Wetteraussichten

Wie es mit dem Wetter in den kommenden Tagen aussieht, erfahren sie hier im Video.

mehr lesen

Neu an der Spitze – Peter Meier, 1. Bürgermeister von Deining

Seit Mai 2020 ist Peter Meier 1. Bürgermeister von Deining - die Nachbargemeinde von Neumarkt kann auf erfolgreiche Gewerbeansiedlungen zurückblicken, steht aber auch vor neuen Herausforderungen…

mehr lesen

Blumenstrauß der Woche

Unser Blumenstrauß geht diese Woche nach Holzheim.

mehr lesen

Workshop für Jugendliche - Noch wenige Restplätze!

„Me, Myself & I“ – heißt der Workshop, in dem wir grundlegende Verhaltensweisen in den sozialen Medien kennenlernen wollen: Wie schütze ich meine Privatsphäre? Wie ist das mit dem Recht am eigenen Bild oder dem Einfluss von Beautyfiltern und digitalen Schönheitsidealen? Auch Themen wie „Sexting“ und „Do´s & Dont´s digitaler Selbstdarstellung“ besprechen wir anhand von Beispielen.

Wann: Dienstag, den 25. August von 13:00 – 15:00 Uhr oder Mittwoch, den 26. August von 13.00 – 18.00 Uhr

Wo: Im G6, dem Haus für Jugend, Bildung und Kultur.

Für wen: Für Jugendliche ab 12 Jahren, die ein eigenes Smartphone besitzen Anmeldungen im G6 per Telefon 09181-50 93 69 0 oder Email g6@neumarkt.de

Wetteraussichten

Wie es mit dem Wetter in den kommenden Tagen aussieht erfahren Sie hier im Video.

mehr lesen

Topf Secret Folge 46

Egal ob es ums Kochen oder Backen geht, Jörg Hailer hat Tipps parat. Hier ist unsere neue Folge Topf Secret.

mehr lesen

Neu an der Spitze – Michael Langner, 1 Bürgermeister von Pyrbaum

„Neu an der Spitze“, so heißt unsere Sommerserie, in der wir Ihnen die frischgebackenen Bürgermeister der Landkreisgemeinden vorstellen. Die „Newcomer“ sind zwar schon seit Mai im Amt, allerdings wollten wir ihnen etwas Einarbeitungszeit gönnen – so auch dem neuen Oberhaupt von Pyrbaum.

mehr lesen

Nächster Halt – Ralf Frister, Suchtberatung Diakonie Altdorf Neumarkt Hersbruck

Rund 33.000 Menschen in Bayern gelten als pathologische Glücksspieler, sie sind also z.B süchtig nach Sportwetten, Onlinepoker oder anderen Aktivitäten, bei denen man schnell „sein letztes Hemd“ verlieren kann. Und das ist laut unserem heutigen Talkgast keine Seltenheit.

mehr lesen

Kurznachrichten am Mittwoch

Aktuelle Nachrichten aus Stadt und Landkreis Neumarkt haben wir hier kompakt für Sie zusammengefasst.

mehr lesen

Sterngasse gesperrt

Im Zeitraum zwischen 19.08. und 04.09.2020 wird die Sterngasse auf Höhe des Anwesens „Heugasse 1“ für einen Tag gesperrt. Grund für die Sperrung sind Arbeiten zur Störungsbehebung in einem Kabelschacht. Die Umleitung erfolgt über Heugasse, Grünbaumwirtsgasse, Rainbügl und umgekehrt. Der Anliegerverkehrt ist bis zur Baustelle frei.

Kurzer Bogen mit langer Wirkung

Das Dekanat Neumarkt möchte wissen, wie es den Gläubigen in der Zeit des Lock-Downs ergangen ist, um daraus Konsequenzen für die Seelsorge zu ziehen. Dazu wurde eigens der Fragebogen „Glauben leben in Corona-Zeiten“ entwickelt.

 

mehr lesen

Vorschau "Marktplatz Neumarkt"

mehr lesen

Von wegen „einsamer Hirte"...

Schon mit 8 Jahren betreute Peter Betz die ersten „eigenen“ Schafe und Ziegen. Foto: Peter Romir
Schon mit 8 Jahren betreute Peter Betz die ersten „eigenen“ Schafe und Ziegen. Foto: Peter Romir

Ein Schäfer ist eigentlich keine Touristenattraktion – manchmal kommt sich Peter Betz aber wie eine solche vor. Und zwar immer dann, wenn er mehrere Stunden bei seinen Tieren auf der Weide verbringt und die vorbeikommenden Wanderer stellen nach und nach ähnliche Fragen: „Machen Sie das beruflich?“ oder „Wie viel verdient man mit einem Schaf?“ hört Betz sehr regelmäßig – und wenn er beim wiederholten Auskunftgeben irgendwann weniger ausführlich antwortet, könne es durchaus sein, dass er leicht wortkarg wirke. So erklärt sich der Parsberger auch das generelle Image vom eigenbrötlerischen Schäfer. Er betont jedoch: „Unter sich“ seien die Tierexperten sehr wohl gesellige Menschen…

mehr lesen

Über 7 Milliarden für die Wirtschaft

„Wir haben mit unseren steuerlichen Erleichterungen in Höhe von über 7 Milliarden schnell und effektiv auf die Herausforderungen der Corona-Krise reagiert! Unser Ziel ist es auch weiterhin, möglichst viel Liquidität bei betroffenen Unternehmen und Bürgern zu belassen. Damit unterstützen wir die Wirtschaft und helfen, möglichst viele Arbeitsplätze zu erhalten“, bekräftigt Finanz- und Heimatminister Albert Füracker. 

mehr lesen

Stadt versteigert Fundsachen wieder online

Archivbild Fundfahrräder am Bauhof, Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt
Archivbild Fundfahrräder am Bauhof, Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt

Die Stadt Neumarkt wird auch heuer wieder Fundfahrräder und weitere Fundsachen online versteigern. Dabei stehen Fahrräder, Smartphones, verschiedene Schmucksachen und weitere Fundgegenstände zur Auswahl. Ab 20.8.2020 ist eine detaillierte Vorschau der zu versteigernden Artikel unter www.sonderauktionen.net im Internet sichtbar.

mehr lesen