Maßnahmen gegen die Afrikanische Schweinepest

Regensburg. Mitte November 2019 ist in Westpolen ein weiterer Ausbruchsherd der Afrikanischen Schweinepest (ASP) bei Wildschweinen festgestellt worden. Neben den bereits bekannten Seuchengebieten in Ungarn und Belgien existiert damit ein drittes Seuchengeschehen in engem räumlichem Bezug zu Bayern.

mehr lesen

Veranstaltungen im Januar 2020

Sonnie Ronnie &  The Shotguns, Foto: Norbert Schottenhammel
Sonnie Ronnie & The Shotguns, Foto: Norbert Schottenhammel

Auch für das neue Jahr hat das G6 – Haus für Jugend, Bildung und Kultur ein Programm für Groß und Klein zusammengestellt. So starten wir mit dem Helferfest ins Veranstaltungsjahr. Am Freitag, 10.01. bedanken sich das Jugendbüro und das G6 bei allen – über 160 ehrenamtlichen Helfern und Unterstützern mit einem Fest. Bei feinem Essen und toller Musik wird gemütlich gefeiert.

 

mehr lesen

AOK unterstützt Selbsthilfe

Die Vertreter der Gruppen trafen sich mit Julia Nägele von der AOK zum gemeinsamen Jahresabschluss.  Foto: Sarah Bergler, AOK
Die Vertreter der Gruppen trafen sich mit Julia Nägele von der AOK zum gemeinsamen Jahresabschluss. Foto: Sarah Bergler, AOK

Schätzungen zufolge engagieren sich bundesweit zwischen 70.000 und 100.000 Selbsthilfegruppen mit rund 3,5 Millionen Mitgliedern. Über drei Viertel dieser Gruppen haben einen gesundheitlichen Bezug. Sie sind oft wichtige Anlaufstellen für Menschen mit chronischen, schweren oder seltenen Erkrankungen. Die AOK – Direktion Neumarkt fördert die Selbsthilfe vor Ort regelmäßig und unterstützt die Gruppen auch finanziell.

mehr lesen

Schützenstraße gesperrt

Vom 13.01.2020 bis voraussichtlich 30.06.2020 wird die Schützenstraße im Bereich zwischen Gartenstraße und Stephanstraße auf Höhe der Hausnummer 12 gesperrt. Grund für die Sperrung sind Kran- und Gerüststellung sowie Baustellenzufahrt und Lagerplatz im Straßenbereich. Die Umleitung erfolgt über Gartenstraße, Bahnhofstraße, Stephanstraße und umgekehrt. Der Anliegerverkehr ist bis zur Baustelle frei.

Vorsätzlich Gutes tun

Wenn nach den Feiertagen die Energiespeicher bei allen ausgeruhten Menschen im Freistaat wieder aufgeladen sind, gibt es andernorts großen Bedarf, strapazierte Pufferbestände aufzufüllen. Der Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes (BSD) ruft alle spendefähigen Bürgerinnen und Bürger in Bayern auf, das neue Jahr im Zuge der über 300 zur Verfügung stehenden Termine als Lebensretter einzuleiten.

 

 

mehr lesen

Waldweihnacht am 1. Weihnachtsfeiertag

Deining - Eine Lichtung im Wald - die Kerzen auf dem Christbaum brennen. Ihr Schein leuchtet uns entgegen. Weihnachtschoräle, gespielt von einem Posaunenchor, klingen durch die Luft. Es ist eine feierliche Atmosphäre. Familien mit Kindern und ihren Laternen, Ehepaare oder einzelne Gäste kommen schweigend oder ins Gespräch vertieft den Waldweg entlang.

 

mehr lesen

Wetteraussichten

Gut stehen die Prognosen für weiße Weihnachten ja leider nicht - aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. Jetzt sehen wir erst einmal wie es um das Wetter in den Tagen vor dem Fest steht.

mehr lesen

Der Blumenstrauß der Woche

Unser Blumenstrauß der Woche besteht dieses Mal aus vielen kleinen Sträuschen und geht an eine Gruppe engagierter Eltern die dafür sorgen, dass Kinder neue Welten entdecken. Und zwar Welten, die nicht einmal das Fernsehen so spannend gestalten kann wie unsere eigene Fantasie.

mehr lesen

Basteltipps - Weihnachtsdeko aus upgecyceltem "Müll"

Uli Badura wartet in unserem Studio schon mit Tipps auf uns. Tipps, die man am besten unter das Motto "Weihnachten für Kurzentschlossene" stellen könnte.

mehr lesen

Öffnungszeiten der Stadtverwaltung zwischen den Feiertagen

Die Stadtverwaltung ist in der Zeit vom 23.12.2019 und 04.01.2020 an folgenden Tagen geöffnet: 23.12.2019 und 27.12.2019 sowie am 30.12.2019, 02.01.2020 und 03.01.2020. Die Touristinformation wird zudem am 28.12.2019 und 04.01.2020 geöffnet haben. Das Stadtmuseum hat während der beiden Wochen am 26., 27. und 29.12.2019 sowie am 02., 03. und 05.01.2020 geöffnet. Das Museum Lothar Fischer hat von Mittwoch bis Freitag von 14.00 – 17.00 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 11.00 bis 17.00 Uhr geöffnet, also auch am 25. und 26. Dezember und 01. Januar 2020. Die Stadtbibliothek bleibt am 27. und 28.12.2019 geschlossen. Ab Donnerstag, 02.01.2020 gelten wieder die gewohnten Öffnungszeiten. Ab 7.1.2020 gelten wieder überall die gewohnten Öffnungszeiten der Stadt und ihrer Nebenstellen. Bitte beachten: Am 24.12.2019 und am 31.12.2019 bleiben die Stadtverwaltung und alle Nebenstellen ganztägig geschlossen.

Weihnachtsmarkt der Palliativstation ein voller Erfolg

Fotos: Katja Hachay
Fotos: Katja Hachay

Der Weihnachtsmarkt der Palliativstation am ersten Adventswochenende war ein voller Erfolg. Insgesamt 14.000 € konnte auf diese Weise eingenommen werden.

Das Klinikum nutzt die Gelegenheit, den vielen Käufern und Spendern Dank zu sagen. Der gesamte Erlös kommt der Begleitung von schwerstkranken Menschen und ihren Angehörigen auf der Palliativstation zu Gute. Am ersten Adventswochenende verkauften die Mitarbeiter Adventskränze, Christbaumschmuck sowie Selbstgemaltes,- getöpfertes, -geschneidertes und –gestricktes.

 

mehr lesen

Festtagssitzung Neumarkter Stadtrat 2019

Torlose Eagles rutschen ab

Fotos: Dominik Wastl
Fotos: Dominik Wastl

Am vergangenen Wochenende gab es ein volles Programm für die erste Mannschaft der Neumarkt Eagles. Gleich zweimal innerhalb von nur 12 Stunden standen die Adler auf fremden Eis.

mehr lesen

Spendensegen zum Jahresende

Einen Spendensegen gab es zum Jahresende für drei Einrichtungen bzw. Vereine. Oberbürgermeister Thomas Thumann hat zusammen mit dem Vorsitzenden des Vorstands der Sparkasse Neumarkt/Parsberg Stefan Wittmann drei Schecks mit jeweils 4.389,50 Euro übergeben. Empfänger sind die Palliativstation am Klinikum Neumarkt, der Hospizverein und der Leb-mit-Laden.

mehr lesen

Krabbelgottesdienst an Heilig Abend in der Christuskirche

An Heilig Abend, den 24. Dezember, feiert die evangelische Kirchengemeinde mit ihren Kleinsten und deren Familien einen Weihnachts-Gottesdienst in der Christuskirche. Um 11.15 Uhr zünden wir unsere Kerzen am Christbaum an, singen fröhliche Weihnachtslieder und lauschen mit unserer Maus, was Ochs und Esel im Stall von Bethlehem erleben.

 

Auf eine fröhliche, aufgeweckte Kinderschar freuen sich die Tiere der Krippe, Dekanin Murner und das Krabbelgottesdienstteam.

 

Über 450 glückliche NeuMopoly-Gewinner!

Foto: Silvia Nibler
Foto: Silvia Nibler

Vom 10.11. bis 07.12.2019 konnten die Teilnehmer beim Weihnachtsgewinnspiel NEUMopoly, von „aktives Neumarkt“ e.V., teilnehmen. Dazu wurden beim Einkaufsbummel in über 120 teilnehmenden Geschäften Straßenaufkleber gesammelt und in Spielscheine eingeklebt.

 

mehr lesen

Stimmungsvolle Festsitzung des Stadtrates zum Abschluss des Sitzungsjahres

Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt
Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt

Mit einer stimmungsvollen Festsitzung hat der Stadtrat von Neumarkt sein Sitzungsjahr beendet. Oberbürgermeister Thomas Thumann konnte dazu nicht nur die Stadträte begrüßen, sondern auch zahlreiche Ehrengäste und auch Besucher aus der Partnerstadt Mistelbach.

 

 

 

mehr lesen

Goldene Stadtmedaillen für zwei engagierte Frauen

Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt
Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt

Mit Vera Finn und Dora Polke wurden zwei engagierte Frauen von Neumarkts Oberbürgermeister Thomas Thumann mit der Goldenen Stadtmedaille ausgezeichnet. Beide seien bemerkenswerte Persönlichkeiten, die sich auf jeweils unterschiedlichen Ebenen um die Stadt Neumarkt und ihre Bürger verdient gemacht haben, so das Stadtoberhaupt in seiner Laudatio bei der Festsitzung des Stadtrates im Foyer des Reitstadels.

mehr lesen

Kulturpreis an Objektkünstler Hubert Baumann verliehen

Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt
Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt

Der diesjährige Kulturpreis der Stadt wurde im Rahmen der festlichen Stadtratssitzung an den Bildhauer und wie er sich selber nennt Objektkünstler Hubert Baumann verliehen. Bürgermeister Albert Löhner würdigte den Künstler in seiner Laudatio und sprach davon, dass Baumann seit Jahrzehnten eine feste Größe in der Kunstszene in Neumarkt und weit darüber hinaus sei.

mehr lesen

Junge Ringerin Grasruck erhält Sportehrenpreis der Stadt Neumarkt

Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt
Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt

Andrea Grasruck hat den diesjährigen Sportehrenpreis der Stadt Neumarkt erhalten. Im Rahmen der festlichen Sitzung des Stadtrates würdigte 2. Bürgermeisterin Gertrud Heßlinger die erfolgreiche Sportlerin in einer Laudatio. Die 21-jährige Grasruck habe schon mit fünf Jahren ihre sportliche Karriere begonnen, als sie in die Ringerabteilung des ASV Neumarkt gekommen ist.

mehr lesen

Fischer Automobile spendet für den guten Zweck

Fotograf: Hannah Madry, Fischer Automobile GmbH
Fotograf: Hannah Madry, Fischer Automobile GmbH

Die Unternehmensgruppe Fischer Automobile möchte auch 2019 soziale Projekte und Einrichtungen unterstützen. Fischer Automobile verzichtet daher erneut auf teure Weihnachtsgeschenke und spendet stattdessen je 1.500 Euro an drei Einrichtungen in Neumarkt und drei Einrichtungen in Amberg und Umgebung. Insgesamt 9.000 Euro stellt das Autohaus somit zur Verfügung. „Im Vordergrund steht die Förderung von Kindern und Menschen, die eine Unterstützung im Alltag benötigen.“ erklärt Geschäftsführer Thomas Fischer.

 

mehr lesen

„BARAKA“ im Rialto Kino

Im neuen Jahr startet die Filmreihe „Eine Welt – Unsere Verantwortung“ mit einem Film der zum Nachdenken anregt. Am Mittwoch, den 15. Januar 2020 um 19:00 wird „Baraka – Eine Welt jenseits der Worte“ im Rialto Palast Kino gezeigt, ein positiver Film, der uns viele Tatsachen unserer schnelllebigen, vergänglichen Welt ins Bewusstsein ruft. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.

mehr lesen

Weihnachtsmarkt in Deining

Der durch die Deininger SPD organisierte 23. Weihnachtsmarkt fand am dritten Adventswochenende statt. Am Rathausplatz wurden weihnachtlich geschmückte Buden einzelner Vereine und Gruppierungen aufgebaut. Parallel zum Weihnachtsmarkt fand im Pfarrheim die von der CSU organisierte Krippenausstellung statt. Nach der Heiligen Messe in der Pfarrkirche St. Willibald am Samstagabend wurde der Markt offiziell vom diesjährigen Christkind Christina eröffnet. Der Deininger Kirchenchor begleitete die Eröffnung musikalisch.

 

mehr lesen

Veranstaltungstipps

Geboten wird in der Weihnachtszeit mehr als genug. Wir zeigen Ihnen jetzt aber Veranstaltungen, die wirklich einen Besuch wert sind.

mehr lesen

Topf Secret - Folge 15

Zum vorletzten Mal in diesem Jahr gibt Jörg Hailer heute Tipps für "Küchen-Heimwerker". Womöglich inspiriert er ja den ein oder anderen auch für das kommende Festmahl. Hier ist eine neue Folge von Topf Secret.

mehr lesen

Zwischenbilanz Weihnachtsgeschäft Jurastadt

Die Uhren laufen aktuell ja rückwärts... zum einen, für diejenigen, die noch nicht alle Geschenke haben! Zum anderen aber auch für die, bei denen man Geschenke kauft. Eine knappe Woche vor dem Fest zog der Einzelhandel in der Jurastadt eine kleine Zwischenbilanz für das diesjährige Weihnachtsgeschäft...

mehr lesen

Kurznachrichten am Mittwoch

Gemeinnützigkeit ade? Finanzminister Füracker will reine Männer- oder Frauenvereine auch weiterhin steuerlich begünstigen. Das und mehr in unseren Kurznachrichten.

mehr lesen

Adventskalender in Freystadt

Vorbei sind die Zeiten, als sich zur Vorweihnachtszeit hinter den 24 kleinen Türchen nur Bildchen oder Schokoladenstückchen befanden. Heutzutage erhält man z.B. Adventskalender mit Parfüm, mit Gewürzen oder aber mit Spielzeug für Kinder- bzw. Schlafzimmer. In Freystadt wird die ganze Gemeinde aktuell zu einem Kalender, hinter dessen Fenstern sich manchmal auch Geschichten verbergen.

mehr lesen

Weiterbildung für Pflegekräfte am Klinikum Neumarkt abgeschlossen

An der Berufsfachschule für Krankenpflege haben neun Gesundheits- und Krankenpflegerinnern aus dem Klinikum Neumarkt und zwei Teilnehmer aus der Kreisklinik Roth erfolgreich ihre zweijährige Fachweiterbildung für Intensivpflege und Anästhesie nach den Richtlinien der Deutschen Krankenhausgesellschaft abgeschlossen.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Klimapaket in trockenen Tüchern

Dem Gesetz mit steuerlichen Fördermaßnahmen in Deutschland zum Schutz des Klimas steht nichts mehr im Weg. Bundestag und Bundesrat werden noch in dieser Woche die notwendigen Beschlüsse fassen. „Ich freue mich, dass es uns kurz vor Weihnachten noch gelungen ist, einen Kompromiss zwischen Bund und Ländern bei wichtigen finanzwirksamen Fragen des Klimaschutzes zu finden“, kommentierte Finanz- und Heimatminister Füracker das Ergebnis der heutigen Verhandlungen im Vermittlungsausschuss.

mehr lesen

Straßenausbaubeiträge: Rund 500.000 Euro wurden bisher an die Oberpfalz ausgezahlt

Seit 01.01.2018 werden Bürger von den bayerischen Städten, Märkten und Gemeinden nicht mehr zu Straßen-ausbaubeiträgen herangezogen (Vorausleistungen sowie endgültige Ausbaubeiträge). Die hierdurch den Gemeinden entstehenden Beitragsausfälle für bereits durchgeführte Verbesserungen der Straßen werden den Kommunen vom Freistaat Bayern erstattet. Die ersten Erstattungsbescheide wurden mittlerweile zugestellt.

mehr lesen

Eisstockschießen „Energy on Ice“ immer begehrter

Bild: Frau Melanie Sedlatschek, SWN
Bild: Frau Melanie Sedlatschek, SWN

Nahezu ausgebucht ist das Firmen-Turnier „Energy on Ice“ der Stadtwerke Neumarkt, das am 23.Januar 2020 (Alternativtermin bei Schlechtwetter 30. Januar) auf der Eisfläche am Volksfestplatz stattfindet. Rund 20 Firmen-Teams haben sich angemeldet, darunter beispielsweise die Firmen Bionorica, Pfleiderer, die Gans-Brauerei und die Neumarkter Feuerwehr.

mehr lesen

Jahreshauptversammlung des Tourismusverbandes Neumarkt

Foto: Tourismusverband Neumarkt e.V.
Foto: Tourismusverband Neumarkt e.V.

Anlässlich der Jahreshauptversammlung des Tourismusverbandes Neumarkt i.d.OPf. e.V. trafen sich zahlreiche Mitglieder im Landgasthaus Almhof am Höhenberg, um gemeinsam das zurückliegende Jahr Revue passieren zu lassen und Ausblick zu halten, auf das was 2020 geplant ist.

mehr lesen

Tödlicher Verkehrsunfall auf der Kreisstraße NM 5 bei Freystadt

Tödliche Verletzungen erlitt ein Autofahrer am Dienstagnachmittag, als es auf der Kreisstraße NM 5 zum Zusammenstoß zweier Fahrzeuge kam.

 

 

 

mehr lesen

Neumarkter Lebkuchen in Mistelbach

Foto: Mark Schönmann, Stadt Mistelbach
Foto: Mark Schönmann, Stadt Mistelbach

Als besonderen Beitrag der Städtepartnerschaft präsentierte sich die Stadt Neumarkt beim „Schlößl-Adventsmarkt“ in Mistelbach. Stadtrat Helmut Jawurek, Bettina Bögl, Walter Zuckschwert und die beiden Auszubildenden aus der Neumarkter Stadtverwaltung Charly Watts und Philip Hofmann boten an einem Stand Spezialitäten aus Neumarkt an: Konditor-Lebkuchen und Schokoladenhäuschen aus der Oberpfalz, sowie Neumarkter Weihnachtsbier der Gansbrauerei.

mehr lesen

Neue Ausgabe des „Blickpunkt“ erschienen

Der neue „Blickpunkt“ ist als Terminübersicht mit allen Veranstaltungen, die durch das Bürgerhaus Neumarkt organisiert werden, für den Zeitraum Januar bis März 2020 erschienen. Bei folgenden Stellen ist der Blickpunkt erhältlich: im Bürgerhaus, an der Info im Rathaus 1, Stadtbibliothek, Tourist-Info, Musikschule und im Stadtmuseum. Nachfolgend sind einige Highlights herausgegriffen.

mehr lesen

Vorschau Marktplatz Neumarkt

mehr lesen

BRK sucht Motorradhelme

Der BRK-Kreisverband Neumarkt sucht für die Breitenausbildung, die im Landkreis Neumarkt angeboten wird, Motorradhelme damit die Helmabnahme geübt werden kann.

 

Falls Sie Motorradhelme besitzen und nicht mehr benötigen, dann melden Sie sich im Roten Kreuz Haus in Neumarkt bei Kerstin Semmler, Tel. 09181 483-16 oder Email: ausbildung@kvneumarkt.brk.de.

 

Änderung der Öffnungszeiten des Wertstoffhofes Blomenhof

Der Wertstoffhof Blomenhof ist an Weihnachten und Silvester geschlossen.

Am Montag, den 23.12.2019, sowie am 30.12.2019 in der Zeit von 8-12 und 13-16 Uhr geöffnet.

Kinoprogramm Cineplex Neumarkt

Hier gibt es das aktuelle Kinoprogramm von Donnerstag, 19.12.2019 - Mittwoch 25.12.2019.

Öffnungszeiten: So. 10:15, Do.-Sa./Mo.-Mi. 12:00 Uhr. Reservierungen unter www.cineplex.de/neumarkt oder an der Ticketkasse im Kino (Dammstr. 1, Neumarkt). Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

 

 

 

mehr lesen

Ausstellung im Kunstraum Klostertor

Im Kunstraum Klostertor, Schwesternhausgasse 1, in Neumarkt finden Sie noch bis 4. Januar 2020 kleine feine Kunstwerke und besondere Karten.

Die Aussteller  „Kleines Format“ sind Evelyn Mulzer, Beate Götz, Ute Gräber und Andreas Heindl.

Der Kunstraum ist am Freitag von 14 – 18 Uhr und am Samstag von 10-13 Uhr geöffnet und freut sich auf Besucher.

Berschneider + Berschneider ehrt langjährige Mitarbeiter

v. links: Silke Zeiger, Roland Feierle, Gudrun Berschneider, Johannes Berschneider, Rico Lehmeier, Manuel Luber, Christian Rein, Andreas Schmid, Peter Mederer
v. links: Silke Zeiger, Roland Feierle, Gudrun Berschneider, Johannes Berschneider, Rico Lehmeier, Manuel Luber, Christian Rein, Andreas Schmid, Peter Mederer

Im Rahmen der Weihnachtsfeier wurden zwei langjährige Mitarbeiter des Pilsacher Architekturbüros Berschneider + Berschneider für Ihre Treue und ihr Engagement geehrt.

mehr lesen

„Klangraum“ – Kabarett-Thriller „Rauhnacht“

Foto: Jan Frankl
Foto: Jan Frankl

Der Kabarett-Thriller „Rauhnacht“ wartet am Sonntag, 02.02.2020 um 20.00 Uhr im Festsaal der Residenz auf die Besucher. Stefan Leonhardsberger verkörpert in „RAUHNACHT“ zehn zwielichtige Charaktere vom einsamen Bauern bis zur senilen Großmutter, die Tarantino nicht besser hätte erfinden können.

mehr lesen

Kinderprogramm in der Residenz

Foto: Urs Jandl
Foto: Urs Jandl

Die Veranstaltungsreihe „Klangraum“ bietet in dieser Saison erstmalig Kinderveranstaltungen in der Residenz an. Ein großes Konzert im Festsaal und zwei kleinere Vorführungen im urigen Gewölbekeller sind für Kindern und deren Familien geboten.

 

Am Samstag, 25.01.2020 um 15.00 Uhr präsentiert der engagierte Puppenspieler Bernd Bischoff vom preisgekrönten Figurentheater Kunterbunt aus Postbauer-Heng das nominierte Stück: „Albin und Lila“. Anhand der kleinen Holzfiguren erleben die Kinder eine ungewöhnliche Tierfreundschaft zwischen einem Schwein und einem Huhn und dürfen mitfiebern wenn der böse Fuchs die Hühner fressen will.


mehr lesen

Einbruch in Wohnhaus in Neumarkt

Die Bewohner eines Einfamilienhauses mussten bei ihrer Rückkehr aus dem Urlaub feststellen, dass ihre Abwesenheit ausgenutzt worden war.

Im Zeitraum vom, 30.11.2019, 12.00 Uhr, bis 14.12.2019, 18.30 Uhr, verschafften sich ein oder mehrere Täter über ein Terrassenfenster gewaltsam Zutritt zu einem Wohnhaus in der Schillerstraße und durchsuchten die Räumlichkeiten. Entwendet wurden ein Mobiltelefon sowie Schmuck und Bargeld. Der Beuteschaden liegt im dreistelligen Bereich.

mehr lesen

Jahresabschluss der Neumarkter Motorsportfreunde Langjährige und erfolgreiche Mitglieder geehrt

Foto: Hans Yberle
Foto: Hans Yberle

Vergangenes Wochenende hat der kleine aber rege Neumarkter Motorsportclub NMF zu seiner vorweihnachtlichen Jahresabschlussfeier traditionsgemäß ins Vereinslokal Sammüller eingeladen. Mehr als die Hälfte der Mitglieder war gekommen, um seine erfolgreichen Motorsportler und aktiven Mitglieder zu feiern. Dabei fehlten noch etliche Preisträger wie auch Vorstand Dino Pelzl.

 

mehr lesen

"Fairomat" an der Mittelschule West

Vor wenigen Tagen besuchten 4 Studierende des Studiengangs der TH-Nürnberg im Sektor „Management in der Biobranche“ die Mittelschule West, um dort die schulischen Lerninhalte und konkreten Handlungsmöglichkeiten aus dem Bereich „Fairer Handel“ kennenzulernen. Durch die enge Kooperation mit dem "Amt für Nachhaltigkeit" der Stadt Neumarkt wurde der Kontakt zur Mittelschule an der Woffenbacher Straße hergestellt.

mehr lesen

Das Engagement der Stadt Neumarkt beim Ausbau der Fahrradinfrastruktur

Irgendwann wird es mehr Radabstellanlagen am Neumarkter Bahnhof geben. Unter anderem dafür sind im Haushalt 2020 der Stadt bei einem Gesamtvolumen von 165 Millionen Euro ganze 200.00 Euro vorgesehen. Das ist die völlig unzureichende Bilanz einer Stadt, die sich mit dem Titel der Fahrrdfreundlichkeit schmücken will", so fasst Olaf Böttcher vom Vorstand des ADFC in Neumarkt die Ergebnisse zusammen, die in den vergangenen Tagen zum Thema Radverkehr in Neumarkt bekanntgeworden sind. "Wenn ich es nicht schwarz auf weiß gelesen hätte, müsste ich es für einen schlechten Scherz halten", meint er.

mehr lesen