Vorsicht beim Pilze sammeln!

De Johanniter geben Tipps für einen sicheren Pilzgenuss

Die Pilzsaison hat begonnen. Passionierte Pilzsammler können in den nächsten Wochen wieder ihrer Leidenschaft nachgehen und mit Korb und Messer durch die Wälder ziehen. Doch nicht jeder Pilz ist essbar – der Verzehr eines giftigen Pilzes kann folgenschwer sein. Die Johanniter erklären, welche Symptome auf eine Vergiftung hinweisen, was im Verdachtsfall zu tun ist und was die häufigsten Ursachen von Pilzvergiftungen sind.

mehr lesen

St.-Anna-Kirche steht im Mittelpunkt der nächsten „Sonntagsführung für jedermann“

Foto: Birgit Gehrmann/Stadt Neumarkt
Foto: Birgit Gehrmann/Stadt Neumarkt

Am 01. September 2019 wird nach langer Zeit wieder einmal die St.-Anna-Kirche in den Fokus der Sonntagsführungen gestellt. Als vielfach unbekanntes Kleinod führt sie im Vergleich zu den dominanten Gotteshäusern, wie z.B. dem Münster St. Johannes-, der Hof- oder der Christuskirche eher ein Schattendasein in Neumarkt. Dabei ist sie nicht nur aus kunsthistorischer Sicht besonders sehenswert, sondern sie bezeugt zudem auch noch das tiefe Gottvertrauen vieler Generationen in den vergangenen Jahrhunderten.

mehr lesen

Unser Vorbericht zur "Bat Night 2019"

Als scheinbar lautlose Schatten huschen sie über den dämmrigen Himmel. Handflügler, wie sie aus dem Lateinischen übersetzt heißen, besser bekannt als Fledermäuse. Sie sind die wahren Herrscher der Nacht und am 24. und 25. August in der Lengenbachtalkirche aus nächster Nähe zu beobachten.

 

mehr lesen

Müllgefäße bei Baustellen richtig zur Abfuhr bereitstellen

Das Landratsamt weist aus aktuellem Anlass darauf hin, wie die Müllgefäße richtig bereitzustellen sind. Durch Baustellen können viele Straßen oft auch über längere Zeit nicht von den Müllfahrzeugen befahren werden. Damit die Müllgefäße dennoch geleert werden können, beachten Sie bitte folgende Hinweise.

mehr lesen

Fahrplanänderungen zum Schulbeginn 2019/2020

Zum 01.09.2019 kommt es auf einige öffentlichen Buslinien im Raum Berg, Lauterhofen und Pilsach zu Fahrplananpassungen – insbesondere auf den VGN-Linien 511, 512, 518, 521, 522, 523, 558, 585 und 586. Auch bei anderen Regionalbuslinien kann es zum Schuljahresbeginn am 10.09.2019 zu kleineren Fahrplanänderungen kommen. Eltern und Schüler werden gebeten, sich einige Tage vor Schulbeginn über eventuelle Änderungen zu informieren. Die aktuellen Fahrpläne zu jeder Linie sind stets auf der Homepage des VGN unter www.vgn.de abrufbar.

 

Neumarkt versucht sein Glück: Die Top 5 der beliebtesten Casino-Spiele

Quelle: Pixabay
Quelle: Pixabay

In Neumarkt gibt es viel zu entdecken: Die Burgruine Wolfstein lädt historische interessierte Besucher und Einwohner zum Erkundungstrip ein, das Maybach-Museum bringt Autofans zum Erstrahlen und im Shoppingcenter Neuer Markt kann nach Herzenslust eingekauft werden. Doch wenn es mehr Spannung und Aufregung sein soll, vertreiben sich viele Neumarkter die Zeit gern auch im Casino.

 

mehr lesen

Wetteraussichten für Neumarkt in der Oberpfalz

Hier gibt´s die Wetteraussichten für die kommenden Tage in Neumarkt in der Oberpfalz.

mehr lesen

Kommunale Verkehrsüberwachung Berg im Juli ausgewertet – erfreuliche Ergebnisse

Der “Zweckverband Kommunale Verkehrssicherheit Oberpfalz” hat der Gemeinde Berg jetzt die Auswertung der durchgeführten Messungen für den Monat Juli 2019 vorgelegt. Bürgermeister Helmut Himmler bewertet die Ergebnisse als “durchaus erfreulich und beruhigend”. Die vielfach aus der Bürgerschaft geäußerte Kritik an den angeblich zahlreichen Rasern habe sich keineswegs bestätigt.

 

mehr lesen

Erstes offizielles Treffen mit der neuen Vorsitzenden des IHK-Gremiums Ursula Hammerbacher

Bild: Oberbürgermeister Thomas Thumann begrüßt die neue Vorsitzende des IHK-Gremiums Ursula Hammerbacher, links Silke Auer und rechts Leitender Verwaltungsdirektor Josef Graf; Foto: Dr. Franz Janka
Bild: Oberbürgermeister Thomas Thumann begrüßt die neue Vorsitzende des IHK-Gremiums Ursula Hammerbacher, links Silke Auer und rechts Leitender Verwaltungsdirektor Josef Graf; Foto: Dr. Franz Janka

Zu einem ersten offiziellen Treffen konnte Oberbürgermeister Thomas Thumann die neugewählte Vorsitzende des IHK-Gremiums Neumarkt Ursula Hammerbacher im Rathaus begrüßen. Mit dabei waren auch die Leiterin der Geschäftsstelle der IHK Neumarkt Silke Auer und Leitender Verwaltungsdirektor Josef Graf. Die Situation Neumarkts als Wirtschaftsstandort stand dabei im Vordergrund, der sich in den letzten Jahren mehr als positiv entwickelt hat, wie Oberbürgermeister Thomas Thumann feststellte.

mehr lesen

Anbau des 3. Fahrstreifens bei Neumarkt/Süd beginnt, Teilsperrung der B 299

Das Staatliche Bauamt Regensburg beginnt ab Montag, dem 26. August 2019 auf der B 299 mit dem 3-streifigen Ausbau zwischen den Anschlussstellen Neumarkt/Süd (ehemalige B 8) und Sengenthal/Nord. Deshalb muss die Bundesstraße in Fahrtrichtung Berching bis voraussichtlich Ende Oktober 2019 gesperrt werden, der Verkehr in Fahrtrichtung Neumarkt und BAB A 3 wird durch die Baustelle geführt. Die Umleitungen werden ausgeschildert.

mehr lesen

Eröffnung Geschäftsgebäude Nürnbergerstraße

Dass in Neumarkt immer wieder viel gebaut wird, nun, das wissen Sie, und manchmal werden Baustellen auch endlich fertig, zumindest stückchenweise.

 

mehr lesen

Veranstaltungstipps

Hier gibt´s aktuelle Veranstaltungen im Videoüberblick.

mehr lesen

Nächster Hat - Jürgen Kohl, neuer Kreisbrandrat

Im Juli haben die Landkreis-Feuerwehren einen neuen Kreisbrandrat bekommen und Jürgen Kohl war bei Ulrich Badura zu Gast in "Nächsten Halt".

mehr lesen

Meinungsaustausch Juraleitung

Amtomkraft nein danke, Ökostrom ja bitte, so denken mittlerweile ja immer mehr Menschen, nur zu welchem Preis, das ist die andere Frage. Der bayerische Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger hat am Montag die Gemeinde Mühlhausen besucht, um sich den Fragen von insgesamt 9 Bürgermeistern zu stellen, und zwar bezüglich des Neubaus der sogenannten Juraleitung.

mehr lesen

Pferde- und Fohlenschau 2019

Was waren das doch für herrliche 10 Tage auf dem Neumarkter Jura Volksfest. Es gab so viel zu sehen, zu erleben und irgendwie war auch für jeden was dabei. Für die Freunde des kühlen Blonden, die Freunde des Sports, die Freunde der Vereine usw. und sofort und am Montag folgte der krönende Abschluss bei der Pferde- und Fohlenschau.

 

mehr lesen

Fundfahrräder und andere Fundsachen werden wieder online versteigert – Die Vorschau auf die Artikel wird im Internet angezeigt

Die Stadt Neumarkt wird auch heuer wieder die Fundfahrräder und weitere Fundsachen online versteigern. Ab 22.8.2019 ist eine Vorschau auf die zu versteigernden Artikel unter www.sonderauktionen.net im Internet sichtbar. In der Online-Versteigerung der Stadt sind heuer Fahrräder, Smartphones, verschiedene Schmucksachen und weitere Fundgegenstände zur Auswahl. Die Auktion selbst startet dann am 19.9.2019 um 18 Uhr und dauert bis 29.9.2019 um 18 Uhr. Die Online-Versteigerung der Fundsachen hatte schon im Vorjahr die früher übliche Versteigerung der Fundfahrräder im Bauhof ersetzt und sich als großer Erfolg erwiesen. Alle 2018 angebotenen Artikel waren online versteigert worden - vom Fahrrad über einen Motorroller bis hin zu Schmucksachen, Musikinstrumenten und Fotoapparaten reichte damals die Palette.

mehr lesen

Wieder großes Reitturnier in Neumarkt

Foto: privat; Simone Geissler – Reitstall Hollweck, Neumarkt auf Safari
Foto: privat; Simone Geissler – Reitstall Hollweck, Neumarkt auf Safari

Am kommenden Wochenende, vom 23. bis 25. August, zieht es wieder über 300 bayerische Reiter und Reiterinnen mit ihren Pferden nach Neumarkt an den Höhenberg. Bereits zum dritten Mal in Folge veranstaltet der Reitverein Hollweck-Höhenberg e.V. ein offizielles Dressur- und Springturnier. Auf der wunderschönen Anlage der Familie Hollweck werden am Wochenende etwa 500 vierbeinige Gäste erwartet.

 

mehr lesen

Landkreis erstellt neues Gastgeberverzeichnis

Der Landkreis Neumarkt i.d.OPf. wirbt mit der touristischen „Region Oberpfälzer Juratäler“ und erstellt derzeit das Gastgeberverzeichnis, das sowohl in einer gedruckten Version als auch im Internet veröffentlicht wird. Das Gastgeberverzeichnis dient der Förderung des Tourismus im Landkreis durch die Absatzförderung der Beherbergungsbetriebe und ist zwei Jahre gültig. Mit einem Image- und Freizeitteil sowie den Betriebsauflistungen ist das der Prospekt das Basisprodukt der Tourismuswerbung. Die Broschüre liegt auf den Tourismusmessen auf und wird jeder Anfrage beigefügt.

 

mehr lesen

Spenden statt schenken

Foto: (Hiereth): Sophie Stepper (re) und Vera Finn (2. v. re), hoffen gemeinsam mit Renate und Wilhelm Gilbert (links), dass es viele Nachahmer gibt.
Foto: (Hiereth): Sophie Stepper (re) und Vera Finn (2. v. re), hoffen gemeinsam mit Renate und Wilhelm Gilbert (links), dass es viele Nachahmer gibt.

Renate Gilbert hatte anlässlich ihres runden Geburtstags, der im engsten Freundeskreis stattfand, eine besondere Bitte an ihre Gäste: Satt eines Geschenks sollte eine Spende an die Bürgerstiftung Region Neumarkt überwiesen werden. „Mir geht es gut und eigentlich habe ich schon alles“, erklärte Renate Gilbert, „daher wollte ich das Geld Menschen in und um Neumarkt zugutekommen lassen, die es dringend benötigen.“

mehr lesen

Vorschau "Marktplatz Neumarkt"

mehr lesen