Anzeige

Änderungen bei der Müllabfuhr 2021

Anzeige

Das Team der Abfallwirtschaft im Landratsamt weist aus aktuellem Anlass darauf hin, dass sich ab 2021 in Teilbereichen der Abfallwirtschaft einige Änderungen ergeben.

Die Einsammlung der Gelben Säcke wird ab 2021 vierzehntägig erfolgen. Dadurch musste das Abfuhrunternehmen die Abfuhrbezirke neu einteilen und mit neuen Bezeichnungen versehen. Auch die Biomüllabfuhr musste in einzelnen Bereichen geändert werden. Bei der Papierabfuhr musste nur eine Abholtour angepasst werden. Bitte beachten Sie dies unbedingt!

Es werden alle Bürgerinnen und Bürger gebeten, sich über ihre individuellen Abfuhrtermine zu informieren, damit sie keine Abfuhr verpassen. Im neuen Umweltkalender 2021, der durch die Post in weiten Bereichen des Landkreises schon verteilt wurde, sind die veränderten Abfuhrbezirke und Termine zu finden. Alle Abfuhrpläne können Sie sich auch aus dem Internet herunterladen. Sie finden alle Pläne unter www.landkreis-neumarkt.de/abfallwirtschaft im Bereich Abfuhrtermine/Abfuhrpläne.

Bitte beachten Sie, dass jegliche Abfuhr immer auch zu einer anderen Tageszeit als bisher gewohnt erfolgen kann. Wo also beispielsweise das Müllfahrzeug bisher erst gegen 12.00 Uhr durchgefahren ist, kann dies aufgrund verschiedener Ursachen nun schon frühmorgens sein.

Daher müssen generell alle Müllgefäße am Abfuhrtag um 06.00 Uhr bereitstehen. Das betrifft Restmülltonnen, Papiertonnen, Biotonnen, Biosäcke und Gelbe Säcke. Müllgefäße, die nicht oder nicht rechtzeitig zur Abfuhr bereitstehen, können nicht nachträglich geleert werden. Für weitere Informationen steht Ihnen das Team der Abfallwirtschaft im Landratsamt gern zur Verfügung. 

Weiter Fragen werden auch telefonisch beantwortet: 09181/ 470-239, -211, -334. 

Das Abfuhrunternehmen der Gelben Säcke erreichen Sie unter Telefon 09181/4763-0.

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,166NachfolgerFolgen
551AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren