Abstimmen für den Fränkischen WasserRadweg

Anzeige

Magazin „Bike & Travel“ schlägt die Route als beliebteste Tour in Deutschland vor /Online-Voting eröffnet

Die Erfolgsgeschichte des Fränkischen WasserRadwegs geht weiter: 2021 wählten ihn die Leser des Magazins „Bike & Travel“ zum beliebtesten Flussradweg und im Sommer 2022 folgte die Abschlussetappe der BR Radltour dem Verlauf der Route. Jetzt ist die Rundtour durchs Fränkische Seenland, den Naturpark Altmühltal und das Romantische Franken schon wieder für den „Bike & Travel Award“ nominiert – diesmal sogar in der Königsdisziplin, als „beliebteste Tour in Deutschland“. Fans der Route können jetzt auf der Website des Radreisemagazins abstimmen und dabei einen Preis im Wert von 1000 Euro gewinnen.

„Wir sind sehr stolz und glücklich über die Nominierung“, erklärt Jessica Pitterle vom Team Fränkischer WasserRadweg. „Sie ist noch einmal eine Bestätigung für die vielen positiven Rückmeldungen, die wir von den Radreisenden bekommen.“ Insgesamt konkurrieren 17 Radwege aus ganz Deutschland um den „Bike & Travel Award“, darunter bekannte Strecken an der Mosel, der Ostsee oder am Bodensee. Als eine noch junge Route ist der Fränkische WasserRadweg, der 2019 offiziell eröffnet wurde, besonders auf die Unterstützung seiner Fans angewiesen. Abgestimmt werden kann ab sofort unter www.wir-leben-outdoor.de/bike-award-2023. Wer mitmacht, hat die Chance, vier Übernachtungen für zwei Personen in einem 4-Sterne-Wellness-Hotel in Tirol zu gewinnen. Teilnahmeschluss ist der 8. Januar 2023.


Der Fränkische WasserRadweg führt auf rund 460 Kilometern hinweg durch die Tourismusgebiete Fränkisches Seenland, Naturpark Altmühltal und Romantisches Franken. Unter anderem liegen Rothsee, Brombachsee, Altmühlsee und Dennenloher See direkt an der Strecke. Den Fahrspaß am Fluss- und Seeufer verbindet die Route außerdem mit Geschichtserlebnissen: Im Westen führt sie über die historischen Städte Dinkelsbühl, Feuchtwangen, Rothenburg o.d.T. und Ansbach durch das Romantische Franken, im Osten geht es über Neumarkt i.d.OPf. in den Naturpark Altmühltal. Weitere Infos, buchbare
Touren-Pakete sowie ein Serviceheft finden Interessierte auf der Website des Fränkischen Wasserweges unter www.fraenkischer-wasserradweg.de.


AG Fränkischer WasserRadweg
c/o Tourismusverband Fränkisches Seenland
Hafnermarkt 13
91710 Gunzenhausen
Tel: 09831/5001-20
Mail: info@fraenkischer-wasserradweg.de
www.fraenkischer-wasserradweg.de.

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,370AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren