Veranstaltungsübersicht im April im G6

Das G6 – Haus für Jugend, Bildung und Kultur stellt sein Programm im April 2018 vor. Der beliebte „Poetry Slam“ findet am Donnerstag, 12.04. ab 19:30 Uhr statt. Der Eintritt zum Dichterwettstreit ist frei, Spenden sind erwünscht. Moderiert wird wie immer von Michl Jakob. Am Samstag, 14.04. stehen vier Bands auf der Bühne im G6. Beim „Blues Festival“ treten „Van Bluus“, „Barthel & Kelly“, „Lizard Lounge“ und „Treetop Flyer“ auf. Der Eintritt kostet 7 €, der Beginn ist um 20 Uhr. „Karaoke – Take Your Stage“ wird am Donnerstag 19. April veranstaltet.

 

 

 

mehr lesen

Osterkonzert in der Europahalle Berching

Gemeinsam mit dem Musikverein Mühlhausen-Sulzbürg e.V. veranstaltet die Bolivienhilfe Berching am Ostermontag (02.04.2018) bereits zum neunten mal das Osterkonzert in der Europahalle in Berching. Beginn ist 18:30 Uhr. Das Sulztalorchester wird dieses Mal ein Best Of Musical Programm anbieten.

 

mehr lesen

Noch keinen Plan in den Osterferien?

Chance zur Blutspende nach überstandener Grippe oder in den Osterferien unbedingt wahrnehmen! Bilder: BSD
Chance zur Blutspende nach überstandener Grippe oder in den Osterferien unbedingt wahrnehmen! Bilder: BSD

Blutspenden ist immer eine gute Idee – viele Patienten können so überleben

Infolge immer wiederkehrender Kälteperioden erweist sich die Grippewelle in diesem Jahr als sehr hartnäckig in Bayern. Sie forderte laut dem Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit bisher knapp 28.500 Krankheitsfälle im Freistaat, über 10.000 mehr als zur gleichen Zeit im Vorjahr. Jetzt stehen die Osterferien vor der Tür. Doch winterliche Temperaturen geben nach wie vor den Ton an. Anhaltende Krankheiten und Ferienzeit haben auch Auswirkungen auf die Blutspende: Zahlreiche Spenderliegen bleiben leer.

mehr lesen

Das „G6-Nachtcafé“ - 3 x junge Musik für junge Leute ab 16 Jahren

New Age Trailer, Foto: Jana Simbürger
New Age Trailer, Foto: Jana Simbürger

Wo kann man sich in lockerer Atmosphäre begegnen, coole Musik hören und nette Leute kennenlernen? Am Freitag, 20. April 2018 um 20.00 Uhr, erwartet Jugendliche ab 16 Jahren im „G6-Nachtcafé“ ein Abend mit junger Livemusik von den Bands „Hands Held High”, “New Age Trailer” und “PunchyAnn”. „Hands Held High“ verfügt über eine breite musikalische Palette, die von Pop-Rock über Deutschrock zu Alternativrock und Punkrock reicht. Seit Februar 2017 spielt die Band in der aktuellen Besetzung: Dominik Bruckner: Gitarre und Gesang, Mirjam Obermeier: Klavier und Gesang, Tim Röder: Bass, Klavier, Gitarre und Gesang und Valentin Wehner am Schlagzeug.

mehr lesen

Oberpfälzer Autorin Gerda Stauner liest aus „Sauforst“

Foto: Adi Spangler
Foto: Adi Spangler

Die Regensburgerin Gerda Stauner liest im Rahmen der Reihe "Kunst im Keller" am 13. April 2018 um 19 Uhr im Gewölbekeller der Residenz in Neumarkt aus ihrem zweiten Roman „Sauforst“. Im Mittelpunkt der bewegenden Geschichte, die im Jahr 1856 mit der überfälligen Industrialisierung der kargen "Stoapfalz" beginnt, steht die Oberpfälzer Familie Beerbauer. Wie schon in ihrem Erstling "Grasmond" dient die Heimat der Autorin als Kulisse für die Erzählung.

 

mehr lesen

Nachfolge ist Chefsache

IHK informiert in kostenloser Veranstaltungsreihe über Unternehmensnachfolge

NEUMARKT. Das Lebenswerk weitergeben – für zahlreiche Unternehmerinnen und Unternehmer ist das kein einfaches Thema. „Viele Unternehmer schieben die Nachfolgeplanung auf die lange Bank, weil sie sich emotional schwer damit tun, ihr Lebenswerk in andere Hände zu geben“, stellt IHK-Nachfolgeberater Dr. Reinhard Rieger immer wieder fest. In der kostenfreien Veranstaltungsreihe zur Unternehmensnachfolge informiert die IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim, was bei der Nachfolge zu beachten ist.

mehr lesen

The Human Scale – Film über nachhaltige Stadtentwicklung im Rialto

Am Mittwoch, den 18. April 2018 um 19:00 wird im Rialto Kino in der Kirchengasse der Film „The Human Scale“ vorgeführt. Der Film zeigt, was nachhaltige Städte mit Lebensqualität ausmachen. Wie können wir unsere Innenstadt beleben? Wie können sich Städte nachhaltig entwickeln? Was macht eine nachhaltige Stadt aus?

mehr lesen

Wechselhaftes Osterwetter

Trotz kurzer freundlicher Abschnitte kann es an den Ostertagen immer wieder einmal nass werden. Quelle: WetterOnline
Trotz kurzer freundlicher Abschnitte kann es an den Ostertagen immer wieder einmal nass werden. Quelle: WetterOnline

Am Wochenende durchwachsen, ab Ostermontag Wetterbesserung in Sicht
Auch der Osterhase muss in diesem Jahr wohl im Regencape anreisen, denn der Frühling tut sich mit gutem Wetter weiterhin schwer. Über die Feiertage bringt er meist Regen und nur ab und an Sonne.

mehr lesen

Osternacht in der Christuskirche

Neumarkt – Die Evangelische Kirchengemeinde feiert am Sonntagmorgen, den 1. April ab 6 Uhr die Osternacht. Die Gemeinde ist dazu herzlich eingeladen. Anschließend freuen sich alle beim festlichen Frühstück im Klostersaal über die Auferstehung von Jesus.

 

mehr lesen

Pfleiderer feiert Jubilare und Rentner - Dank für langjährige Mitarbeit

Foto: Foto Hailer
Foto: Foto Hailer

Neumarkt, 27. März 2018 – Einen unvergesslichen Abend im Berggasthof Sammüller erlebten kürzlich die Jubilare und Rentner des Pfleiderer Standorts in Neumarkt. Gemeinsam erinnerten sie sich an viele intensive und erlebnisreiche Jahre im Unternehmen. Standortleiter Lothar Sennebogen gratulierte allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und dankte ihnen für ihre langjährige Unterstützung mit einem kleinen Präsent als Zeichen der Anerkennung.

mehr lesen

K3 Kulturverein setzt Veranstaltungsreihe mit Jazz-Konzert fort

Am Samstag, den 14. April, um 20:00 Uhr, setzt der K3-Kulturverein Neumarkt seine Veranstaltungsreihe fort. Diesmal wieder in einer neuen „Location“, im RAUMWERK Neumarkt in der Kerschensteinerstraße. Mit dem „Felix M. Valentin-Trio“ erwartet die Zuschauer, oder besser, -hörer dort ein besonderes Musik-Erlebnis, mit dem der Kulturverein auch erstmals die musikalische Schiene betritt.

mehr lesen

Vorschau "Marktplatz Neumarkt"

Töpferwerkstatt mit dem Mädls-Treff

Fotos: Stadt Neumarkt / G6
Fotos: Stadt Neumarkt / G6

Die Mädchen vom Mädls-Treff des G6 – Haus für Jugend, Bildung und Kultur kamen in den besonderen Genuss der Töpferwerkstatt! Keiko Yano, Mitarbeiterin des Jugendbüros der Stadt Neumarkt, hat sich in den Umgang mit Ton, Glasuren und dem Brennofen im G6 eingearbeitet.

mehr lesen

Klimaparcours fertig gestellt - Neues Lernmedium zu Klimaschutz und Klimawandel

Fotos: Stadt Neumarkt / Birgit Gehrmann
Fotos: Stadt Neumarkt / Birgit Gehrmann

Im Rahmen eines von Engagement Global geförderten Projektes hat die Stadt Neumarkt in Kooperation mit der Eine Welt Station des Eine Welt Ladens Neumarkt e.V. einen pädagogischen Klimaparcours erstellt. Der Klimaparcours ist ein Lernmedium zum Klimaschutz und richtet sich an Schulklassen und Jugendgruppen in der Alters-gruppe ab 13 Jahre. Die sieben Hauptstationen behandeln die Themen Treibhauseffekt, Klimawandel, fossile Energien, regenerative Energien, ökologischer Fußabdruck, Klimaanpassung und Klimapartnerschaft. Insgesamt sind es 22 Einzelstationen, an denen kurz und anschaulich die wichtigsten Inhalte zum jeweiligen Thema spielerisch erarbeitet werden können.

mehr lesen

Kinder entdecken ihre Stadt - viel Wissenswertes über das Fahrrad bekamen die Kinder diesmal mit auf den Weg

Foto: Uli Hofmann
Foto: Uli Hofmann

Im Rahmen der Projektreihe „Kinder entdecken ihre Stadt“ war Klaus Rohmann zu Besuch im Bürgerhaus und erzählte viel Wissenswertes über das Fahrrad: Auf die richtige Ausstattung kommt es an. Ein verkehrssicheres Fahrrad muss eine Reihe von Vorgaben erfüllen, wie für Kinder möglichst Hand- und Rücktrittbremse, Klingel, Licht, Reflektoren. Gerade bei Kindern ist auch ein Wimpel zu empfehlen, da sie aufgrund ihrer Größe oft erst sehr spät zu sehen sind.

 

mehr lesen