Ottenberger Segelflieger feiern  50 jähriges Jubiläum

Ein halbes Jahrhundert sind die Mitglieder des „Aero-Club Segelflug Nürnberg e. V. ACSN“ inzwischen auf dem Ottenberg in der Gemeinde Berg und haben dort ihr schmuckes Domizil eingerichtet. Vorsitzender Hans-Peter Lauterbach würdigte das gute Miteinander zwischen den Fliegern und den Bürgerinnen und Bürgern in Kadenzhofen und Umgebung. Man fühle sich in der Oberpfalz sehr wohl und viele Flugschüler kämen inzwischen auch aus Berg und dem Landkreis Neumarkt.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Altenhof lädt ein zum Christophorusfest

Am kommenden Sonntag findet wieder ab 10.30 Uhr das traditionelle Christophorusfest auf der Christophoruswiese im Altenhof statt. Der Zugang zur Wiese ist leicht über die Mussinanstraße zwischen Johann-Mois-Ring und Schönmühlweg zu finden. Oder man wählt den idyllischen Fuß- und Radweg von der LGS an der Schwarzach entlang über die Kneippanlage.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Wohnhausbrand in Postbauer-Heng

Bei einem Brand eines Holzhauses im Ortsteil Kemnath entstand hoher Sachschaden.

 

Am Samstag, 16. Juli 2016, gegen 09.15 Uhr, löste in einem im Zeisigweg gelegenen freistehenden Einfamilienhaus der Rauchmelder Alarm aus. Die Bewohner entdeckten, dass im nicht ausgebauten Dachboden des Wohnhauses ein Feuer ausgebrochen war.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Besuch beim Integrationskurs

Auf Einladung von Dozentin Karin Mann besuchte Bürgermeister Helmut Himmler bei der Volkshochschule Neumarkt den laufenden Integrationskurs- und Orientierungskurs für Flüchtlinge.

Der stellvertretende Landrat informierte die jungen Leute aus verschiedenen Herkunftsländern über die Aufgaben der Gemeinden, des Landkreises und die Organisation des Staates.

mehr lesen 0 Kommentare

Schulwegtraining im Rot-Kreuz Kindergarten

Im Rot-Kreuz Kindergarten führten Polizeioberkommissar Thomas Quaas und Polizeihauptmeisterin Kerstin Strauch das Schulwegtraining mit allen Vorschulkindern durch. Als erstes übten die angehenden ABC-Schützen das Überqueren einer Straße, das richtige Schauen „links-rechts-links“ und das Beobachten der Verkehrssituation.

mehr lesen 0 Kommentare

Hochwertiger BMW in Neumarkt entwendet

Aus einem Carport vor einem Wohnhaus entwendeten unbekannte Diebe einen BMW, Typ X4 im Wert von 60 000 Euro.

 

In den Nachtstunden von Mittwoch, 13.07.2016 auf Donnerstag stand das schwarze Fahrzeug in einem Carport in der Kohlenbrunnermühlgasse geparkt. Die Umstände wie der Pkw entwendet wurde sind bislang noch unklar. Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise zu Personen oder Fahrzeugen, die in der Tatnacht im Umfeld des Tatortes bemerkt wurden.

mehr lesen 0 Kommentare

Das Olympische Feuer wird in Neumarkt entzündet

22 Tage vor Rio de Janeiro wird bereits in Bayern die olympische Flamme brennen. Bereits in seiner 5. Auflage lädt die KinderTurnOlympiade (KTO) Bayerns junge Sportler in die Oberpfalz ein, um sich an drei Tagen im Wettkampf zu messen, ein buntes Rahmenprogramm zu erleben sowie Konzerte und Galas zu genießen. Der Event wird vom 15. bis 17. Juli gemeinsam mit dem 34. Bayerischen Turnerjugendtreffen ausgetragen. 3.000 Teilnehmer sind aktiv dabei.

 

mehr lesen 0 Kommentare

2. Neumarkter Ausbildungsforum

Wie finde ich heraus, was ich werden will? Wen kann ich zu Rate ziehen? Und wie geht’s nach der Ausbildung weiter? Antworten auf diese und viele weitere drängende Fragen finden junge Leute, die vor dem Schulabschluss stehen, beim 2. Neumarkter Ausbildungsforum. Die Firmen Pfleiderer und Europoles laden am Dienstag, den 19. Juli 2016, um 16.30 Uhr Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihren Eltern und Lehrern ins Gästehaus der Firma Europoles ein (Ingolstädter Straße 51).

mehr lesen 0 Kommentare

Ladendiebstahl

Am 13.07.2016, gegen 09.50 Uhr steckte ein 23-jähriger Mann in einem Neumarkter Verbrauchermarkt zwei Playstation-Spiel-Leerboxen in seinen mitgeführten Rucksack und verließ den Kassenbereich, ohne die Ware zu bezahlen. Beschuldigter wusste nicht, dass es sich um Leerboxen handelte. Der Schaden beträgt 74,90 Euro.

0 Kommentare

Ausbau der Kreisstraße NM 13 von Döllwang nach Waltersberg

Die Regierung der Oberpfalz hat dem Landkreis Neumarkt i.d.OPf. für den Ausbau der Kreisstraße NM 13 von Döllwang nach Waltersberg einen Förderbetrag in Höhe von 190.000 Euro bewilligt. Es handelt sich dabei um die 1. Rate.

 

Die Gesamtkosten der Maßnahme belaufen sich auf 1.600.000 Euro.

Insgesamt kann mit einem Zuschuss in Höhe von 940.000 Euro nach Art. 2 des Bayerischen Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetzes gerechnet werden. Die Mittel stammen aus dem Bayerischen Staatshaushalt und wurden vom Bayerischen Landtag zur Verfügung gestellt.

 

Gemäß dem Bayerischen Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz unterstützt der Freistaat Bayern verkehrswichtige kommunale Straßenbauvorhaben, die zur Verbesserung der Verkehrsverhältnisse dringend erforderlich sind.

 

0 Kommentare

Wandern auf dem Jakobsweg

Zu einer Pilgerreise an das Grab des Apostels Jakob lädt die Pilgerstelle des Bistums Eichstätt ein. Von Montag, 10. Oktober, bis Samstag, 22. Oktober, wandern die Teilnehmer von Astorga aus durch den Norden Spaniens auf das Ziel Santiago de Compostela zu.

 

mehr lesen 0 Kommentare

SPUR-Führung im Lenbachhaus München

Am Dienstag, den 19. Juli 2016 um 18 Uhr bietet das Komitee SPUR, das sich dem

künstlerischen Schaffen der Gruppe SPUR (1957-1965) und ihren Mitgliedern widmet, in

Kooperation mit der Städtischen Galerie im Lenbachhaus im SPUR-Raum des Museums

eine Führung mit Dr. Pia Dornacher (Leitung Museum Lothar Fischer, Neumarkt i.d.OPf.)

und Marie-José van de Loo (Galerie van de Loo Projekte, München) an.

mehr lesen 0 Kommentare

Suchtprävention in der Schule ausgezeichnet

Zusammen mit der Sieglinde-Nothacker-Stiftung haben die Präventionsfachkräfte des Suchtarbeitskreises Oberpfalz den Wettbewerb „Strategien guter Suchtprävention in der Schule“ ausgelobt, an dem im laufenden Schuljahr 36 Schulen teilgenommen haben. Unter den Teilnehmern waren zwei Förderschulen, zwei FOS/BOS, zwei Berufsschulen, sechs Grundschulen, neun Mittelschulen, neun Realschulen und sechs Gymnasien. Die Preisverleihungen finden in den nächsten Wochen in den Landkreisen und kreisfreien Städte statt.

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Polizeiinspektion Neumarkt wird erweitert

Die Polizei in Neumarkt in der Oberpfalz erhält mehr Platz. Albert Füracker, Abgeordneter des Stimmkreises Neumarkt und Staatssekretär im Finanz- und Heimatministerium machte sich vor Ort ein Bild über die geplanten Maßnahmen. „Ich freue mich, dass unsere Polizei mehr Platz erhält“, so Füracker.

mehr lesen 0 Kommentare

Strengere Regelungen für Waffenerwerb und -Besitz

BRÜSSEL: Für den Erwerb und den Besitz von Feuerwaffen sollen künftig strengere Standards in der EU gelten. Der Binnenmarktausschuss des Europaparlaments verabschiedete heute seine Position in erster Lesung zur Revision der EU-Feuerwaffenrichtlinie.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Besuch einer Fachdelegation aus Brasilien

Aufgrund der Erfahrungen im Bereich Klimaschutz und Energie wird die Stadt Neumarkt regelmäßig für Delegationsbesuche angefragt, wobei die Gäste aus der ganzen Welt angereist kommen, z.B. aus Myanmar, China oder Südafrika. Am 12. Juli hatte die Stadt Neumarkt wieder eine Fachdelegation zu Gast. Dieses Mal handelte es sich um eine 20-köpfige Delegation von brasilianischen Fachkräften sowie Unternehmens- und Organisationsvertretern, die in Bayern auf Einladung des Wirtschaftsministeriums an einem Fachseminar zum Thema „Erneuerbare Energien und Energieeffizienz“ teilnehmen.

mehr lesen 0 Kommentare

Kinderabend: Saturn – Herr der Ringe

 

Sternenfreund Hans-Werner Neumann wird am Freitag, den 15.07, ab 20:00 einen spannenden Kinderabend auf der Fritz-Weithas-Sternwarte veranstalten. Dieses Mal geht es um den Ringplanet Saturn.

 

Zuerst wird er mit einem bildlichen Größenvergleich zwischen Erde und Saturn starten. Aber auch die anderen Geschwister der Erde werden gezeigt und kurz erklärt. Mithilfe eines bewegten Modells wird dann der Umlauf der Planeten um die Sonne sowie die Entstehung der Jahreszeiten, von Tag und Nacht und von Finsternissen kindergerecht veranschaulicht.

mehr lesen 0 Kommentare

Sonntagsführung für jedermann „Trachten – einst und heute“

Am 07. August steht die Sonntagsführung für jedermann ganz im Zeichen der Tracht und zwar unter dem Motto „Trachten – einst und heute“.

 

Die erfahrene Gästeführerin sowie Trachtenliebhaberin Erika Marx führt durch die Ausstellung „s’GWandel: Trachten einst und heute – eine Bestandsaufnahme“ im Stadtmuseum.

 

Unter anderem wird gezeigt, wie sich Dirndl und Co. im Wandel der Mode geändert haben und welche regionalen sowie sozialen Merkmale am Gewand zum Ausdruck gebracht werden.

mehr lesen 0 Kommentare

Bauarbeiten Regensburger Straße verlaufen planmäßig

Die umfangreichen Tiefbauarbeiten in der Regensburger Straße verlaufen planmäßig und liegen gut in der Zeit. Noch bis November wird die Stadt dort umfangreiche Kanalbau- und Straßenbaumaßnahmen durchführen. Insgesamt werden rund 1,8 Mio. Euro an Kosten erwartet, bei der ursprünglichen Planung war die Stadt noch von 2,4 Mio. Euro an Gesamtkosten ausgegangen.

mehr lesen 0 Kommentare

Lohnende Dienstreise des Berger Bürgermeisters nach Oberbayern

Sehr zufrieden war Bürgermeister Helmut Himmler nach seinem Besuch in Bad Tölz und in der Gemeinde Hausham im Landkreis Miesbach. Hintergrund der Dienstreise ins bayerische Oberland war der anstehende Bau des „Sport- und Kulturzentrums Berg“.

 

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Wilhelm-Busch-Straße gesperrt

Die Wilhelm-Busch-Straße wird auf Höhe der Hausnummern 13/13b bis Anzengruberstraße ab Montag, 18.07.2016 bis voraussichtlich Ende Juli gesperrt sein. Dort werden Kabelbauarbeiten durchgeführt. Der Anliegerverkehr ist bis zur Baustelle frei. Auswirkungen hat die Sperrung auch auf die Stadtbuslinie 564, bei der die Haltstellen „Wilhelm-Busch-Straße“ und „Kapuzinerhölzl“ entfallen.

 

Betroffene Fahrgäste werden gebeten, auf die Haltestellen „Regerstraße“, „Schillerstraße“ und „Pelchenhofener Straße“ oder die Ersatzhaltestelle „Abzweigung Regerstraße“ auszuweichen.

 

 

0 Kommentare

Enorme Erfolgsgeschichte der IMA wird fortgesetzt

Oberbürgermeister Thomas Thumann konnte nach der Kuratoriumssitzung die gute Nachricht verkünden: „Die enorme Erfolgsgeschichte der Internationalen Meistersinger Akademie in Neumarkt wird fortgesetzt“. Die Kuratoriumsmitglieder haben in ihrer Sitzung am Montag dafür die Weichen gestellt, dass die Internationalen Meistersinger Akademie (IMA) auch bis 2020 in der gewohnten Form in Neumarkt durchgeführt wird. Lediglich die Dauer wird ab 2017 von sechs Wochen auf knapp fünf Wochen reduziert.

mehr lesen 0 Kommentare

Unwetter führte zu Schäden in der Oberpfalz

Schwere Gewitter mit Starkregen und Sturmböen zogen am Montagabend über die gesamte Oberpfalz. Dies führte zu zahlreichen Einsätzen von Polizei und Feuerwehr.

 

 

 

Am Montag, 11. Juli 2016, wurden in der Zeit von 18.00 bis 19.30 Uhr bei der Einsatzzentrale Oberpfalz in Regensburg mehr als 80 witterungsbedingte Notrufe registriert. Von dem Unwetter betroffen war die gesamte Oberpfalz, der Schwerpunkt lag dabei im Stadtgebiet und Landkreis Regensburg sowie im Landkreis Amberg-Sulzbach und dem Stadtgebiet Amberg.

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Erschließung Wohnbauflächen in Pölling abgeschlossen

Die Erschließung der neu gewonnenen Parzellen im Wohnbaugebiet Pölling Bühl II ist abgeschlossen. Die Stadt hatte dort ein ursprünglich für Gemeinzwecke vorgesehenes Areal im Rahmen einer Bebauungsplanänderung für Wohnbau freigegeben.

 

 „Die Bebauungsplanänderung war im September 2015 rechtskräftig geworden“ stellt Oberbürgermeister Thomas Thumann fest. „Und schon gleich darauf haben wir uns an die Planung für die Erschließung gemacht, für die wir dann im Frühjahr die entsprechenden Maßnahmen vorstellen und die Arbeiten ausschreiben konnten.

mehr lesen 0 Kommentare

Kinoprogramm 14. bis 20. Juli

Was nächste Woche im Kino läuft, erfahren Sie wie immer hier im Kinoprogramm des Cineplex Neumarkt.

mehr lesen 0 Kommentare

Online Casinos in Deutschland

Glücksspiel erfreut sich in der Bundesrepublik seit Jahren einer zunehmenden Beliebtheit. Da in Zeiten des Internets sämtliche Lücken gefüllt werden, ist es nicht verwunderlich, dass Casinos seit Anfang des Jahrtausends auch online zu finden sind.

 

Ob in Form von Poker, Roulette oder Black Jack - alle Spiele können mit wenigen Klicks gestartet und die Einsätze gemacht werden. Doch wie verhält es sich im Internet in Bezug auf die Gesetze? Sind Online Casinos überhaupt legal und worauf gilt es zu achten, um legale von illegalen Angeboten zu unterscheiden?

mehr lesen 1 Kommentare

Kondrauer Jugendturnier des GC Lauterhofen ein voller Erfolg

Am 9. Juli 2016 fand das KONDRAUER Jugendturnier im Golfclub Lauterhofen statt. Insgesamt 14 Kinder und Jugendliche trafen sich ab 9.00 Uhr um die herrliche Anlage des GC Lauterhofen zu spielen. Die Firma Kondrauer unterstützte die Kinder mit einem schönen Startgeschenk und viel gesunder Verpflegung.


mehr lesen 0 Kommentare

Aufstieg in die Oberliga Senioren!

Unserer Seniorenmannschaft gelang der nächste Coup! Im Golfclub Maria Bildhausen konnte sich die Mannschaft von Captain Helmut Jungfer gegen die Konkurrenz eindeutig durchsetzen und mit diesem Sieg den Aufstieg in die Oberliga Senioren schaffen.

 

 

Wir gratulieren unserer Senioren-Mannschaft mit den Spielern Norbert Bauernschmidt, Michael Keck, Frank Reichenberger, Ludwig Ochsenkühn, Roland Reiser, Franz Weiler, Peter Hirsnig und Heinz Grimm!

 


0 Kommentare

Bäckerei-Wacker-Golfcup in Lauterhofen

Beim gestrigen Golfturnier der Bäckerei Wacker wurden die Teilnehmer rundum verwöhnt. Die leckere Handwerkskunst der Wacker´s sorgte für große Begeisterung bei allen Schlemmermäuler. Bereits zu Beginn gab es für jeden Teilnehmer Brot und Nußzopf zum Mitnehmen. Auf der Runde waren verschiedene Verpflegungsstationen aufgebaut und es blieben keine Wünsche offen. Nach der Runde konnte beim Puttwettbewerb selbst gemachter Eierlikör verkostet und gewonnen werden.



mehr lesen 0 Kommentare

Flugunfall mit Hängegleiter bei Günching

Velburg / Günching. Auf dem Flugplatzgelände bei Günching stürzte am Sonntag, 10.07.16, gegen 15.10 Uhr ein 57-jähriger Deutscher aus dem Landkreis Neumarkt mit seinem motorisierten Hängegleiter ab. Die Absturzursache ist noch unklar.


mehr lesen 0 Kommentare

Drei warme Sommertage beim Berger Bürgerfest 2016 am Sophie-Scholl-Platz

Ehrengäste waren Bürgermeister Andreas Lindorfer und seine Ehefrau Monika aus der Partnergemeinde Rohrbach-Berg in Oberösterreich. Der Rathauschef aus dem Mühlviertel eröffnete mit Himmler am Samstagabend die Ausstellung im Rathaus-Cafe und dirigierte gekonnt die Schwarzach-Musikanten.

 


mehr lesen 0 Kommentare

„So ein Theater mit Pauline“ auf der Arenabühne

Foto: stanoschek.de - event production
Foto: stanoschek.de - event production

Auf die Kinder wartet am Sonntag, 17. Juli 2016 um 15 Uhr im Rahmen der Reihe „Sommer im Park“ das Kindertheater „So ein Theater mit Pauline“. Dabei flitzt Pauline mit Tempo und Action durch ein buntes Familienprogramm mit Zauberei, Artistik und Gesang. Dabei schnappt sie sich aus ihrem „Ramschkoffer“ allerlei Krimskrams, mit dem sie viele kleine Wunder vollbringt. Die kleinen Gäste dürfen dabei kräftig helfen und die Großen kriegen auch ihr Fett weg.

 

www.stanoschek.de/Theater-mit-Pauline

 

Ab 4 Jahren


0 Kommentare

Oberpfälzer Volksmusikfreunde e. V. bei „Sommer im Park“

Foto: Oberpfälzer Volksmusikfreunde e. V.
Foto: Oberpfälzer Volksmusikfreunde e. V.

Mittlerweile schon traditionsgemäß gestalten die Oberpfälzer Volksmusikfreunde e.V. einen Vormittag bei „Sommer im Park“. Am Sonntag, 17. Juli 2016 ab 10.30 Uhr heißt es dann „Saissa Sempf – Couplets, Kabarett und Wirtshausmusi mit der Werkstattmusi“ auf der Arenabühne im LGS Park.


mehr lesen 0 Kommentare

Internationale Küche im Bürgerhaus

Rumänisch-Banater Küche

 

Vor dem Beginn der Sommerferien wird noch einmal international im Bürgerhaus gekocht: Anneliese Kerner stellt landestypische Gerichte aus dem Banat vor. Die Teilnahme am Kochabend ist kostenlos, es werden lediglich die Unkosten für die Zutaten auf die Teilnehmer umgelegt. Es sind noch einige Plätze frei.


mehr lesen 0 Kommentare

Gute Nachbarschaft: Viertes Straßenfest im Winnberger Weg

Buntes Programm mit Eselreiten, Musik und Tanz

Unter dem Motto „Gute Nachbarschaft“ findet am 16. Juli zum vierten Mal ein Straßenfest im Winnberger Weg statt. Von 15 bis 20 Uhr wird gefeiert, Veranstalter sind zahlreiche Einrichtungen und Unternehmen im Bereich des Winnberger Wegs.

 

 


mehr lesen 0 Kommentare

Kanalbau in der Weiherstraße kommt gut voran

Foto: Dr. Franz Janka
Foto: Dr. Franz Janka

„Der Kanalbau in der Weiherstraße kommt gut voran.“ Diese gute Nachricht konnte Oberbürgermeister Thomas Thumann nun verkünden. „Die eigentlichen Kanalbauarbeiten dort sind bereits abgeschlossen, derzeit erfolgen noch Leitungsverlegungen durch die Stadtwerke.“ Danach wird der Straßenbau mit der Asphaltierung des Baustellenbereiches durchgeführt werden.


mehr lesen 0 Kommentare

Sonntag in Schloss Hirschberg: Führung und Gottesdienst

Beilngries. (pde) –Das Tagungshaus Schloss Hirschberg lädt wieder zu einem Sonntag im

Schloss ein. Am 17. Juli besteht in öffentlichen Führungen um 15 Uhr und 16 Uhr die

Möglichkeit, Architektur und Kunst aus ganz unterschiedlichen Epochen kennen zu lernen,

die sich im Bistumshaus zu einem einmaligen Ensemble zusammenfügen.


mehr lesen 0 Kommentare