Anzeige
Anzeige

Die Big Band der Sing- und Musikschule der Stadt Neumarkt „Swingin‘ Connection“ startet am 01. Mai 2022 um 19.00 Uhr im Reitstadel nach der coronabedingten Zwangspause endlich wieder durch. 37 Jahre Bühnenerfahrung, rund 20 leidenschaftliche Musikerinnen und Musiker und dazu das Beste aus 100 Jahren Swing-Musik – auf diese Mischung können sich die Gäste im Neumarkter Reitstadel freuen. Die Besucher erwartet eine schwungvolle Mischung aus Jazz, Swing, Latin, Funk und Rock – von Klassikern wie „Take Five“ über Rhythm and Blues Kracher der Blues Brothers bis hin zu Hits wie Michael Jacksons „Thriller“ oder „Crazy little thing called love“ von Queen. Seit ihrem ersten Konzert im Jahr 1985 ist die Swingin‘ Connection fester Bestandteil der Neumarkter Musikszene. Außerdem sorgen die Musikerinnen und Musiker regelmäßig für Stimmung bei zahlreichen Festen in der Region und auf Auslandsreisen wie nach Ungarn, Frankreich oder Österreich. Mit ihrem Leiter Peter Braun liefern sie den passenden Sound, der durch die Stimmen von Marina Hollweck und Martin Völkl komplettiert wird.

Der Eintritt ist frei, aber es wird um Spenden gebeten. Die gesammelten Spenden kommen den Opfern des Ukrainekrieges zu Gute. Die Veranstaltung richtet sich nach den aktuell gültigen Hygienevorschriften.

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,130AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren