Anzeige

Ausbildung: Mehr als eine Alternative
Kostenlose Informationsveranstaltung für Studienzweifler und Studienabbrecher

Anzeige

REGENSBURG. In Deutschland ist der Studienabbruch ein zunehmend bedeutendes Phänomen. Insgesamt rund 27 Prozent der Bachelor-Studierenden brechen ihr Studium vorzeitig ab. Die Gründe dafür sind vielfältig, von zu hohen Leistungsanforderungen über mangelnde Studienmotivation bis hin zum Wunsch nach mehr praktischer Tätigkeit. Letzteres ist oft der Grund, warum sich Studienzweifler und -abbrecher für den Weg der Beruflichen Bildung entscheiden.

Dass eine duale Ausbildung als Karrierestart weit mehr als eine Alternative zum Studium ist, zeigt die IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim gemeinsam mit der Agentur für Arbeit, der Handwerkskammer und den Eckert Schulen in der Online-Veranstaltung „Studium doch nicht das Richtige – was nun?“ am Dienstag, 5. Juli 2022 von 16 bis 18 Uhr. Studienzweifler und Studienabbrecher erfahren alles Wissenswerte rund um den Einstieg in die Berufliche Bildung sowie die vielfältigen Weiter- und Fortbildungsangebote, die hervorragende Möglichkeiten bieten, um die Karriereleiter aufzusteigen und Führungspositionen in Unternehmen zu übernehmen.

Informationen und Anmeldung unter www.ihk-regensburg.de/event/166162576 oder bei Nicole Scheßl, Tel. 0941 5694-258, schessl@regensburg.ihk.de

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,370AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren