Fledermaushaus Markt Hohenberg: Wichtiger Beitrag zum Artenschutz

„Artenschutz ist eine besondere Heimatpflege. Neben der Bewahrung des kulturellen Erbes ist auch die Erhaltung der Biodiversität besonders wichtig. Der Einsatz für den Artenschutz des Landesbunds für Vogelschutz wird durch den Freistaat Bayern gefördert und zahlt sich aus!“, betonte Finanz und Heimatminister Albert Füracker anlässlich seines Besuchs am Samstag beim Fledermaushaus im Markt Hohenburg, Landkreis Amberg-Sulzbach.

 

mehr lesen

Kloster Plankstetten: Größtes Holz-Stroh-Haus Süddeutschlands

Foto: Peter Romir
Foto: Peter Romir

„St. Wunibald ist jetzt das größte Holz-Stroh-Haus Süddeutschlands. Mit der Verwendung von Bio-Stroh aus der klostereigenen Landwirtschaft und Bauholz aus dem eigenen Klosterforst sowie Lehm aus der Umgebung werden eigene Ressourcen vorbildlich genutzt und Transportwege minimiert.

mehr lesen

Corona-Maßnahmen Stufe „rot“ im Landkreis Neumarkt i.d.OPf.

Weil die Inzidenz nun auch den Schwellenwert von 50 überschritten hat, ist die Corona-Ampel innerhalb von zwei Tagen von „gelb“ auf „rot“ umgesprungen. Das bedeutet vor allem eine Maskenpflicht am Platz auch an Grundschulen und dass ab dem 24.10.2020 private Treffen und Feiern nur noch mit fünf Personen zulässig sind.

 

mehr lesen

Kinderführung „Im Schattenreich“ im Museum Lothar Fischer

Francisco de Goya, Blatt 37 aus „Los Caprichos“: Ob er wohl mehr weiß der Schüler?, um 1798. Foto: Morat-Institut, Freiburg i.Br.
Francisco de Goya, Blatt 37 aus „Los Caprichos“: Ob er wohl mehr weiß der Schüler?, um 1798. Foto: Morat-Institut, Freiburg i.Br.

Derzeit wird im Museum Lothar Fischer „Francisco de Goya. Radierungen aus der

Sammlung des Morat-Instituts“ gezeigt, eine Ausstellung, die es so in der ganzen

16-jährigen Museumsgeschichte noch nicht gegeben hat.

 

 

 

mehr lesen

Fehlwürfe in der Papiertonne nehmen zu!

Die Papiertonne ist eine gute Sache. Zwölf Mal im Jahr wird die Tonne geleert und man wird auf einfache Weise Altpapier und Kartonagen los. Leider wird die Papiertonne in jüngster Zeit zunehmend zur Entsorgung anderer Abfälle missbraucht. So landen häufig Restmüll, Sperrmüll oder andere Fremdstoffe in der Papiertonne. Das geht natürlich nicht, denn dadurch sinkt die Qualität des Altpapiers und es kann nicht mehr umweltfreundlich recycelt werden.

 

mehr lesen

Die Stadt Neumarkt unterstützt den Fahrradklima-Test 2020

Archivbild: Neuartige Fahrradstreifen und Fahrradampeln wurden z.B. im Bereich Lammsbräukreuzung installiert Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt
Archivbild: Neuartige Fahrradstreifen und Fahrradampeln wurden z.B. im Bereich Lammsbräukreuzung installiert Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt

Noch bis zum 30. November 2020 können interessierte Bürgerinnen und Bürger auf www.fahrradklima-test.adfc.de an einer bundesweiten Online-Umfrage des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs e. V. (ADFC) teilnehmen. Bei den 27 Fragen geht es rund um das Thema Radfahren in der Stadt der jeweiligen Teilnehmer. Die Nutzung des Fahrrades wird dabei ebenso abgefragt wie die Erfahrungen mit dem Radfahren in verschiedenen Zusammenhängen.

mehr lesen

Wetteraussichten vom 23.10.2020

Wie es mit dem Wetter in den kommenden Tagen aussieht, erfahren Sie hier im Video.

mehr lesen

Veranstaltungshinweise vom 23.10.2020

Der für dieses Wochenende geplante Duathlon in Deining wurde ebenso abgesagt wie der Bürgerempfang der Stadt Neumarkt am Dienstag oder die Eröffnung der Berchinger Kulturhalle am Samstag. Die folgenden Veranstaltungen finden aber - so der offizielle Stand bei Redaktionsschluss - statt...

mehr lesen

Vor oder zurück oder gar nicht? Wie sinnvoll ist die Zeitumstellung?

Die "Eselsbrücke" mit den Gartenmöbeln, die man im Sommer vor die Tür und im Winter "dahinter", kommt an diesem Wochenende wieder zum Tragen. Unumstritten ist die Umstellung von Sommer- auf Winterzeit aber nicht - wir wollten wissen, was Sie davon halten...

mehr lesen

Blumenstrauß der Woche - Vorbildliche Hilfe für ein Unfallopfer

Ein florales Dankeschön geht dieses Mal an eine Landkreisbewohnerin, welche nicht nur Erste Hilfe leistete, sondern quasi auch Zweite, Dritte und Vierte Hilfe.

mehr lesen

MINT-Management und BayernLab auf Tour durch den Landkreis

Was ist MINT? Was genau macht das BayernLab? Was kann vor Ort in der Kommune ganz konkret umgesetzt werden? Diese Fragen beantworteten das MINT-Management und das BayernLab Neumarkt i.d. OPf. auf Ihrer gemeinsamen Tour durch die Kommunen des Landkreises.

mehr lesen

UnternehmerSchule Seminar 6 fällt aus

Aufgrund der aktuellen Einschränkungen durch die Corona-Pandemie kann das für den 27.10.2020 vorgesehene Seminar 6 der UnternehmerSchule, das vom Landratsamt Neumarkt in Kooperation mit der Hans-Lindner-Stiftung geplant war, leider nicht stattfinden.

 

Kreisstraße zwischen Stauf und Neumarkt wieder frei befahrbar

Foto: M. Krejci, Landratsamt
Foto: M. Krejci, Landratsamt

Am 22. Juni begannen die Bauarbeiten an der Kreisstraße NM 41 zwischen Stauf und Neumarkt, gestern konnte Landrat Willibald Gailler zusammen mit seinen Mitarbeitern Abteilungsleiter Michael Gottschalk, Kreiskämmerer Hans Ried, Tiefbauamtsleiter Johann Schmauser, Stephan Meier und Manfred Rackl von der Tiefbauverwaltung im Landratsamt sowie Frank Hürtler von der Firma Pusch Bau GmbH die Strecke wieder offiziell für den Verkehr freigeben.

mehr lesen

Saugbagger legt Wurzeln zur Kontrolle frei

Foto: Dr. Franz Janka
Foto: Dr. Franz Janka

Derzeit werden sechs ausgesuchte Bäume in der Marktstraße einer eingehenden Untersuchung durch einen externen Baumgutachter unterzogen. Anhand der Wurzelbildung werden sie unter anderem hinsichtlich ihrer Vitalität und ihrer Standfestigkeit geprüft sowie auch deren weitere Entwicklungsmöglichkeit eingeschätzt.

mehr lesen

Straßenbeleuchtung in Hauptkreuzungsbereichen wird erneuert

Vom 27.10.2020 bis voraussichtlich 06.11.2020 kann es an zahlreichen Kreuzungsbereichen im Stadtgebiet zu Verkehrsbehinderungen und Sperrungen kommen. Nacheinander wird dort die Straßenbeleuchtung erneuert und dafür muss jeweils ein Kran im Kreuzungsbereich aufgestellt werden.

mehr lesen

Bio-Brotboxen an Erstklässler übergeben

Freude über die Brotboxen Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt
Freude über die Brotboxen Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt

Oberbürgermeister Thomas Thumann übergab gemeinsam mit Direktor Gerhard Lindner von der AOK Neumarkt, Florian Märtl von der Dinkelähre und dem Klimaschutzmanager der Stadt Hidir Altinok die Bio-Brotboxen stellvertretend für alle Schulanfänger in Neumarkt an die Erstklässler der Grundschule Hasenheide. Sie waren mit der Vertretung der Schulleitung Astrid Kamper und der Klassenleiterin Margit Kolbe-Gärtner in den Pausenhof gekommen. 

mehr lesen

Feuerwehr Pavelsbach restauriert ihr Feuerwehrauto aus den Sechzigern

Wir blicken jetzt mal 58 Jahre zurück. Damals war der Landkreis noch etwas anders gegliedert und im Jahr 1962 bekam die Freiwillige Feuerwehr Pavelsbach ein "brandneues" Feuerwehrauto. Nun könnte man denken: Dieses ist inzwischen sicher auf dem Schrottplatz gelandet - aber weit gefehlt: Auch hier gilt die alte Regel: Man sieht sich immer zweimal im Leben!

mehr lesen

IHK Gremium zieht Zwischenbilanz für Corona Jahr 2020

Eine Art "Zwischenbilanz" gab es am Dienstag vom Neumarkter IHK-Gremium für das bisherige Jahr 2020. Im Fokus stand dabei natürlich die Frage: Welche Auswirkungen hatte denn die Pandemie nun bislang wirklich auf die hiesige Wirtschaft? Waren sie so schlimm wie befürchtet oder war vieles etwa nur "halb so wild"?

mehr lesen

Neue Beschränkungen im Landkreis Neumarkt wegen hoher Infektionszahlen

Bei 35 oder mehr Neuinfektionen je 100000 Einwohner innerhalb von 7 Tagen schaltet die bayerische „Corona-Ampel“ auf Gelb, dann treten wieder mehr Beschränkungen in Kraft. Und im Landkreis Neumarkt hat sich die "Gelbphase" bereits am letzten Wochenende abgezeichnet...

mehr lesen

Topf Secret - Folge 55 - Gulaschbutter selbermachen

Bisher zeigte sich ja der Oktober eher von seiner trüben Seite und das ließ beim ein oder anderen womöglich Appetit auf etwas Warmes aufkommen, was den Magen würzig füllt. Ein leckeres Gulasch bietet sich da an - und Jörg Hailer zeigt heute, wie man dafür vorarbeiten kann, wenn bei kühlem Wetter der schnelle Heißhunger kommt...

mehr lesen

Wetteraussichten vom 21.10.2020

Wie es mit dem Wetter in den kommenden Tagen aussieht, erfahren Sie hier im Video.

mehr lesen

Kinoprogramm Cineplex Neumarkt

Hier gibt es das aktuelle Kinoprogramm von Donnerstag, 22.10.2020 - Mittwoch 28.10.2020. Öffnungszeiten: Do./Fr. ab 16:00 Uhr, Mo.-Mi. ab 15:45 Uhr, Sa./So. ab 13:45 Uhr. Reservierungen unter https://www.cineplex.de/neumarkt/ oder an der Ticketkasse im Kino (Dammstr. 1, Neumarkt). Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

mehr lesen

Vorschau "Marktplatz Neumarkt" 14.10.2020

Das sind unsere Themen am Mittwoch ab 17.45 Uhr im "Marktplatz Neumarkt" auf Franken Fernsehen.

mehr lesen

Erster Besuch des neuen türkischen Generalkonsuls in Neumarkt

Besuch im Rathaus; Turgay Hilmi, Martin Meier, Günter Stagat, Serdar Deniz, Rainer Hortolani, Birsen Stürmer und Marco Gmelch (von links) Fotos: Dr. Franz Janka
Besuch im Rathaus; Turgay Hilmi, Martin Meier, Günter Stagat, Serdar Deniz, Rainer Hortolani, Birsen Stürmer und Marco Gmelch (von links) Fotos: Dr. Franz Janka

In Vertretung von Oberbürgermeister Thomas Thumann konnte der Integrationsbeauftragte des Neumarkter Stadtrates Rainer Hortolani den neuen türkischen Generalkonsul aus Nürnberg Serdar Deniz im Rathaus empfangen. Mit dabei war auch Turgay Hilmi, der Konsul der Republik Nordzypern, der auch als Übersetzer fungierte.

mehr lesen

Verschärfte Corona-Maßnahmen auch im Landkreis Neumarkt i.d.OPf.

Die Corona-Ampel steht auf „gelb“. Weil die Inzidenz den Warnwert von 35 überschritten hat, treten zum Schutz der Bevölkerung ab 21.10.2020 im Landkreis Neumarkt viele zusätzliche Corona-Regeln in Kraft.

mehr lesen

Bürgerversammlung und Stadtratssitzung entfallen

Wegen der deutlich angestiegenen Infektionszahlen im Landkreis hat die Stadt Neumarkt die für Dienstag, 20.10.2020 geplante Bürgerversammlung kurzfristig abgesagt. Auch die am Donnerstag, 22.10.2020 vorgesehene Stadtratssitzung zum Thema „Städtebauliche Entwicklungsmaßnahme Flugfeld“ findet nicht statt.

410.000 Euro für Ausbau der Ortsdurchfahrt Darshofen

„Für den zweiten Bauabschnitt des Ausbaus der Ortsdurchfahrt von Darshofen stellt das bayerische Verkehrsministerium 410.000 Euro bereit“, gibt Finanz- und Heimatminister Albert Füracker bekannt: „Das ist ein wichtiger Beitrag zum Ausbau der Kreisstraße NM 32 in diesem Stadtteil von Parsberg, dessen Gesamtkosten voraussichtlich gut 1,5 Millionen Euro betragen werden.“

mehr lesen

Kontinuität im Vorstand der Freiwilligen Agentur Neumarkt

Der Vorstand der FAN: (von links nach rechts) Marion Hofer, Ludwig Feierler, Irene Schoppa, Birgitt Rupp, Inge Röhrl, Sebastian Schauer Foto: Judith Himmler
Der Vorstand der FAN: (von links nach rechts) Marion Hofer, Ludwig Feierler, Irene Schoppa, Birgitt Rupp, Inge Röhrl, Sebastian Schauer Foto: Judith Himmler

Auch für die Freiwilligen Agentur Neumarkt ist das Jahr 2020 coronabedingt kein Jahr wie jedes andere. „Leider mussten wir auf Grund von Corona und der einhergehenden gesetzlichen Vorgaben und Hygienevorschriften zahlreiche Veranstaltungen absagen. Außerdem konnte ein Großteil unserer Ehrenamtlichen ihrem Ehrenamt nicht nachgehen, da wir Ehrenamtliche insbesondere in soziale Einrichtungen vermitteln und hier Großteils ein Betretungsverbot für Externe besteht.“ skizzierte Vorstand Sebastian Schauer die derzeitige Situation in seinem Jahresrückblick.

mehr lesen

Juradistl-Streuobstsammlung am 24. Oktober

Für ein prickelndes Ergebnis sucht der Landschaftspflegeverband Neumarkt i.d.OPf. e.V.  Ihre Äpfel: Unter dem Motto „schützen durch nützen“ wird aus regionalen Äpfeln in der Regensburger Privatkelterei Nagler die spritzige Juradistl-Apfelschorle hergestellt.

Die Projektpartner, die vier Landschaftspflegeverbände aus den Landkreisen Neumarkt i.d.OPf., Amberg-Sulzbach, Regensburg und Schwandorf, sind auf Ihre Äpfel angewiesen, um den regionalen Durstlöscher auch in diesem Herbst anbieten zu können.

mehr lesen

Konfirmation in der Hofkirche

Foto: Dieter Wotschke
Foto: Dieter Wotschke

Unter dem Motto "Behütet unter Gottes Schirm" feierten am vergangenen Samstag 15 evangelische Jugendliche ihre Konfirmation. In zwei aufeinander folgenden Gottesdiensten bekannten sich die Jugendlichen zu ihrem Glauben, feierten das Abendmahl und bekamen den Segen Gottes zugesprochen.

mehr lesen

Verkaufsstart Advents-Los-Kalender

Ab 23. Oktober gibt es den Advents-Los-Kalender der Bürgerstiftung in der Tourist-Info und im Handel an den bekannten Verkaufsstellen. Foto: Finn
Ab 23. Oktober gibt es den Advents-Los-Kalender der Bürgerstiftung in der Tourist-Info und im Handel an den bekannten Verkaufsstellen. Foto: Finn

Die Bürgerstiftung Region Neumarkt startet am Freitag, 23. Oktober, mit dem Verkauf des druckfrischen Advents-Los-Kalenders. „Wir haben wieder 10.000 Stück drucken lassen. Der Stückpreis ist mit 5 Euro gleich geblieben“, so Vorstandsvorsitzender Helmut Rauscher, der am Freitag um 16 Uhr am Haupteingang des Neuen Marktes den Startschuss geben wird.

mehr lesen