Anzeige

Bürgerstiftung feiert 15-Jähriges

Anzeige

„In 15 Jahren ist die Bürgerstiftung Region Neumarkt zu einer festen und zuverlässigen Größe in der Stadt und dem Landkreis Neumarkt geworden“, erklärt Vorstandsvorsitzender Helmut Rauscher. Das wird am verkaufsoffenen Sontag, 10. Oktober, auf dem Neumarkter Rathausplatz mit der Bevölkerung kräftig gefeiert.

Von 14 bis 17 Uhr sorgt die Bürgerstiftung für ganz unterschiedliche Unterhaltung: Das Jugendblasorchester der Werkvolkkapelle bildet den musikalischen Rahmen, während sich die Kinder auf der Hüpfburg, an den Bastelstationen und dem Spielmobil des Kreisjugendrings austoben können. Eine Bogenschießanlage wird aufgestellt und Clowns  treiben so manchen Schabernack vor dem Rathaus. Die Landfrauen backen leckere Küchl und das Kaffeemobil sorgt für fair gehandelten Kaffeegenuss. In den aufgestellten Pavillons kann man sich über die vielfältige Arbeit der Bürgerstiftung informieren.

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,290AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren