Vandana Shiva am 21. Januar in der Kleinen Jurahalle in Neumarkt

Foto:  Anna Lehrer
Foto: Anna Lehrer

Am kommenden Dienstag, den 21. Januar ist es soweit - Dr. Vandana Shiva, Trägerin des „Alternativen Nobelpreises“ und vieler weiterer internationaler Auszeichnungen kommt um 19.00 Uhr in die Kleine Jurahalle nach Neumarkt. „Statt der Natur einen Geldwert zuzuweisen, sollten wir für sie kämpfen“, schreibt sie in ihrem neuen Buch „Eine andere Welt ist möglich“.

mehr lesen

Terminplanung für die diesjährige Internationale Meistersinger Akademie steht

Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt
Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt

Die Terminplanung für die diesjährige Internationale Meistersinger Akademie (IMA) in Neumarkt steht. Sie findet vom 12. Juli bis 11. August 2020 statt und wird wieder zahlreiche Konzerte beinhalten – sechs in Neumarkt und zwei auswärtige. Den Start der Konzertreihe bildet die „Orchestergala“ am 22. Juli im Historischen Reitstadel.

mehr lesen

Webergasse und Pulverturmgasse gesperrt

Wegen Abbrucharbeiten wird die Webergasse auf Höhe der Anwesen 6 und 7 sowie die Pulverturmgasse auf Höhe der Anwesen 15 bis 18 vom 20.01. bis voraussichtlich 20.02.2020 gesperrt. Die Sperrung der Pulverturmgasse wird nach Feierabend und am Wochenende zurückgebaut und das Baufeld mit einem Bauzaun gesichert. Der Anliegerverkehr ist bis zur Baustelle frei.

Neues Gastgeberverzeichnis 2020 vorgestellt

Foto: Tourismusverband Neumarkt
Foto: Tourismusverband Neumarkt

Einer guten Tradition folgend hat das Amt für Touristik der Stadt Neumarkt zusammen mit dem Tourismusverband Neumarkt e. V. am Dienstag, 15.01.2020 das neue „Gastgeberverzeichnis 2020“ vorgestellt. Auch diesmal fand die Präsentation in einer neuen bzw. unbekannten Location statt: Das Gästehaus i 49 bildete dafür den Rahmen.

mehr lesen

Wetteraussichten

Hier sind die Wetteraussichten für die kommenden Tage.

mehr lesen

Baijiu Seminar in Dietfurt

Wenn Ihnen der Name "Baijiu" etwas sagt, dann sind Sie vermutlich mit der chinesischen Kultur vertraut. Denn in China ist Baijiu sozusagen der "Nationalsschnaps" des Landes. Tatsächlich ist es die meistgetrunkene Spirituose der Welt - noch vor Wodka und Whisky. Das liegt natürlich auch daran, dass es sehr viele Chinesen gibt. Am letzten Wochenende konnten "unsere" Chinesen im Landkreis mehr über das Thema erfahren.

mehr lesen

Der Blumenstrauß der Woche

Der gemeinnützige Verein Heinzelmännchen für OHA veranstaltet immer im Advent eine Weihnachtsfeier für Obdachlose aus der Region Nürnberg. Die "Heinzelmännchen", welche das Fest engagiert organisieren, sind aber in Sengenthal zu Hause. Und heute werden sie selbst gefeiert - mit einem Blumenstrauß der Woche von Vanessa Forsbach.

mehr lesen

Kurznachrichten am Freitag

Aktuelle Nachrichten erreichten uns vor kurzem, welche die Kliniksituation des Landkreises betreffen. Diese Neuigkeiten und andere haben wir nun für Sie kompakt zusammengefasst.

mehr lesen

Rödl energie ehrt Mitarbeiter

Foto: Corinna Kolb / Rödl energie
Foto: Corinna Kolb / Rödl energie

Im Rahmen seiner Jahres-Start-Party am vergangenen Samstag ehrte Rödl energie seine besonders langjährigen Mitarbeiter. Unter großem Applaus ihrer Kollegen nahmen die elf Jubilare ihre Urkunde der IHK aus den Händen von Firmenchef Stefan Rödl entgegen. „Dieses Jahr freut es mich ganz besonders, dass wir so viele Jubilare haben. Das ist in der heutigen Zeit schon außergewöhnlich. Hier stehen 185 Jahre Firmengeschichte. Das ist ein gewaltiger Wissensschatz,“ so Stefan Rödl.

 

mehr lesen

Größere Ausgaben für 2020 geplant ?

Das neue Jahr hat bereits einen halben Monat hinter sich und auch die ersten Rechnungen sind per Post eingetroffen. Ein neues Jahrzehnt verspricht für viele Menschen einige neue Träume, doch natürlich bringen diese finanzielle Erfordernisse mit sich. Aus diesem Grund macht es Sinn, sich für das neue Jahr um die großen anstehenden Ausgaben zu kümmern, um auf diese Art einen Überblick darüber zu erhalten, welche Posten in finanzieller Hinsicht anstehen werden. So besteht die Chance, dass man entsprechende Geldbeträge vorsparen kann und man wird letzten Endes nicht von solchen Ausgaben überrascht. Geld zu sparen ist in der heutigen Zeit jedoch alles andere als einfach. Viele Menschen müssen in ihrem Alltag jeden Eurocent zwei Mal herumdrehen und dies betrifft vor allem ältere Generationen, die bereits ihre Rente beziehen, jedoch kaum von dieser leben können. Was also tun, um große Ausgaben 2020 zu stemmen?

 

mehr lesen

Aktion Sparflamme: Pfarreien des Bistums schauen auf Energieverbauch

(Foto Hiereth)

Auf „Sparflamme“ soll der Energieverbrauch in den Pfarrgemeinden des Bistums Eichstätt reduziert werden. So lautet der Titel einer Aktion, bei der nicht nur die Umwelt entlastet werden soll, sondern durch nachhaltiges Wirtschaften Energiekosten eingespart und eine Investition in die Zukunft getätigt werden sollen. Bei der Aktion des Referates Schöpfung und Klimaschutz im Bistum Eichstätt benennen die teilnehmenden Pfarrgemeinden ein oder zwei Personen, die sich bei drei Informationsveranstaltungen fortbilden lassen und dann in ihrer Pfarrei das Projekt begleiten.

 

mehr lesen

Pizza-Party im Rot-Kreuz Kindergarten

(Foto Hiereth)
Foto: Käppke D.; BRK Neumarkt

Alessandro vom Bella Italia in der Altdorfer Straße hatte zur Pizza-Party eingeladen. Mit großem Appetit warteten die Kleinen schon darauf, ob auch ihre Lieblingspizzen dabei sind. Kinder und Erwachsene hatten jede Menge Spaß und freuten sich über die leckere Spende.

 

 

 
mehr lesen

25 Jahre im Dienst der Biologischen Vielfalt

(Foto Hiereth)
Foto: Andreas Friedel

Ganz im Zeichen des Jubiläums 25 Jahre Landschaftspflegeverband Neumarkt i.d.OPf. e.V. steht 2020 das Jahresprogramm des HAUSES AM HABSBERG. „Die Themen Arten- und Klimaschutz bestimmen derzeit die öffentliche Diskussion. Wir handeln, und das seit mittlerweile 25 Jahren“, betont Landrat Willibald Gailler, der Vorstandsvorsitzende des Landschaftspflegeverbands.

mehr lesen

Klinik Parsberg - Einstellung der akutstationären Versorgung wird vorgezogen

(Foto Hiereth)

Der Verwaltungsrat des Klinikums hat im Juli 2019 beschlossen, das Krankenhaus Parsberg bis Ende nächsten Jahres weiter zu betreiben und gleichzeitig bis dahin ein Haus der Gesundheit in Parsberg zu errichten. Jetzt zwang die aktuelle Entwicklung den Verwaltungsrat unter Leitung von Landrat Willibald Gailler leider dazu, diese Entscheidung anzupassen und den stationären Betrieb zum 1. Februar einzustellen.

 

mehr lesen

Junge engagierte Leute gesucht

(Foto Hiereth)

„Unsere Erde“ und unser Umgang mit der Natur stehen im Mittelpunkt der diesjährigen Sommer-Ferienmaßnahmen des Jugendbüros der Stadt Neumarkt. Dazu sucht das Jugendbüro engagierte junge Leute, die sich vorstellen können, zu diesem Thema ein Ferienprogramm mit Kindern auf die Beine zu stellen.

mehr lesen

Veranstaltungsreihe für Alleinerziehende

(Foto Hiereth)

Alleinerziehende sehen sich häufig vor enorme Herausforderungen gestellt. Ohne Partner an ihrer Seite tragen sie die alleinige Verantwortung für Kinder, Beruf, Haushalt und die alltägliche Lebensgestaltung. Zudem müssen Trennungen verarbeitet und Umgangsregelungen mit dem anderen Elternteil getroffen werden. Mit der vom Bündnis für Familie der Stadt Neumarkt i.d.OPf. konzipierten Veranstaltungsreihe sollen Alleinerziehende dabei unterstützt werden, sich in ihrer Rolle besser zurechtzufinden und die eigene Persönlichkeit zu stärken. „Ich hab keine Zeit – Effizienztipps für den Alltag“, lautet das Thema der ersten Veranstaltung am Samstag, 08. Februar 2020 um 9.00 Uhr. „Ich hab keine Zeit!“ Wer kennt diesen Satzanfang nicht.

mehr lesen

Wetteraussichten

Wie es mit dem Wetter in den kommenden Tagen aussieht, erfahren Sie hier im Video.

mehr lesen

Veranstaltungstipps

Egal ob bei strahlendem Sonnenschein oder bei Wind und Regen - mit unseren Veranstaltungstipps liegen Sie immer richtig.

mehr lesen

Topf Secret - Folge 18

Wir kommen zu einer neuen Folge von Topf Secret - heute geht es um eine Zutat, bei der man - salopp gesagt - "merkt", wenn sie in der Küche verwendet wurde. Und es geht darum, wie man eben das vermeidet! Hier ist unser Kochlehrer Jörg Hailer...

mehr lesen

Nächster Halt Andreas Hutzler, 20 Jahre KiSH Postbauer Heng

Wir schreiben das Jahr 2000 und in Postbauer-Heng wollen 23 Menschen die Kulturszene des Ortes erweitern. Sie gründen einen Verein und veranstalten auf der Bühne eines Sportheimes regelmässig Live-Konzerte und Kabarettshows. Unter dem Namen "KISH - Kultur im Sportheim" ist man bald überregional bekannt - und so mancher Künstler, der heute Stadien füllt, war im Lauf der letzten 20 Jahre zu Gast in Postbauer...

mehr lesen

Gründung Bürgerinitiative Pilsach gg. Autobahnlärm

"Wenn es mal wieder sehr laut ist, schläft unsere Tochter sogar in einem anderen Zimmer, das die Fenster nicht Richtung Autobahn hat..." Dieser Satz stammt von einer Mutter aus Pilsach. Und er zeigt, welche Blüten es treiben kann, wenn die Einwohner einer Gemeinde immer stärker unter Verkehrslärm leiden...

mehr lesen

Vorschau "Marktplatz Neumarkt"

mehr lesen

Wann waren Sie das letzte Mal im Internet?

(Foto Hiereth)

Vermutlich ist es noch gar nicht so lange her, dass Sie im Internet unterwegs waren. Jener unbegrenzten Welt der virtuellen Erlebnisse, des grenzenlosen Einkaufs und der schier unüberschaubaren Informationsmöglichkeiten. Vielleicht waren Sie auf der Jagd nach einem Schnäppchen und warten jetzt sehnsüchtig auf Ihr Paket oder Sie haben sich mit Gleichgesinnten in einem der zahlreichen Online-Foren ausgetauscht.

 

mehr lesen

Erfolgreich Gründen im Nebenerwerb

(Foto Hiereth)

Die Teilzeit- oder Nebenerwerbsgründung ist eine gute Möglichkeit, dem Traum von der eigenen Selbstständigkeit näher zu kommen. Schritt für Schritt, soweit es die familiären Verpflichtungen zulassen oder weil der Vollzeit-Job den nötigen finanziellen Rückhalt bietet, können Sie Ihr Geschäft oder Ihr Dienstleistungsangebot aufbauen.

mehr lesen

Indonesien, Land der Vulkane

(Foto Hiereth)
Foto: Andrea Rössler

Am Freitag, den 17.1., um 20:00 Uhr wird Andrea Rössler auf der Sternwarte Neumarkt einen Reisevortrag über Indonesien halten. Wie immer alleine unterwegs – mit klapprigen Bussen, überfüllten Zügen, per Fahrradrikscha, mit dem Schiff oder zu Fuß. Und immer jede Menge Neugier im Gepäck. So ist Andrea Rössler unterwegs, auch in Indonesien. Und so kommt sie natürlich mit den unterschiedlichsten Menschen ins Gespräch.

mehr lesen

Neue Möbel für die Neumarkter Tageseinrichtung der Caritas

(Foto Hiereth)
Foto: Hiereth

Die Bürgerstiftung Region Neumarkt hatte zusammen mit der Fuchs-Stiftung einen Teil der neu angeschafften Möbel für die Neumarkter Tageseinrichtung der Caritas gesponsert. „Nach 22 Jahren war es an der Zeit, neue Möbel anzuschaffen“, freut sich Josef Bogner von der Geschäftsleitung.

mehr lesen

Hauptpreis des Advents-Los-Kalenders vergeben

(Foto Hiereth)
v. links: Vera Finn, Sophie Stepper, Ilse Grohmann, Helmut Rauscher. Ilse Grohmann freut sich über den Hauptgewinn

„Seit vielen Jahren mache ich mit, aber dass ich mal etwas gewinne…“, mit diesen Worten nahm Ilse Grohmann Mitte Januar den Hauptpreis des Advents-Los-Kalenders entgegen. Die Freude war groß, als sie nach den Feiertagen in aller Ruhe am Computer saß und auf der Homepage der Bürgerstiftung las, dass sie das Originalbild im Wert von 1.000 Euro gewonnen hat. Den Kalender hatte sie von einer Bekannten geschenkt bekommen: „Sie hatte zwei Kalender gekauft und mir den einen geschenkt“, lacht die glückliche Gewinnerin. Die Vorstandsmitglieder Helmut Rauscher, Sophie Stepper und Vera Finn gratulierten zum wertvollen Bild, das nun einen Ehrenplatz erhalten soll.

 

Langjährige Mitarbeiter bei Weihnachtsfeier geehrt

Foto: Robin König
Foto: Robin König

13 Jahre Unternehmenszugehörigkeit bei einem Alter von 41 Jahren – so lesen sich die Daten des durchschnittlichen Mitarbeiters der FUCHS Europoles GmbH. In Zeiten, in denen Unternehmenstreue oft nicht mehr viel zählt, sind das Zahlen, auf die FUCHS Europoles durchaus mit Stolz blicken darf. Denn 13 Jahre Treue im Schnitt sind nicht nur ein Indiz für ein gutes Arbeitsklima beim Mastenhersteller.

mehr lesen

Neumarkt Eagles feiern doppeltes Schützenfest

Foto: Dominik Wastl
Foto: Dominik Wastl

Für die Mannschaften der Neumarkt Eagles stand ein verlängertes Wochenende mit jeweils einem Heimspiel auf dem Programm. Gerade für die erste Auswahl der Adler ging es sprichwörtlich um alles, wolle man sich noch eine Chance auf den Einzug in die Playoffs erhalten. Und gerade rechtzeitig zu dieser heißen Phase lieferten vor allem die Offensive eine sehr gute Leistung ab.

 

mehr lesen

Krippenfahrt zum Ausklang der Weihnachtszeit

Foto: Christian Schrödl
Foto: Christian Schrödl

Bis von Neukirchen bei Sulzbach-Rosenberg waren die Teilnehmer mit Bus und Privatautos an den südlichen Rand des Dekanates gekommen, um mit Andacht, Liedern sowie Kirchen- und Krippenführungen die Weihnachtszeit ausklingen zu lassen. Dekan Elmar Spöttle freute sich über den regen Zuspruch: „Diese Veranstaltung ist ein richtiges Highlight in unserem Jahresablauf, weil sich die Menschen gerne von der weihnachtlichen Frohbotschaft berühren lassen.“

 

mehr lesen

Drei Bands – Dreimal Blues – Bluesfestival im G6

Foto: Sonnie Ronnie and the SHOTGUNS
Foto: Sonnie Ronnie and the SHOTGUNS

Am Samstag, 18. Januar um 20.00 Uhr, steht im G6 – Haus für Jugend, Bildung und Kultur ein abwechslungsreicher musikalischer Mix auf dem Programm. Das Trio „Sonnie Ronnie and the SHOTGUNS“ mit Frontmann Norbert Schottenhammel (Git./ Voc.), Matthias Kudlich an den Drums und Arne Wankel am Bass zelebriert einen Querschnitt von Blues und R & B, angereichert mit einer ordentlichen Dosis Stevie Ray Vaughan, verfeinert mit einem kräftigen Schuss Jimi Hendrix und mit lässigem Old School Rock’n’Roll abgerundet.

mehr lesen

Schafkopfen für die Christuskirche

Neumarkt - Schafkopfen ist wieder angesagt und besonders auch bei jungen Menschen sehr beliebt. Grund genug für die Evangelische Kirchengemeinde Neumarkt ein Schafkopfrennen zu organisieren, um damit Geld in die Spendenkasse für die Renovierung der Christuskirche zu bekommen.

 

mehr lesen

Jubelhochzeit in der Christuskirche

Die evangelische Kirchengemeinde lädt alle Paare, die in diesem Jahr ein Ehejubiläum feiern, zu einem Dankgottesdienst am 19. Januar 2020 um 10 Uhr in die Christuskirche ein. Sie sind seit 25, 40 50, 60, 70 Jahre oder länger verheiratet?

 

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Ehejubiläum und Gottes Segen für Ihre weitere gemeinsame Zukunft!

mehr lesen

Energiesparmeister 2020: Bestes Klimaschutzprojekt an Schulen in Bayern gesucht

2.500 Euro, eine Reise nach Berlin und die Chance auf den mit weiteren 2.500 Euro dotierten Bundessieg – das wartet auf das Team mit dem besten Klimaschutzprojekt an Schulen in Bayern. Bewerben können sich Schüler und Lehrer von allen Schularten einzeln oder als Team bis zum 31. März 2020 auf www.energiesparmeister.de.

 

mehr lesen

Nationalpark Bayerischer Wald feiert 50. Geburtstag

Der Nationalpark Bayerischer Wald feiert dieses Jahr sein 50-jähriges Bestehen. Deutschlands ältester Nationalpark ist im Lauf der Jahrzehnte zu einer Erfolgsgeschichte für die gesamte Region geworden. Das betonte Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber heute beim Neujahrsempfang in Neuschönau: "Der Nationalpark hat sich in 50 Jahren zu einem einzigartigen Refugium für Tiere und Pflanzen entwickelt.

mehr lesen

Ausstellung „Fit in Neumarkt“ 2020 – Anmeldung läuft

Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt
Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt

Bereits zum vierten Mal veranstaltet die Stadt Neumarkt im Rahmen des Neumarkter Frühlingsfestes (20. – 24. Mai 2020) die Sportausstellung mit dem Titel „Fit in Neumarkt“. Interessierte Vereine und Firmen aus dem Sport-/Gesundheitsbereich können sich bis 14.02.2020 um einen Standplatz bzw. für einen Auftritt im Rahmen des Bühnenprogramms bewerben. Die Ausstellung findet am 23. und 24. Mai 2020 in der Kleinen Jurahalle statt.

mehr lesen

Hobby Kochtreff im G6 startet wieder – Gemeinsam kochen, essen und Spaß haben

Foto: Anna Hollweck
Foto: Anna Hollweck

Das G6 – Haus für Jugend, Bildung und Kultur startet am Mittwoch, 22.01.2020 wieder mit dem beliebten Kochtreff mit Ingrid Respondek. Ab 16:30 Uhr wird zum Thema „Aufläufe“ lecker gekocht. Fleisch oder Gemüse, überbacken oder mit einer leckeren Soße zubereitet – hier ist für alle etwas dabei! „Rund um die Kartoffel“ ist das Motto für Mittwoch, 19.02.2020. Am Mittwoch, 11.03.2020 wärmen Suppen das Herz und die Seele.

mehr lesen

Kinoprogramm Cineplex Neumarkt

Hier gibt es das aktuelle Kinoprogramm von Donnerstag, 16.01.2020 - Mittwoch 22.01.2020.

Öffnungszeiten: So. 10:15, Do.-Sa./Mo.-Mi. 12:00 Uhr. Reservierungen unter www.cineplex.de/neumarkt oder an der Ticketkasse im Kino (Dammstr. 1, Neumarkt). Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

 

 

 

mehr lesen

Seminar für Angehörige eines Demenzerkrankten

Die BRK-Fachstelle für Pflege und Demenz bietet ab Dienstag, 10. März 2020 mit 7 Abenden in Neumarkt, Klägerweg 9, mit einem weiteren Seminar betroffenen Angehörigen Hilfestellung an. Das Seminar beginnt jeweils um 19.00 Uhr und findet zweimal pro Woche Dienstag und Donnerstag statt. Wenn Sie ein demenzkrankes Familienmitglied betreuen, sind Sie vermutlich oft irritiert, ratlos oder auch verzweifelt, weil der Betroffene sich so stark verändert, so seltsam und unverständlich reagiert oder Sie auch mit völlig unberechtigten Beschuldigungen immer wieder vor den Kopf stößt.

mehr lesen

Gottesdienste für Kinder in der evangelischen Kirchengemeinde

Unsere Kleinsten feiern Gottesdienst in der Christuskirche: Am Sonntag, den 19. Januar um 11.15 Uhr geht es um die legendäre Geschichte aus dem Alten Testament „David und Goliath“: Größe allein zählt nicht, mit Gottes Kraft kann ich viele Hindernisse überwinden. Unserer Religionspädagogin i.V. Linda Kaiser und das Krabbelgottesdienstteam spielen und erzählen diese Geschichte für Kinder anschaulich nach.

 

mehr lesen

Es gibt noch Karten für das Kindetheater im G6

Foto: Alexander Baginski
Foto: Alexander Baginski

Für das Kindertheater „Wenn Fuchs und Hase sich „Gute Nacht“ sagen“ gibt es noch Karten im Vorverkauf. Das Theater wird am Freitag, 24. Januar im G6 – Haus für Jugend, Bildung und Kultur vorgeführt. Die Vorstellungen finden um 14:30 Uhr und um 16:00 Uhr statt, Dauer ca. 50 min. ohne Pause.

mehr lesen

Finissageführung durch „Gotthard Graubner: Farbe Raum Klang“ und „Lothar Fischer auf Papier“

Foto: Andreas Pauly
Foto: Andreas Pauly

Der letzte Ausstellungstag der Werkschau "Gotthard Graubner: Farbe Raum Klang" wie auch der Überblicksausstellung „Lothar Fischer auf Papier“ im Museum Lothar Fischer rückt näher. Zum Abschluss gibt es am Sonntag, den 19. Januar um 15 Uhr nochmals eine abschließende Führung mit Janina Schuler, Leiterin der Kunstvermittlung, durch beide Ausstellungen.

 

mehr lesen

Glasergasse gesperrt

Vom 15.01. bis voraussichtlich 05.02.2020 wird die Glasergasse auf Höhe der Anwesen 17 und 18 sowie die Kaminfegergasse gesperrt. Grund für die Sperrung sind die Umlegung von Kanal-, Wasser-, Gas- und Stromanschlüssen wegen eines Gebäudeabriss. Der Anliegerverkehr ist bis zur Baustelle frei.

Ringlstetter und Zinner kommen zum Lammsbräu-Erntedankfest

Zwei Typen, zwei Gitarren, zwei Bücher – in ihrem neuen Programm wollen Hannes Ringlstetter und Stephan Zinner nicht nur singen und Geschichten erzählen. Die Kabarettisten treten 2020 beim Erntedankfest der Neumarkter Lammsbräu auf und erwecken dort Geschichten aus ihren Büchern zum Leben. Denn Ringlstetter hat so eine Art TourTagebuch mit dem Titel „Paris. New York. Alteiselfing.“ herausgebracht und Zinner den Kurzgeschichten-Band „Flugmango“. Wer die beiden kennt, weiß, dass der Abend bayrisch, lustig und hintergründig werden wird. Und natürlich kommt die Musik nicht zu kurz.

mehr lesen

Neue Veeh-Harfen Gruppe eingerichtet

Foto: Roland Frank
Foto: Roland Frank

Wegen der großen Nachfrage für Veeh-Harfenunterricht an der Sing- und Musikschule der Stadt Neumarkt, wird kurzfristig eine neue Gruppe eingerichtet. Dieses Ensemble findet ab Freitag, 17. Januar von 15.00-16.00 Uhr in den Räumen des Musikschulgebäudes in der Pulverturmgasse 18 a statt und ist speziell für Neueinsteiger gedacht. Interessenten sind herzlich willkommen.

mehr lesen

Der Künstler Martin Streit zu Gast im Museum Lothar Fischer

Foto: Konstantin Adenauer
Foto: Konstantin Adenauer

Martin Streit ist in der deutschen Kunstszene schon lange kein Unbekannter mehr. Vor allem das Camera-Obscura-Projekt, seine große Lichtkammer 2014 vor dem Kölner Dom, erregte großes Aufsehen und machte den heute in Köln ansässigen Maler über die Grenzen des Rheinlands hinaus bekannt.

mehr lesen

„Klangraum“ – Figurentheater Kunterbunt im Gewölbekeller

Foto: Albin&Lila_Jutta&Bernd
Foto: Albin&Lila_Jutta&Bernd

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Klangraum“ präsentiert am Samstag, 25.01.2020 um 15.00 Uhr im Gewölbekeller der Residenz der engagierte Puppenspieler Bernd Bischoff vom preisgekrönten Figurentheater Kunterbunt aus Postbauer-Heng das nominierte Stück: „Albin und Lila“.

mehr lesen

Repair-Café Neumarkt hat wieder geöffnet

Foto:Sebastian Schauer
Foto:Sebastian Schauer

Am Montag, den 20. Januar öffnet zum neunzehnten mal von 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr das Repair-Café Neumarkt in der Werkstatt des G6 – Haus für Jugend, Bildung und Kultur am Neumarkter Volksfestplatz.

 

mehr lesen