Anzeige

Bürgerstiftung bezuschusst Musikinstrumente

Anzeige

„Ramm-tata-tamm“: so klang es, als die Kinder des Kindergartens St. Georg in Loderbach mit ihren Orff‘schen Instrumenten aufspielten. „Jeder kann mit diesen Instrumenten spielen, ob klein oder groß, ob Talent oder Können. Der Spaß und die Freude an Musik stehen im Mittelpunkt“, erklärt Kindergartenleiterin Desiree Betz.

So war es schon lange ein großer Wunsch, Orff’sche Instrumente anzuschaffen. Über eine Kindergarten-Veranstaltung erlöste man 700 €. Die fehlenden rund 700 € bezuschusste schließlich die Bürgerstiftung Region Neumarkt. „Die positive Entwicklung der Kinder ist eine unserer Förderbereiche. Daher haben wir diesen Zuschuss gerne gegeben. Man sieht, wie viel Freude die Kleinen haben und bereits ein Rhythmusgefühl entwickeln, wenn sie das Tambourin, die Triangel oder die Trommel zum Klingen bringen“, so Vera Finn vom Vorstand der Bürgerstiftung, die mit ihrer Kollegin Sophie Stepper gekommen war.

Foto (Nina Zimmermann): Die Kinder des Loderbacher Kindergartens St. Georg freuen sich über die neuen Instrumente.

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,770AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren