Pächterwechsel in der Traditionsgastronomie

Die Spatzen pfeifen es längst von den Dächern: In dem als Stadtcafé bekannten Lokal steht ein erneuter Pächterwechsel an. Nach nur einem Jahr hat die aktuelle Betreibergesellschaft der "Trattoria Bavaria" ihren Mietvertrag mit der Stadt zum 31. Mai 2016 gekündigt. Matthias Seliger betont, dass es für die Kündigung keine finanziellen, sondern ausschließlich private und gesundheitliche Gründe gibt.
Man braucht jetzt aber keine Angst zu bekommen, dass die Türen wieder über längere Zeit verschlossen bleiben. Am 1. Juni geht's nach kurzer Pause weiter. Der neue Pächter heißt Elvis Bebic. Dass die Gastronomie im Gebäude des ehemaligen Vermessungsamtes trotz erstklassiger Innenstadtlage als eines der beiden "Sorgenkinder" des Leitenden Verwaltungsdirektors Josef Graf gilt, hat sich nun erneut bestätigt - Elvis Bebic ist mittlerweile der siebte Vertragspartner seit 1998.


mehr lesen 0 Kommentare

Preisträgerkonzert

Zum 3. Mal unterstützt das Lions Hilfswerk Neumarkt e.V. zusammen mit der Hochschule für Musik Nürnberg einen Bläserwettbewerb für Studenten aus. Dieses Jahr richtet sich die Ausschreibung an Kammermusik-Ensembles mit mindestens einem Holzblasinstrument.


mehr lesen 0 Kommentare

The Dixie Bones: Rhythm & Blues vergangener Tage

Am Sonntag, 29. Mai 2016 bringen „The Old DixieBones“ um 10.30 Uhr Pop-Musik vergangener Tage auf die Arena-Bühne in den LGS-Park. Ein Mix von beliebten Klassikern und selten gespielten Raritäten.


mehr lesen 0 Kommentare