Anzeige

Bürgerstiftung finanziert Plaudertisch

Anzeige

Fahrradfahren, den Kaffee mahlen oder die Nähmaschine bedienen: das sind alles Bewegungsabläufe, die vielen Senioren von früher noch sehr geläufig sind. Genau das ist die Grundidee, die hinter dem Plauder- und Bewegungstisch steckt. Vier Senioren sitzen sich an einem quadratischen Tisch gegenüber und strampeln. Ein Gespräch kommt schnell in Gang.

Das Caritas Seniorenheim in Freystadt hatte den großen Wunsch, ein solch kommunikatives Bewegungselement in ihrer Einrichtung anzubieten. Die Bürgerstiftung Region Neumarkt finanzierte dieses Fitnessgerät auf Rollen in Höhe von rund 5.300 €. „Wir haben über 70 Bewohner in unserem Seniorenheim. Etwa 90 Prozent nutzen dieses Bewegungsangebot. Da der Tisch auf Rollen ist, kann er problemlos in allen Wohnbereichen im Haus eingesetzt werden“, erklärt Einrichtungsleiter Norbert Bittner. Der Plaudertisch kann individuell auf die Fähigkeiten des Benutzers eingestellt werden und ist sogar für Rollstuhlfahrer gut geeignet. Helmut Rauscher und Vera Finn vom Vorstand der Bürgerstiftung freuten sich, dass das Fitnessgerät so regen Zuspruch findet.

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,290AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren