10 Krypto-Trading-Tipps, die jeder Investor kennen muss

Anzeige

-Anzeige-

Der Handel mit Kryptowährungen ist in letzter Zeit sehr beliebt geworden. Darüber hinaus tritt eine große Anzahl von Investoren vor, um diese digitalen Währungen zu kaufen.  

Ähnlich wie die Investition in Aktien und Rohstoffe ist die Investition in Kryptowährungen jedoch mit Risiken und Gefahren behaftet. Um die langfristigen Vorteile des Kryptowährungshandels zu nutzen, müssen Marktexperten Strategien entwickeln, die den Handel spannend und gleichzeitig zuverlässig machen. Crypto Genuius ist eine Trading-App, die diese Tipps ausführlich behandelt. Lassen Sie uns damit beginnen, über verschiedene Techniken zu sprechen, die Ihnen positive Ergebnisse bringen können.

Trotz ihrer frühen Entwicklung haben Kryptowährungen ein schnelles Wachstum und eine breite Marktakzeptanz erlebt. An Kryptowährungen gebundene Vermögenswerte tauchen in den Portfolios und Handelsmethoden zahlreicher Fondsmanager und Vermögensverwalter auf. Ähnliche Anstrengungen wurden von der akademischen Gemeinschaft unternommen, um den Bitcoin-Handel zu untersuchen. Dieses Papier soll einen gründlichen Überblick über die Forschung zu Krypto-Börsen geben, womit wir jede Studie implizieren, die darauf abzielt, den Handel mit Kryptowährungen zu vereinfachen und Taktiken zu entwickeln.

Kryptowährung und Profite in Ordnung haben erhebliche Fortschritte gemacht und erfahren ein spürbar erhöhtes Interesse und Aktivität als aufstrebendes Wirtschafts- und Forschungsgebiet (Farell 2015). Untersuchungen zeigen, dass mehr als 85 % der Artikel im Jahr 2018 veröffentlicht wurden, was auf das Wachstum von Krypto-Börsen als neues Studiengebiet im Finanzhandel hinweist.

angeworben wurde, wirklich beachten sollten Crypto Genius Für Neueinsteiger und Investorenkönnendiese Kryptowährungsratschläge jedoch dabei helfen, langfristig profitabel zu bleiben.

Warum noch länger warten? Lesen wir den Artikel und erfahren Sie mehr.

1. Haben Sie ein Handelsziel.

Sie sollten einen Grund oder ein Ziel im Auge haben, bevor Sie mit dem Handel mit Kryptowährungen beginnen. Es ist immer wichtig, einen Grund zu haben, etwas zu tun, sei es Daytrading oder Scalping. Machen Sie deutlich, dass es in der Welt der Kryptowährungen Gewinner und Verlierer gibt. Der Bitcoin-Markt ist sehr volatil und wird von mächtigen Walen dominiert. Wenn Sie also auch nur einen kleinen Fehler machen, sind alle Ihre Daten im Griff riesiger Wale. Daher gibt es Fälle, in denen es vorzuziehen ist, auf Gewinne zu verzichten, als Verluste aus bestimmten Trades hinzunehmen.Crypto Genuius liefert Ihnen spezifische Signale, um einen guten Handel zu erkennen.

Das Vermeiden bestimmter Geschäfte ist die sicherste Methode, um Ihre Kryptowährung zu schützen.

2. Ziele für Gewinne und Verluste setzen.

Zu wissen, wann wir aus einem Trade aussteigen müssen, ob wir mit Bitcoin einen Gewinn erzielen oder Geld verlieren, ist eine einfache, aber schwer zu beherrschende Fähigkeit. Das Festlegen einer Stop-Loss-Schwelle ist entscheidend, da sie Ihnen helfen kann, Ihre Verluste zu begrenzen. Dies ist eine Fähigkeit, die jeder Anleger besitzen sollte. Crypto Genius hilft dabei. Dasselbe gilt für Gewinne. Seien Sie nicht übermäßig gierig; Setzen Sie auch eine Grenze für den Gewinn, damit alles im Gleichgewicht bleibt.

3. Bleiben Sie während des FOMO wachsam

Eine der häufigsten Ursachen für erfolglosen Bitcoin-Handel ist die Angst, etwas zu verpassen. Die meisten Menschen gehen davon aus, dass sie Geld verdienen werden, weil sie den Bitcoin-Handel von außen beobachten. Dies ist jedoch keine echte Darstellung des Kryptowährungshandels. Ihre Sorge, etwas zu verpassen, kann anderen eine großartige Plattform bieten, um digitale Währungen zu erwerben. Seien Sie also in solchen Fällen wachsam.

4. Überwachen Sie Ihre Risiken.

Seien Sie schlau genug, um beim Streben nach großen Reichtümern nicht hinterherzuhinken, sondern lieber an Ort und Stelle zu bleiben, bescheidene Gewinne anzuhäufen und sich regelmäßig am Bitcoin-Handel zu beteiligen. Weniger Portfolioinvestitionen in einem Markt mit geringerer Liquidität sind eine gute Idee.

5. Risikominderung

Bei der Untersuchung des Kryptowährungsmarktes können wir feststellen, dass die Mehrheit der Altcoins-Preise derzeit vom Preis von Bitcoin beeinflusst werden. Es ist wichtig zu erkennen, dass Bitcoin mit einer hochflüchtigen Fiat-Kryptowährung verglichen wird. Sie sollten bedenken, dass mit steigendem Bitcoin-Preis die Altcoin-Preise fallen und umgekehrt. Die Mehrheit der Bitcoin-Händler mag darüber verwirrt sein.

6. Ziehen Sie die Marktkapitalisierung der Erschwinglichkeit vor.

 Alle Anfänger machen den Fehler, eine Münze zu kaufen, wenn sie günstig ist. Aber die Marktgröße sollte für Anleger bei der Wahl der zu kaufenden Währung wichtiger sein als die Erschwinglichkeit. Anstatt den Preis einer Münze zu verwenden, um zu beurteilen, ob investiert werden soll oder nicht, ist es vorzuziehen, ihre Marktkapitalisierung zu verwenden. Eine Münze ist für Investitionen in den Kryptowährungshandel akzeptabler, je höher ihre Marktkapitalisierung ist.

7. Massenverkäufe

 Startups können der breiten Öffentlichkeit eine frühe Gelegenheit geben, sich durch einen überfüllten Verkauf in ihr Konzept einzukaufen, indem sie Initial Coin Offerings nutzen. Im Gegenzug erhalten sie Token zum niedrigstmöglichen Preis, um sie später während des Austauschs zu einem höheren Preis zu verkaufen. Angesichts der Tatsache, dass einige Münzen am Ende mehr als das Zehnfache ihrer geschätzten Rendite wert waren, können ICOs sehr lukrativ sein. Es ist entscheidend, das Personal des Projekts zu überwachen und seine Fähigkeit zu bewerten, sein Versprechen zu erfüllen.

8. Tipps für Altcoin-Händler, um sich über Änderungen im Klaren zu sein

 Es ist wichtig zu beachten, dass Sie, wenn Sie eine Altcoin für einen längeren Zeitraum aufbewahren, vorsichtig sein sollten, sie nicht lange aufzubewahren, da die meisten Altcoins nach einer bestimmten Zeit ihr Geld verlieren. Die genauesten Indikatoren für Coins, die sich ideal für langfristige Investitionen eignen, sind die täglichen Handelsvolumina. Hier ist der Ratschlag, die Charts dieser Münzen zu beobachten und alle Preisspitzen im Auge zu behalten.

9. Diversifikation ist der einzige Weg

 Die einzige Möglichkeit, Gewissheiten in der volatilen Welt der Kryptowährungen zu überwinden, ist die Diversifizierung. Alle Münzen verlieren an Wert, wenn BTC im Verhältnis zum Dollar an Wert verliert und umgekehrt. Flexibilität kann in dieser Situation eine wunderbare Strategie sein, um auf dem Kryptowährungsmarkt zu überleben.

10. Verkaufsauftrag

Verwenden Sie die Verkaufsauftragsoption des Zielsetzungstools; es kann ganz hilfreich sein. Machen Sie es sich auch beim Trading leicht; Es wird Höhen und Tiefen geben, aber bleiben Sie inspiriert und entschlossen, weiterzumachen. Spielen Sie weise und mit Gelassenheit.

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,370AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren