Anzeige

Auffrischungsimpfungen in Postbauer-Heng möglich

Anzeige

Die STIKO empfiehlt Bürger*innen über 70 Jahre sollten den Corona-Impfschutz nach sechs Monaten auffrischen lassen. Die Bayerische Staatsregierung appelliert in ihrer Pressemitteilung vom 03.11.2021 an die Bevölkerung, Impfangebote wahrzunehmen und sich impfen zu lassen. Bayerns Gesundheits- und Pflegeminister Klaus Holetschek wirbt zudem für Auffrischungsimpfungen in Pflegeeinrichtungen.

Das mobile Team des Impfzentrum Neumarkt bietet nun auch vor Ort in Postbauer-Heng eine Impfmöglichkeit an. Neben Auffrischungsimpfungen werden auch Erst- und Zeitimpfungen angeboten. Für Johnson & Johnson Geimpfte ist eine Zweitimpfung nach vier Wochen ratsam.

Termine am folgenden Mittwochen von 10.00 – 14.00 Uhr

  • 10. November 2021
  • 24. November 2021
  • 08. Dezember 2021
  • 22. Dezember 2021

in den Räumlichkeiten der Teststation (Marktplatz 19b, 92353 Postbauer-Heng).

Eine Terminvereinbarung ist nicht nötig.

Mitzubringen sind ein Lichtbildausweis und der Impfpass.

Bei Zweitimpfungen auch das Dokument der Erstimpfung.

Angeboten werden die Impfstoffe von Biontech, Moderna und Johnson & Johnson.

Für Fragen steht Ihnen das Impfzentrum Neumarkt telefonisch unter 09181-5330060

und per E-Mail unter impfzentrum@klinikum.neumarkt.de gerne zur Verfügung.

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,130AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren