Vorschau "Marktplatz Neumarkt"

mehr lesen

Amtliche Bekanntmachung

Das Landratsamt Neumarkt gibt die Allgemeinverfügung zur Ausgangsbeschränkung in Bayern vom 20.03.2020 in englischer Sprache bekannt.

mehr lesen

Fragen zur Ausgangsbeschränkung in Bayern – Wählen sie nicht den Notruf

Die am Freitag bekannt gegebene Ausgangsbeschränkung in Bayern lässt momentan viele Frage bei Bürgerinnen und Bürgern rund um das Thema aufkommen. Verschiedenste Fragestellungen erreichen auch die Polizei. Die Polizei Oberpfalz bittet jedoch darum, nicht den Polizeinotruf 110 oder die Nummer der örtlichen Polizeiinspektion für allgemeine Fragen zum Thema Coronavirus oder zu Auskünften über die Ausgangsbeschränkung zu wählen, damit es nicht zu Verzögerungen bei der Annahme von tatsächlichen Notrufen oder anderen polizeirelevanten Sachverhalten kommt.

mehr lesen

Konzertabsagen und -verschiebungen - Was tun mit den Tickets?

Zurzeit hagelt es Konzertabsagen und -verschiebungen. Was aber passiert mit den schon gekauften Tickets?

mehr lesen

Blumenstrauß der Woche

Unser Blumenstrauß der Woche geht dieses mal nach Mörsdorf und zwar an eine Personn, die nicht nur ein Händchen für Kinder hat.

mehr lesen

Übergabe VR-Mobil an Caritas

Am Mittwoch gab es Zuwachs für den Fuhrpark der Caritas.

mehr lesen

Wetteraussichten

Wie es mit dem Wetter in den kommenden Tagen aussieht sehen Sie hier im Video.

mehr lesen

Raiffeisenbank schränkt Filialbetrieb ein

Ab Montag, 23. März, wird es bei der Raiffeisenbank Neumarkt zu Einschränkungen im Filialbetrieb kommen. Die Schalter aller Bankstellen sind dann bis auf weiteres nicht mehr persönlich erreichbar. Die Bankberaterinnen und -berater bleiben aber weiterhin telefonisch ansprechbar. Die Kundinnen und Kunden können sich auch künftig uneingeschränkt per Telefon über das KundenServiceCenter (09181 233-0) sowie über die digitalen Kanäle, wie Online-Banking oder VR-BankingApp, an ihre Raiffeisenbank wenden und ihre Bankgeschäfte erledigen.

 

mehr lesen

Coronavirus – Medien gehören zur kritischen Infrastruktur

Medien, insbesondere Nachrichten- und Informationswesen sowie Risiko- und Kri-senkommunikation, gehören zur kritischen Infrastruktur. Denn die Bevölkerung ist geraden in Krisenzeiten in besonderer Weise auf verlässliche Informationen zum aktuellen Geschehen angewiesen. Kinder, deren Eltern im Bereich der Medien beschäftigt sind, sind damit vom Betretungsverbot nach der Allgemeinverfügung vom 13. März zum Betretungsverbot von Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflege und Heilpädagogischen Tagesstätten ausgenommen.

mehr lesen

Konsequente Einhaltung der Allgemeinverfügung

OBERPFALZ. Wie gestern, 18.03.2020, bereits berichtet, wurde am Montag, den 16.03.2020, durch die Bayerische Landesregierung eine für jeden verbindliche Allgemeinverfügung mit zahlreichen Beschränkungen erlassen. Im Bereich der Oberpfalz kam es im Laufe des gestrigen Tages zu zahlreichen Verstößen gegen die genannten Verbote und Untersagungen. Die Polizei Oberpfalz wird die Einhaltung dieser Beschränkungen konsequent überwachen, überprüfen und zur Anzeige bringen. Dabei setzt sie auf das Verantwortungsbewusstsein und den Zusammenhalt der Bevölkerung.

mehr lesen

Leb-mit-Laden hilft Bedürftigen weiterhin mit Lebensmitteln

Fotos: Diakonie AHN
Fotos: Diakonie AHN

Aus aktuellem Anlass weist die Diakonie Nürnberger Land / Neumarkt darauf hin, dass der Leb-mit-Laden zwar geschlossen ist, jedoch weiterhin Lebensmittel im Krisenmodus an bedürftige Menschen ausgibt. Zur Sicherheit der Kunden und der Mitarbeitenden wurden zahlreiche Maßnahmen ergriffen. So bleiben derzeit alle ehrenamtlich Mitarbeitende über 75 Jahre oder mit chronischen (Vor-)Erkrankungen zuhause und helfen nicht im Laden.

mehr lesen

Bei Eheschließungen darf nur noch das Brautpaar anwesend sein

Ab sofort darf bei Eheschließungen außer dem Standesbeamten bzw. der Standesbeamtin nur noch das Brautpaar anwesend sein. Dies geht aus einer Mitteilung des Bayerischen Staatsministeriums des Innern hervor. Hintergrund ist die Allgemeinverfügung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege sowie des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales vom 16.3.2020.

mehr lesen

Juradistl-Lamm zur Osterzeit

Landgasthof Meier: Geschmorte Lammkeule an feiner Rosmarinsoße
Landgasthof Meier: Geschmorte Lammkeule an feiner Rosmarinsoße

Bedingt durch die aktuelle Lage entfallen die gastronomischen Juradistl-Lamm-Aktionswochen in diesem Jahr. Gemeinsam möchten die Juradistlpartner jedoch darauf hinweisen, dass in den beteiligten Metzgereien natürlich Juradistl-Lamm zu haben ist. Im Landkreis Neumarkt ist in den Metzgereien der Jura-Fleisch, in der Metzgerei Wittmann und in der Metzgerei Nisslbeck das regionale Naturschutzproukt erhältlich.

 

mehr lesen

Staatsregierung bringt Nachtragshaushalt ein

„Der Freistaat Bayern setzt heute ein bewusstes Signal: Wir mobilisieren alle notwendigen Kräfte, um der aktuellen Krisenlage schlagkräftig und effektiv zu begegnen. Wir warten nicht ab, sondern rüsten uns bereits heute für kommende Herausforderungen“, erklärte Finanz- und Heimatminister Albert Füracker im Rahmen der Verabschiedung des Nachtragshaushalt 2019/2020 im Bayerischen Landtag.

mehr lesen

IHK richtet Expertenhotlines ein

Für alle Unternehmen, die in der aktuellen Krise Fragen haben oder Informationen benötigen, hat die IHK Experten-Hotlines eingerichtet. Wenn es wegen der vielen telefonischen Anfragen zu Wartezeiten kommt, können Anliegen auch an die zentrale Mailadresse corona@regensburg.ihk.de gesendet werden.

 

mehr lesen

Bussardstraße weiter gesperrt

Wegen der Verlängerung der Gashauptleitung und der Erstellung eines Gas- und Wasserhausanschlusses bleibt die Bussardstraße auf Höhe der Anwesen Hausnummern 4 bis 6 noch bis voraussichtlich 27.03.2020 gesperrt. Die Umleitung erfolgt über Mövenstraße, Staufer Straße, Hochstraße und umgekehrt. Der Anliegerverkehr ist bis zur Baustelle frei.

Nächster Halt

"Und plötzlich war das Kind auf der Straße" - es sind solche Schockmomente, mit denen Auto- oder Motorradfahrer von einer Sekunde auf die andere konfrontiert sein können. Natürlich hilft es dann mal zunächst, nicht mit überhöhter Geschwindigkeit zu fahren. Zu wissen, wie sich das eigene Fahrzeug in extremen Situationen verhält, nützt aber auch. Trainieren kann man diese und andere Gefahrensituationen bei Kursen der Kreisverkehrswacht im Frühling bzw. Sommer.

mehr lesen

Topf Secret Folge 27

Heute haben wir einen Tipp, für Menschen, die es gerne süß mögen. Wobei man sagen muss: Selbst bei "Süßem" gibt es ja noch geschmackliche Nuancen! Eine beliebte, oft genutzte Variante ist zum Beispiel "Vanillezucker". Den kann man kaufen... oder SELBER machen! Jörg Hailer zeigt, wie...

mehr lesen

Veranstaltungstipps

Momentan werden wir in der Redaktion förmlich mit Mails bombardiert - und in vielen von ihnen geht es um Veranstaltungen, welche abgesagt werden, Kinostarts, die verschoben werden und Events, für die Ersatztermine später im Jahr gefunden wurden. Uns stehen wohl einige Wochen bevor, in denen sich der Veranstaltungskalender leer präsentiert - und deswegen sprechen wir von Neumarkt TV Ihnen für diese Zeit einige sehr persönliche Empfehlungen aus - für mehr oder weniger "sinnvolle" Aktivitäten!

mehr lesen

Wetteraussichten

Wie das Wetter in den kommenden Tagen wird, sehen Sie hier im Video.

mehr lesen

Nachbericht Kommunalwahl 2020

Zumindest was den Landrat angeht, müssen die Einwohner im Kreis Neumarkt nicht noch mal Kreuzchen machen - hier gab es am Sonntag eine knappe aber dennoch "absolute" Entscheidung. In einigen Landkreisgemeinden treten aber die beiden erfolgreichsten Bürgermeisterkandidaten in zwei Wochen noch mal gegeneinander an - in Stichwahlen. Ulrich Badura berichtet über einen Wahltag mit einigen Besonderheiten...

mehr lesen

Städtische Aussegnungshalle bis auf weiteres gesperrt

Wegen des Schließens der Stadtverwaltung für den regulären Publikumsverkehr ergeben sich auch andere Vorgehensweisen für Angehörige bei Geburten und Todesfällen. Eheschließungen werden grundsätzlich durchgeführt. Die Anzahl der Gäste ist jedoch auf maximal 8 Personen im Trausaal begrenzt. Bereits vereinbarte Eheschließungstermine können aber auch unproblematisch schriftlich bis auf weiteres verschoben werden.

mehr lesen

Vorschau "Marktplatz Neumarkt"

mehr lesen

Eingeschränkte Öffnungszeiten im "Neuen Markt"

Aufgrund der offiziellen Ausrufung des Katastrophenfalls der Bayerischen Staatsregierung kommt es zu massiven Einschränkungen bei den Öffnungszeiten des Einkaufszentrums „NeuerMarkt“.

 

 

mehr lesen

Jeder spricht über das neue Coronavirus – auch Kriminelle!

„Wir sind vom Gesundheitsamt und wollen prüfen, ob Sie Fieber haben und ihre Wohnung desinfizieren!“ So oder so ähnlich könnte die Ansprache an der Haustüre klingen. Denn: Kriminelle sind erfinderisch und stellen sich auf neue Situationen ein, überlegen sich neue Maschen, um sich Zutritt zu Wohnungen zu verschaffen und letztlich ihre Opfer zu bestehlen. Die Taktik ist alt, nur das „wie“ ist neu. Ob also ein Handwerker, Wasserableser oder Mitarbeiter vom Gesundheitsamt vor der Tür steht und Einlass begehrt: Seien Sie skeptisch!

mehr lesen

Stadt sagt Veranstaltungen bis Ende Mai ab

Im Zuge der Ausbreitung des Corona-Virus hat Oberbürgermeister Thomas Thumann die Fraktionsvorsitzenden und Bürgermeister sowie die Verwaltungsspitzen zu einem Gespräch eingeladen. Dabei wurden wichtige Vorkehrungen getroffen. Über die Allgemeinverfügungen der Staatsregierung hinaus wird die Stadt Neumarkt alle städtischen Veranstaltungen bis zunächst einmal 31. Mai 2020 absagen.

mehr lesen

Trinkwasser ist gegen alle Viren geschützt

Trinkwasser in Bayern ist und bleibt ein gesundes Lebensmittel – und überträgt auf keinen Fall den neuartigen Corona-Virus. Das Umweltbundesamt hat jüngst darauf hingewiesen, dass das seit Jahrzehnten eingeführte Multibarrieren-System eine sichere Grundlage zur Vermeidung von Krankheitsübertragungen darstellt.

mehr lesen

Corona: GENiAL hilft älteren Neumarktern

Fotos: Vera Finn
Fotos: Vera Finn

„Gerade auch jetzt, in Zeiten des Corona-Virus, helfen wir älteren Menschen“, sagt Alois Dorner, Vorsitzender von GENiAL e.V.. Wer eine Einkaufshilfe benötigt, zum Arzt gefahren werden muss oder Medikamente aus der Apotheke braucht, der kann sich an den Verein unter der Telefonnummer 09181/255-2616 wenden.

mehr lesen

21. Neumarkter Stadtlauf & 4. Elementelauf

Neumarkt den 16.03.2020. Das Duo wird zusammen 25! Heuer startet der 21. Neumarkter Stadtlauf und bereits der 4. Elementelauf. Ab sofort ist die Anmeldung für beide Events geschaltet. Das Stadtlaufwochenende findet wie gewohnt Mitte September vom 12.-13.09.2020 statt.

 

mehr lesen

Pöllinger Hauptstraße gesperrt

Wegen Straßenbau und Kanalerneuerung wird die Pöllinger Hauptstraße ab der Kreuzung St.-Martin-Straße bis zur Einmündung Bergstraße vom 23.03. bis voraussichtlich 26.06.2020 gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die B8. Der Anliegerverkehr ist bis zur Baustelle frei.

Söder ruft Katastrophenfall aus

Bayern verschärft Corona-Maßnahmen. Wie Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder auf einer Pressekonferenz heute Vormittag bekannt gegeben hat, wird in Bayern mit sofortiger Wirkung der Katastrophenfall ausgerufen. Das ist mit Einschränkungen und Veränderungen im öffentlichen Leben verbunden: Ab morgen werden Freizeiteinrichtungen wie Kinos, Sporthallen, Schwimmbäder, etc. geschlossen. Ab Mittwoch werden gastronomische Betriebe von 6 bis 16 Uhr geöffnet haben. Danach kann sich über Drive-Ins oder To-Go versorgt werden. Öffnungszeiten von Läden ändern sich, um rund um die Uhr für den alltäglichen Bedarf einkaufen zu können. Werktags können Lebensmittelgeschäfte bis 22 Uhr öffnen und Sonntags von 12 bis 18 Uhr. Es gibt vorerst keine Ausgangssperre.

 

mehr lesen

Landratsamt bittet auf persönliche Besuche zu verzichten

Das Landratsamt bittet aufgrund der Coronakrise, möglichst auf persönliche Besuche zu verzichten und stattdessen Anfragen, Anliegen und Anträge telefonisch oder online abzuwickeln. Soweit eine persönliche Anwesenheit erforderlich ist, sollte zuvor telefonisch ein Termin vereinbart werden.

 

 

mehr lesen

Abschluss des Pflegehelfer/innen-Lehrgangs im BRK-Kreisverband

Im Rot-Kreuz-Haus Neumarkt fand nach dem zweiwöchigen theoretischen Unterricht von einem Pflegehelfer/innen-Lehrgang der Abschluss statt. Unter der Lehrgangsleitung von Christa Setzer haben 16 Schülerinnen und Schüler der Ausbildungsrichtung Sozialwesen der Maximilian-Kolbe-Fachoberschule Neumarkt die Prüfung für den Theorieteil dieses Lehrgangs erfolgreich bestanden.

mehr lesen

Sämtliche Veranstaltungen bis Ende der Osterferien abgesagt

Aufgrund der aktuellen Situation und der aktuellen Anordnungen durch die bayerische Staatsregierung stellt das das Umweltbildungs- und Regionalentwickungszentrum des Landkreises Neumarkt , das HAUS AM HABSBERG bis zum Ende der bayerischen Osterferien am 19.4.2020 den Betrieb ein.

 

mehr lesen

Neue Vorstandschaft für die Feuerwehr Schwarzach

Foto: Feuerwehr Schwarzach
Foto: Feuerwehr Schwarzach

Im Pyrbaumer Ortsteil Schwarzach kann man in Zukunft beim Wort „Floriansjünger“ den zweiten Teil des Begriffes noch stärker betonen als den ersten, denn die Vorstandschaft der örtlichen Freiwilligen Feuerwehr hat sich erfolgreich „verjüngt“. Auf der Jahreshauptversammlung wurde Markus Lutter als 1. Vorstand gewählt, Matthias Sichert übernimmt künftig das Amt des zweiten Vorsitzenden.

mehr lesen