Wanderspaß mit Wanderpass – Wir geben Ihnen die Quittung!

Wanderer am Jurasteig Foto: Stefan Gruber
Wanderer am Jurasteig Foto: Stefan Gruber

Das sind doch gute Nachrichten, ab 6. Mai entfiel die Ausgangsbeschränkung in Bayern. Es gilt zwar noch eine Kontaktbeschränkung und ein Distanzgebot aber wir dürfen ohne Grund wieder hinaus. Deshalb möchten wir diesmal einen Appell an die Wanderfreunde richten. Auf dem Jurasteig lassen sich insgesamt 237 Kilometer zurücklegen, 18 zusätzliche Tages-Schlaufen am Hauptweg erweitern das Streckenangebot.

mehr lesen

Blumenstrauß der Woche

Wir haben eine Lösung gefunden, wie wir engagierten Menschen mit dem "Blumenstrauß der Woche" eine Freude machen können, ohne ihnen zu sehr "auf die Pelle" zu rücken...

mehr lesen

Restaurierung des Ölberg Ensembles am Neumarkter Münster

Rund 30 Jahre standen die Figuren des Ölberg-Ensembles am Neumarkter Münster. In einer kleiner Kapelle waren sie zwar überdacht, aber dennoch vielen Elementen ausgesetzt. Seit Januar 2020 werden sie aufwendig restauriert.

mehr lesen

Wetteraussichten

Wie es mi dem Wetter in den kommenden Tagen aussieht, erfahren Sie hier im Video.

mehr lesen

Geschenke zum Muttertag in der Christuskirche

Am kommenden Sonntag, 10. Mai, um 10 Uhr feiert die evangelische Kirchengemeinde zum ersten Mal wieder Gottesdienst in der Christuskirche. Unter dem Motto „Kantate“, Singt!, lässt die Kirchenmusikdirektorin Beatrice Höhn die Orgel erklingen und lädt zum Mitsingen ein.

mehr lesen

Einkaufszentrum „NeuerMarkt“ – Öffnung aller Geschäfte ab dem 11.05.2020

Nach Bekanntgabe weiterer Lockerungsmaßnahmen durch

den bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus

Söder am 05.05.2020 dürfen bald auch wieder alle Geschäfte im

Einkaufszentrum „NeuerMarkt“ öffnen.

mehr lesen

Mit Terminvereinbarung und Mund-Nasen-Schutz Termine im Landratsamt wieder möglich

Das Landratsamt Neumarkt ermöglicht in dringenden Angelegenheiten ab Montag, 11. Mai, wieder Besuche und Vorsprachen im Amt. Allerdings muss dazu vorher mit den zuständigen Stellen wie z. B. den Zulassungsstellen in Neumarkt und Parsberg sowie allen anderen Bereichen ein Termin vereinbart werden. 

mehr lesen

Spielplätze wieder geöffnet - Hygiene- und Abstandsregeln sind zu beachtenn Scharlachrot

Fotos: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt
Fotos: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt

Die Stadt weist aufgrund einiger Nachfragen darauf hin, dass die Spielplätze im Stadtgebiet wie überall in Bayern bereits seit Mittwoch, 6.5.2020 wieder geöffnet sind. Allerdings gelten dort die allgemein bekannten Hygiene- und Abstandsregeln.

mehr lesen

Eine Virusstudie in Scharlachrot

Holmes und Watson hoffen auf bessere Theaterzeiten in der Kulturfabrik Berching.

mehr lesen

Wetteraussichten

Wie es mit dem Wetter in den kommenden Tagen aussieht, erfahren sie hier im Video.

mehr lesen

Topf Secret Folge 34

Erdapfel, Grundbirne oder Potacke - so wird die Kartoffel in den unterschiedlichen Teilen Deutschlands genannt. Und ein Klassiker, den man damit kochen kann, sind natürlich Bratkartoffeln. Damit diese gelingen, gibt es nun ein paar Tipps von Jörg Hailer.

mehr lesen

Umfrage: Wie feiern sie dieses Jahr Muttertag?

Eines ändert sich auch 2020 nicht: Der zweite Maisonntag ist Muttertag. Die Frage ist nur: Wie kann er gefeiert werden?

mehr lesen

Konstituierende Stadtratsitzung in der großen Jurahalle

Wie Sie vielleicht schon mitbekommen haben, wurden einige der Events, die normalerweise am Volksfestplatz stattfinden, für dieses Jahr abgesagt – z.B. das Frühlingsfest und das Juravolksfest im August. Allerdings heißt das nicht, dass man den Ort hier nicht für andere Zwecke nutzt…

mehr lesen

Kurznachrichten am Mittwoch

In dieser Woche gab es in Neumarkt bereits praktizierten „Glauben an Gleisen“ – mehr dazu jetzt in unseren Kurznachrichten…

mehr lesen

Ab Freitag auch wieder Anlieferung von Elektroaltgeräten und Altmetall möglich

Ab Freitag, 08.05.2020, wird der Wertstoffhof Blomenhof auch wieder Elektroaltgeräte sowie Altmetall annehmen. 

Außerdem können weiterhin Gartenabfälle sowie Papier und Kartonagen angeliefert werden. Andere Anlieferungen sind derzeit noch nicht möglich! 

mehr lesen

Buchsbäume im LGS-Park: Kalk gegen massenhaften Befall

Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt
Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt

Der Buchsbaumzünsler ist ein erst vor kurzem eingeschleppter Schädling, der Buchsbäume befällt und diese vollständig zerstören kann. Auch die Stadt Neumarkt ist davon im LGS-Park betroffen. Dort sind die Buchsbäume momentan massenweise bedroht.

mehr lesen

Internationale Meistersinger Akademie in Neumarkt abgesagt

 Im Schlusslied bei den Konzerten der IMA – wie hier beim Cabarat-Abend im letzten Jahr – heißt es: „untill we meet again“. Das wird nun erst 2021 sein.  Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt
Im Schlusslied bei den Konzerten der IMA – wie hier beim Cabarat-Abend im letzten Jahr – heißt es: „untill we meet again“. Das wird nun erst 2021 sein. Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt

Die Stadt Neumarkt hat die diesjährige Internationale Meistersinger Akademie (IMA) wegen der Corona-Pandemie abgesagt. Es wäre die 10. IMA in Neumarkt gewesen, die vom 12. Juli bis 11. August 2020 geplant gewesen war. 16 Sängerinnen und Sänger aus neun Ländern wären heuer mit dabei gewesen, sie hatten sich unter ursprünglich 240 Bewerbern durchgesetzt.

mehr lesen

Online-Angebot für Kinder

Foto: Elea Distler
Foto: Elea Distler

Die evangelische Kirchengemeinde Neumarkt spickt ihre Homepage mit Online-Angeboten für Kinder.

 

 

mehr lesen

Vorschau "Marktplatz Neumarkt"

mehr lesen

Stadtrat hat Referenten bestellt

Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt
Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt

Der Stadtrat hat in seiner konstituierenden Sitzung am 04.05.2020 die Besetzung der Referentenposten festgelegt. Einige Referenten wurden gegenüber der Stadtratsperiode 2014 bis 2020 beibehalten, so z.B. der Integrationsbeauftragte, der mit Rainer Hortolani besetzt bleibt oder die Referate Umwelt und Tourismus, die wie schon zuletzt von Werner Thumann übernommen werden.

mehr lesen

Online-Angebot für Kinder

Neumarkt - Die evangelische Kirchengemeinde Neumarkt spickt ihre Homepage mit Online-Angeboten für Kinder. Weil im Zuge der Corona-Pandemie gerade viele Veranstaltungen abgesagt werden müssen, erweitert die evangelische Kirchengemeinde ihr Online-Angebot für Familien und Kinder. Auf der Gemeindehomepage www.neumarkt-evangelisch.de gibt es nun zweimal in der Woche „Paulines Kirchenpost“. Pauline ist die Kirchenmaus und einigen Kindern aus den Krabbelgottesdiensten bekannt. Nun hat sie Rätsel, Geschichten und Bastelideen für Kinder gesammelt und liefert jeden Dienstag und Samstag kreative Ideen um die viele Zeit zuhause etwas bunter zu machen.

 

Ökumenischer Online-Gottesdienst Ökumenisch vom Bahnhof

Neumarkt - Am Mittwoch, den 6. Mai, feiern um 19 Uhr die evangelische und die katholischen Gemeinden eine Ökumenische ONLINE-Abendandacht, die auf www.neumarkt-evangelisch.de. zeitgleich angesehen werden kann. Eine Aufzeichnung der Andacht wird am Sonntag um 9.30 Uhr auf Franken Fernsehen gesendet.

mehr lesen

Spendensäule für die Renovierung der Christuskirche aufgefüllt

Fotos: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt
Fotos: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt

Neumarkt - Es sollte ein Gruppenfoto werden mit dem Kirchenvorstand der Evangelischen Kirchengemeinde Neumarkt und dem Fundraising-Team „Renovierung Christuskirche“, denn das Sammeln von Spenden ist immer ein Gemeinschaftswerk.

mehr lesen

Stadtrat wählt Stellvertreter von Oberbrügermeister Thumann

Fotos: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt
Fotos: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt

Der im März 2020 neu gewählte Stadtrat von Neumarkt ist zu seiner konstituierenden Sitzung zusammengekommen. Aufgrund der Corona-Pandemie fand die Sitzung der 40 Räte unter der Leitung von Oberbürgermeister Thomas Thumann in der Großen Jurahalle statt.

mehr lesen

Anrufsammeltaxi für Lauterhofen und Pilsach

Nachdem wir im Landkreis flächendeckend das Rufbussystem als wirtschaftliches ÖPNV-Angebot eingeführt haben, machen wir es nun mit der Einführung des Anrufsammeltaxis für den Markt Lauterhofen und die Gemeinde Pilsach für weitere Gemeinden noch attraktiver“, freute sich Landrat Willibald Gailler gestern zusammen mit den Bürgermeistern Ludwig Lang und Andreas Truber sowie den ÖPNV Verantwortlichen Michael Gottschalk und Isabel Meier und dem für das Anrufsammeltaxi beauftragten Unternehmen City-Taxi Neumarkt beim Startschuss für das Anrufsammeltaxi in Lauterhofen und Pilsach.

 

mehr lesen

Der neue Neumarkter Stadtrat ließ Fortuna entscheiden

Oberbürgermeister Thomas Thumann mit den beiden neu gewählten bzw. gelosten Bürgermeistern Markus Ochsenkühn (CSU) und Getrud Heßlinger (SPD) - Foto: Susanne Weigl
Oberbürgermeister Thomas Thumann mit den beiden neu gewählten bzw. gelosten Bürgermeistern Markus Ochsenkühn (CSU) und Getrud Heßlinger (SPD) - Foto: Susanne Weigl

In der Weltgeschichte konnte man es schon einige Male beobachten: Wenn Diktatoren die Macht an sich reißen wollten, beschränkten sie die Rechte von Volk und Volksvertretern durch Ausrufung des Notstandes. Dies wurden bei der ersten Sitzung des frisch gewählten Neumarkter Stadtrates mehrfach in Erinnerung gerufen, als es um die Abstimmung über einen Interimsausschuss ging. Der Hintergrund: Vor kurzem hatte das Innenministerium den bayerischen Kommunen empfohlen, eine Art „Notfallparlament“ einzuführen, welches dann zum Handeln bemächtigt sei, wenn der eigentliche Rat z.B. durch eine Pandemie à la Corona nicht mehr tagen könne.

mehr lesen

Bürgerstiftung näht Kindermasken

Anna Hiereth präsentiert stolz eine der Kindermasken, die ab Donnerstag bei Eisenwaren Zimmermann zu haben sind. Foto: Alexandra Hiereth
Anna Hiereth präsentiert stolz eine der Kindermasken, die ab Donnerstag bei Eisenwaren Zimmermann zu haben sind. Foto: Alexandra Hiereth

„Auch für Kinder ab sechs Jahren sind Gesichtsmasken im öffentlichen Raum Pflicht“, so Ministerpräsident Markus Söder vergangene Woche. Das hat die Bürgerstiftung Region Neumarkt zum Anlass genommen, auch Kindermasken zu nähen. „Kids zwischen sechs und 12 Jahren brauchen viel kleinere Stoffmasken. Die müssen gut sitzen und sind auch etwas komplizierter zu nähen“, erklärt Projektleiterin Sabine Klages.

 

mehr lesen

Öffentliche Gottesdienste ab dem 4. Mai

Foto: Josef Wittmann / Krippenpfleger
Foto: Josef Wittmann / Krippenpfleger

Ab 4. Mai finden in den Kirchen wieder öffentliche Gottesdienste statt. Auch im Münster St. Johannes In Neumarkt. Kirchliche Hochzeiten werden aber in dieser Zeit so gut wie nicht gefeiert. Trotzdem zeigt die Münsterkrippe auch in diesem Wonnemonat wieder das Weinwunder Jesu bei der Hochzeit zu Kana. Anders als die Gottesdienstbesucher sind die Darsteller nicht an Mindestabstände gebunden und tragen auch keinen Mundschutz.

mehr lesen