Anzeige

“Aktionstag Diskofieber”

Anzeige

Am Ostendorfer Gymnasium fand am 01.07.2022 der Aktionstag “Diskofieber” https://www.zpg-bayern.de/disco-fieber-aktionstag.html statt, bei dem ca. 75 Schülerinnen und Schülern der 11. Jahrgangsstufe die Auswirkungen von Alkohol und Drogen im Straßenverkehr nähergebracht wurden. Ziel der Aktion ist die Aufklärung junger Erwachsener über Gefahren im Straßenverkehr, die sich insbesondere aus Faktoren wie Selbstüberschätzung, Gruppendynamik, zu hohen Geschwindigkeiten, Alkohol, Drogen oder Übermüdung ergeben.

Neben Fachvorträgen erleben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, von denen viele noch Fahranfänger sind, an diesem Aktionstag vor allem viele bewegenden Eindrücke. Einsatzkräfte von Polizei, Rettungsdienst, Feuerwehr und Krisenintervention demonstrierten den Schülerinnen und Schülern den Ablauf einer Personenrettung, wie sie nach einem Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen ablaufen würde. Ein Umfallszenario, wie es den Rettungskräften immer wieder bei sog. “Disko-Unfällen” begegnet, bei denen junge Fahranfänger auf dem Heimweg von Partys oder Clubs nächtlich verunfallen.

Foto: Julia Beer, FF Neumarkt

Neben dem technischen Ablauf einer solchen Rettungsaktion erhielten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vor allem auch viele Informationen über die Arbeit der Rettungskräfte und die ganz persönlichen Empfindungen von Helfern und Unfallbeteiligten dabei.

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,260AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren