Anzeige

Ab kommenden Montag gilt in Bayern FFP2-Maskenpflicht

Anzeige

Die bayerische Landesregierung weitet die Maskenpflicht im Freistaat aus. Ministerpräsident Markus Söder sprach zugleich von einer “verhalten positiven Tendenz” bei den Corona-Zahlen.

Wer in Bayern mit dem Bus oder der Bahn fährt oder im Supermarkt einkaufen will, muss ab der kommenden Woche eine FFP2-Maske tragen. Das beschloss die Landesregierung in ihrer heutigen Sitzung. Wie die Staatsregierung mitteilte, soll die erweiterte Maskenpflicht ab dem 18. Januar gelten. Zudem wurde eine wöchentliche Testpflicht für Grenzpendler beschlossen.

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,166NachfolgerFolgen
551AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren