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege einem entsprechenden Antrag vor kurzem erst stattgegeben. Der Palliativmedizinische Dienst (PMD) steht Patienten aller anderer Stationen des Klinikum Neumarkt zur Verfügung, die sich im Rahmen Ihrer fortschreitenden, lebensbegrenzenden Erkrankung eine Verbesserung Ihrer Lebensqualität wünschen.

Vorstand René Klinger und Landrat Willibald Gailler freuten sich über die Zusage von Dr. Jörg Filitz. Einen derart qualifizierten Chefarztnachfolger zu finden, spricht für das hohe Ansehen des Klinikum Neumarkt.

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,300AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren