MINT-Management und BayernLab auf Tour durch den Landkreis

Was ist MINT? Was genau macht das BayernLab? Was kann vor Ort in der Kommune ganz konkret umgesetzt werden? Diese Fragen beantworteten das MINT-Management und das BayernLab Neumarkt i.d. OPf. auf Ihrer gemeinsamen Tour durch die Kommunen des Landkreises.

mehr lesen

UnternehmerSchule Seminar 6 fällt aus

Aufgrund der aktuellen Einschränkungen durch die Corona-Pandemie kann das für den 27.10.2020 vorgesehene Seminar 6 der UnternehmerSchule, das vom Landratsamt Neumarkt in Kooperation mit der Hans-Lindner-Stiftung geplant war, leider nicht stattfinden.

 

Kreisstraße zwischen Stauf und Neumarkt wieder frei befahrbar

Foto: M. Krejci, Landratsamt
Foto: M. Krejci, Landratsamt

Am 22. Juni begannen die Bauarbeiten an der Kreisstraße NM 41 zwischen Stauf und Neumarkt, gestern konnte Landrat Willibald Gailler zusammen mit seinen Mitarbeitern Abteilungsleiter Michael Gottschalk, Kreiskämmerer Hans Ried, Tiefbauamtsleiter Johann Schmauser, Stephan Meier und Manfred Rackl von der Tiefbauverwaltung im Landratsamt sowie Frank Hürtler von der Firma Pusch Bau GmbH die Strecke wieder offiziell für den Verkehr freigeben.

mehr lesen

Saugbagger legt Wurzeln zur Kontrolle frei

Foto: Dr. Franz Janka
Foto: Dr. Franz Janka

Derzeit werden sechs ausgesuchte Bäume in der Marktstraße einer eingehenden Untersuchung durch einen externen Baumgutachter unterzogen. Anhand der Wurzelbildung werden sie unter anderem hinsichtlich ihrer Vitalität und ihrer Standfestigkeit geprüft sowie auch deren weitere Entwicklungsmöglichkeit eingeschätzt.

mehr lesen

Straßenbeleuchtung in Hauptkreuzungsbereichen wird erneuert

Vom 27.10.2020 bis voraussichtlich 06.11.2020 kann es an zahlreichen Kreuzungsbereichen im Stadtgebiet zu Verkehrsbehinderungen und Sperrungen kommen. Nacheinander wird dort die Straßenbeleuchtung erneuert und dafür muss jeweils ein Kran im Kreuzungsbereich aufgestellt werden.

mehr lesen

Bio-Brotboxen an Erstklässler übergeben

Freude über die Brotboxen Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt
Freude über die Brotboxen Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt

Oberbürgermeister Thomas Thumann übergab gemeinsam mit Direktor Gerhard Lindner von der AOK Neumarkt, Florian Märtl von der Dinkelähre und dem Klimaschutzmanager der Stadt Hidir Altinok die Bio-Brotboxen stellvertretend für alle Schulanfänger in Neumarkt an die Erstklässler der Grundschule Hasenheide. Sie waren mit der Vertretung der Schulleitung Astrid Kamper und der Klassenleiterin Margit Kolbe-Gärtner in den Pausenhof gekommen. 

mehr lesen

Feuerwehr Pavelsbach restauriert ihr Feuerwehrauto aus den Sechzigern

Wir blicken jetzt mal 58 Jahre zurück. Damals war der Landkreis noch etwas anders gegliedert und im Jahr 1962 bekam die Freiwillige Feuerwehr Pavelsbach ein "brandneues" Feuerwehrauto. Nun könnte man denken: Dieses ist inzwischen sicher auf dem Schrottplatz gelandet - aber weit gefehlt: Auch hier gilt die alte Regel: Man sieht sich immer zweimal im Leben!

mehr lesen

IHK Gremium zieht Zwischenbilanz für Corona Jahr 2020

Eine Art "Zwischenbilanz" gab es am Dienstag vom Neumarkter IHK-Gremium für das bisherige Jahr 2020. Im Fokus stand dabei natürlich die Frage: Welche Auswirkungen hatte denn die Pandemie nun bislang wirklich auf die hiesige Wirtschaft? Waren sie so schlimm wie befürchtet oder war vieles etwa nur "halb so wild"?

mehr lesen

Neue Beschränkungen im Landkreis Neumarkt wegen hoher Infektionszahlen

Bei 35 oder mehr Neuinfektionen je 100000 Einwohner innerhalb von 7 Tagen schaltet die bayerische „Corona-Ampel“ auf Gelb, dann treten wieder mehr Beschränkungen in Kraft. Und im Landkreis Neumarkt hat sich die "Gelbphase" bereits am letzten Wochenende abgezeichnet...

mehr lesen

Topf Secret - Folge 55 - Gulaschbutter selbermachen

Bisher zeigte sich ja der Oktober eher von seiner trüben Seite und das ließ beim ein oder anderen womöglich Appetit auf etwas Warmes aufkommen, was den Magen würzig füllt. Ein leckeres Gulasch bietet sich da an - und Jörg Hailer zeigt heute, wie man dafür vorarbeiten kann, wenn bei kühlem Wetter der schnelle Heißhunger kommt...

mehr lesen

Wetteraussichten vom 21.10.2020

Wie es mit dem Wetter in den kommenden Tagen aussieht, erfahren Sie hier im Video.

mehr lesen

Kinoprogramm Cineplex Neumarkt

Hier gibt es das aktuelle Kinoprogramm von Donnerstag, 22.10.2020 - Mittwoch 28.10.2020. Öffnungszeiten: Do./Fr. ab 16:00 Uhr, Mo.-Mi. ab 15:45 Uhr, Sa./So. ab 13:45 Uhr. Reservierungen unter https://www.cineplex.de/neumarkt/ oder an der Ticketkasse im Kino (Dammstr. 1, Neumarkt). Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

mehr lesen

Vorschau "Marktplatz Neumarkt" 14.10.2020

Das sind unsere Themen am Mittwoch ab 17.45 Uhr im "Marktplatz Neumarkt" auf Franken Fernsehen.

mehr lesen

Erster Besuch des neuen türkischen Generalkonsuls in Neumarkt

Besuch im Rathaus; Turgay Hilmi, Martin Meier, Günter Stagat, Serdar Deniz, Rainer Hortolani, Birsen Stürmer und Marco Gmelch (von links) Fotos: Dr. Franz Janka
Besuch im Rathaus; Turgay Hilmi, Martin Meier, Günter Stagat, Serdar Deniz, Rainer Hortolani, Birsen Stürmer und Marco Gmelch (von links) Fotos: Dr. Franz Janka

In Vertretung von Oberbürgermeister Thomas Thumann konnte der Integrationsbeauftragte des Neumarkter Stadtrates Rainer Hortolani den neuen türkischen Generalkonsul aus Nürnberg Serdar Deniz im Rathaus empfangen. Mit dabei war auch Turgay Hilmi, der Konsul der Republik Nordzypern, der auch als Übersetzer fungierte.

mehr lesen

Verschärfte Corona-Maßnahmen auch im Landkreis Neumarkt i.d.OPf.

Die Corona-Ampel steht auf „gelb“. Weil die Inzidenz den Warnwert von 35 überschritten hat, treten zum Schutz der Bevölkerung ab 21.10.2020 im Landkreis Neumarkt viele zusätzliche Corona-Regeln in Kraft.

mehr lesen

Bürgerversammlung und Stadtratssitzung entfallen

Wegen der deutlich angestiegenen Infektionszahlen im Landkreis hat die Stadt Neumarkt die für Dienstag, 20.10.2020 geplante Bürgerversammlung kurzfristig abgesagt. Auch die am Donnerstag, 22.10.2020 vorgesehene Stadtratssitzung zum Thema „Städtebauliche Entwicklungsmaßnahme Flugfeld“ findet nicht statt.

410.000 Euro für Ausbau der Ortsdurchfahrt Darshofen

„Für den zweiten Bauabschnitt des Ausbaus der Ortsdurchfahrt von Darshofen stellt das bayerische Verkehrsministerium 410.000 Euro bereit“, gibt Finanz- und Heimatminister Albert Füracker bekannt: „Das ist ein wichtiger Beitrag zum Ausbau der Kreisstraße NM 32 in diesem Stadtteil von Parsberg, dessen Gesamtkosten voraussichtlich gut 1,5 Millionen Euro betragen werden.“

mehr lesen

Kontinuität im Vorstand der Freiwilligen Agentur Neumarkt

Der Vorstand der FAN: (von links nach rechts) Marion Hofer, Ludwig Feierler, Irene Schoppa, Birgitt Rupp, Inge Röhrl, Sebastian Schauer Foto: Judith Himmler
Der Vorstand der FAN: (von links nach rechts) Marion Hofer, Ludwig Feierler, Irene Schoppa, Birgitt Rupp, Inge Röhrl, Sebastian Schauer Foto: Judith Himmler

Auch für die Freiwilligen Agentur Neumarkt ist das Jahr 2020 coronabedingt kein Jahr wie jedes andere. „Leider mussten wir auf Grund von Corona und der einhergehenden gesetzlichen Vorgaben und Hygienevorschriften zahlreiche Veranstaltungen absagen. Außerdem konnte ein Großteil unserer Ehrenamtlichen ihrem Ehrenamt nicht nachgehen, da wir Ehrenamtliche insbesondere in soziale Einrichtungen vermitteln und hier Großteils ein Betretungsverbot für Externe besteht.“ skizzierte Vorstand Sebastian Schauer die derzeitige Situation in seinem Jahresrückblick.

mehr lesen

Juradistl-Streuobstsammlung am 24. Oktober

Für ein prickelndes Ergebnis sucht der Landschaftspflegeverband Neumarkt i.d.OPf. e.V.  Ihre Äpfel: Unter dem Motto „schützen durch nützen“ wird aus regionalen Äpfeln in der Regensburger Privatkelterei Nagler die spritzige Juradistl-Apfelschorle hergestellt.

Die Projektpartner, die vier Landschaftspflegeverbände aus den Landkreisen Neumarkt i.d.OPf., Amberg-Sulzbach, Regensburg und Schwandorf, sind auf Ihre Äpfel angewiesen, um den regionalen Durstlöscher auch in diesem Herbst anbieten zu können.

mehr lesen

Konfirmation in der Hofkirche

Foto: Dieter Wotschke
Foto: Dieter Wotschke

Unter dem Motto "Behütet unter Gottes Schirm" feierten am vergangenen Samstag 15 evangelische Jugendliche ihre Konfirmation. In zwei aufeinander folgenden Gottesdiensten bekannten sich die Jugendlichen zu ihrem Glauben, feierten das Abendmahl und bekamen den Segen Gottes zugesprochen.

mehr lesen

Verkaufsstart Advents-Los-Kalender

Ab 23. Oktober gibt es den Advents-Los-Kalender der Bürgerstiftung in der Tourist-Info und im Handel an den bekannten Verkaufsstellen. Foto: Finn
Ab 23. Oktober gibt es den Advents-Los-Kalender der Bürgerstiftung in der Tourist-Info und im Handel an den bekannten Verkaufsstellen. Foto: Finn

Die Bürgerstiftung Region Neumarkt startet am Freitag, 23. Oktober, mit dem Verkauf des druckfrischen Advents-Los-Kalenders. „Wir haben wieder 10.000 Stück drucken lassen. Der Stückpreis ist mit 5 Euro gleich geblieben“, so Vorstandsvorsitzender Helmut Rauscher, der am Freitag um 16 Uhr am Haupteingang des Neuen Marktes den Startschuss geben wird.

mehr lesen

Stadt Neumarkt erhält bei europaweiten Wettbewerb Sonderpreis

Freuen sich über den Sonderpreis: Sebastian Schauer, Ruth Dorner, Marina Malter und Ralf Mützel (von links) Foto: Herbert Meier/Stadt Neumarkt
Freuen sich über den Sonderpreis: Sebastian Schauer, Ruth Dorner, Marina Malter und Ralf Mützel (von links) Foto: Herbert Meier/Stadt Neumarkt

Im Rahmen der Award Zeremonie zum europaweiten Wettbewerb "EU-Städte für fairen und ethischen Handel" hat die Stadt Neumarkt i.d.OPf. den Sonderpreis „Community Engagement“ erhalten. Hierdurch wird gewürdigt, dass der Faire Handel in Neumarkt seit vielen Jahren durch zahlreiche Akteure mit großem Engagement und mit innovativen Projekten und Maßnahmen gefördert wird. Gewinner des „EU Cities for Fair and Ethical Trade Award 2021“ ist die schwedische Stadt Malmö. Neben Neumarkt und Malmö waren noch Göteborg sowie die beiden deutschen Städte Bremen und Stuttgart in der Endrunde mit dabei.

mehr lesen

Erleichterung für Allerheiligen: Keine Obergrenze der Teilnehmerzahl mehr

 pde-Foto: Maike Stark
pde-Foto: Maike Stark

Der Freistaat Bayern hat im Hinblick auf die Friedhofsgänge an Allerheiligen die Personenobergrenze für Gottesdienste im Freien aufgehoben. Das melden übereinstimmend verschiedene Medien am Freitag. Weiterhin gelten jedoch die Abstandsregelungen, die Maskenpflicht und die Einhaltung der Hygienekonzepte.

mehr lesen

Wetteraussichten vom 16.10.2020

Wie es mit dem Wetter in den kommenden Tagen aussieht, erfahren Sie hier im Video.

mehr lesen

Veranstaltungstipps 16.10.2020

Für die kommenden Wochen sind im Landkreis Neumarkt einige kulturelle Veranstaltungen geplant. In Corona-Zeiten können sich jedoch Anmeldemodalitäten oder Besucherkapazitäten jederzeit ändern und kurzfristige Absagen ergeben - bitte informieren Sie sich bei Interesse bei den jeweiligen Veranstaltern.

mehr lesen

Kurznachrichten vom 16.10.2020

Aktuelle Nachrichten aus Stadt und Landkeis Neumarkt haben wir hier kompakt für Sie zusammengefasst.

mehr lesen

Blumenstrauß der Woche - Brigitte Heitner

Eine gute Seele, welche seit Jahren ohne Gegenleistung bei einem familiären Pflegefall hilft, hat unseren "Blumenstrauß der Woche" mehr als verdient...

mehr lesen

Bürgerstiftung legt Corona-Hilfsfonds auf

Alexandra Hiereth, Helmut Rauscher, Vera Finn und Sophie Stepper präsentieren den Corona-Hilfsfonds der Bürgerstiftung. Foto: J. Neve
Alexandra Hiereth, Helmut Rauscher, Vera Finn und Sophie Stepper präsentieren den Corona-Hilfsfonds der Bürgerstiftung. Foto: J. Neve

 „Die Corona Zahlen steigen und Menschen in und um Neumarkt, die durch die Pandemie in Not geraten sind, brauchen unsere Unterstützung“, sagte Vorstandsvorsitzender Helmut Rauscher anlässlich der Stifterversammlung, die am 14. Oktober im Bürgerhaus stattfand. Daher war sich der Vorstand schnell einig und handelte sofort. 

mehr lesen

Kapiteljahrtag unter Corona-Vorzeichen

Fotos: Christian Schrödl
Fotos: Christian Schrödl

Das Thema der Corona-Pandemie zog sich durch alle Zusammenkünfte auf dem Kapiteljahrtag des Dekanates Habsberg.  In den Sitzungen der Gremien und im Kapitelsamt ging es um die Frage, wie sich Kirche für die Zukunft aufstellen muss. 

mehr lesen

950.000 Euro für Ausbau der Kreisstraße 13

„Der Ausbau der Kreisstraße NM 13 zwischen der Einmündung der Kreisstraße NM 2 und Holnstein wird vom Freistaat Bayern mit 950.000 Euro gefördert“, gibt der bayerische Finanz- und Heimatminister Albert Füracker bekannt: „Damit stellt das bayerische Verkehrsministerium rund die Hälfte der Mittel für die Erneuerung der Fahrbahn der NM13 bereit, die voraussichtlich rund 2,1 Millionen Euro kosten wird.“

mehr lesen

Stadt Neumarkt unter den 50 seniorenfreundlichsten Mittelstädten

Seit 25 Jahren gibt es den Seniorennachmittag beim Volksfest Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt
Seit 25 Jahren gibt es den Seniorennachmittag beim Volksfest Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt

An der Spitze liegen mit Bad Kissingen und Günzburg zwei weiter Städte aus Bayern, alleine unter den besten 50 befinden sich insgesamt zwölf Städte aus Bayern. „Erstaunlich für mich ist es, dass hier insbesondere die Großen Kreisstädte in Bayern diese Attraktivität aufweisen und die vorderen Plätze belegen“, analysiert Oberbürgermeister Thumann die Zahlen.

mehr lesen

Ärger um "Elterntaxis" - Als die Schulweghelfer den Dienst quittierten...

In Neumarkt-Holzheim war in den letzten Wochen die Verkehrsituation vor der Grundschule angespannt - eine Baustelle sorgte für beengte Verhältnisse. Was einige Eltern nicht davon abhielt, ihre Kinder bis vor den Pausenhof zu fahren...

mehr lesen

Nächster Halt - Wolfgang Wild - Burn-Out im Bürgermeisteramt

Zwei Dinge halfen unserem Talkgast bei "Nächster Halt": Professionelle medizinische Betreuung sowie die Tatsache, dass er über sein Burn-Out offen reden konnte und positiven Zuspruch von ebenfalls Betroffenen bekam... Die allesentscheidende Frage: Wieviel politisches Engagement ist noch "gesund"?

mehr lesen

Topf Secret Folge 54 - Schokocrossies selbermachen

Jörg Hailer hat einen Tipp für alle, die nicht streng auf die Linie achten - oder besser gesagt: Die rundliche Linien ebenso schätzen wie "gerade Striche"...

 

Schokocrossis

100 g Zartbitter und 100 g Vollmilchkouvertüre, 50 ml Öl,400 g Cornflakes

mehr lesen

Wetteraussichten vom 14.10.2020

Wie es mit dem Wetter in den kommenden Tagen aussieht, erfahren Sie hier im Video.

mehr lesen

Erste Absolventin des Studiengangs „Management in der Biobranche“ in Neumarkt

Von links: Jens Bögl, Prof. Dr. Peter Grewe, Prof. Dr. Jan Niessen, Svenja Knipfer, Leitender Verwaltungsdirektor Josef Graf und Prof. Dr. Carolin Hauser Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt
Von links: Jens Bögl, Prof. Dr. Peter Grewe, Prof. Dr. Jan Niessen, Svenja Knipfer, Leitender Verwaltungsdirektor Josef Graf und Prof. Dr. Carolin Hauser Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt

Prof. Dr. Peter Grewe, der Hochschulreferent des Stadtrates gratulierte der ersten Absolventin des 2016 neu in Neumarkt installierten Studienganges „Management in der Biobranche“ Svenja Knipfer zum erfolgreichen Bachelorstudium. Stellvertretend für den erkrankten Oberbürgermeister Thomas Thumann überreichte er ihr einen Blumenstrauß als Gruß der Stadt Neumarkt für die bestandene Abschlussprüfung.

mehr lesen

Frieden stiften als weltweite Aufgabe

Beim Weltmissionssonntag am 25. Oktober geht es um die Solidarität mit den ärmsten Ländern der Welt. Die diesjährige Aktion steht unter dem Motto „Selig, die Frieden stiften. Solidarisch für Frieden und Zusammenhalt“.

mehr lesen

Verwaltungs- und Rechtsausschuss des Bayerischen Städtetages tagt in Neumarkt

Verwaltungs- und Rechtsausschuss tagt in Neumarkt, Erste Reihe von links: Dr. Manfred Riederle, Oberbürgermeister Jürgen Schröppel und Oberbürgermeister Thomas Thumann Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt
Verwaltungs- und Rechtsausschuss tagt in Neumarkt, Erste Reihe von links: Dr. Manfred Riederle, Oberbürgermeister Jürgen Schröppel und Oberbürgermeister Thomas Thumann Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt

Der Verwaltungs- und Rechtsausschuss des Bayerischen Städtetages hat sich zu seiner ersten Sitzung in der neuen Periode getroffen. Tagungsort war auf Einladung von Oberbürgermeister Thomas Thumann die Stadt Neumarkt. Im Turnerheim in der Mariahilfstraße kamen die rund 25 Vertreter aus ganz Bayern zu ihrer konstituierenden Sitzung zusammen.

mehr lesen

Finale beim Wettbewerb „EU–Städte für fairen und ethischen Handel“

Neumarkt war 2009 die erste Stadt in Bayern, die für ihr vielfältiges Engagement in diesem Bereich als Fairtrade Stadt ausgezeichnet wurde. Archivfoto: Dr. Franz Janka
Neumarkt war 2009 die erste Stadt in Bayern, die für ihr vielfältiges Engagement in diesem Bereich als Fairtrade Stadt ausgezeichnet wurde. Archivfoto: Dr. Franz Janka

Vor kurzem war die Nachricht gekommen, dass Neumarkt in die engere Wahl für den EU-Preis im Bereich Fairer Handel gekommen ist. Die Stadt steht zusammen mit Stuttgart und Bremen aus Deutschland sowie Göteborg und Malmö aus Schweden im Finale um diese europaweite Auszeichnung, die von der Europäischen Kommission vergeben wird. 

mehr lesen

Oberbürgermeister Thumann lädt zu Bürgerversammlung ein

Oberbürgermeister Thomas Thumann lädt die Bewohner des gesamten Stadtgebietes am 20.10.2020 um 18.00 Uhr in die Große Jurahalle zu einer Bürgerversammlung ein. Dabei wird er einen Überblick über aktuelle Themen und Projekte geben, unter anderem über den Bau der Hochschule am Residenzplatz, über die Innenstadtbelebung, zum Wohnen in Neumarkt und über den Ausbau der B299 im Stadtgebiet.

mehr lesen

Vorschau "Marktplatz Neumarkt" 14.10.2020

SGE Hüttis Foto
SGE Hüttis Foto

Das sind unsere Themen am Mittwoch ab 17.45 Uhr im "Marktplatz Neumarkt" auf Franken Fernsehen.

mehr lesen

Beste Prüfungsergebnisse für Straßenwärter

Foto: Rita Pirkl, Landratsamt
Foto: Rita Pirkl, Landratsamt

Sichtlich stolz zeigte sich Landrat Willibald Gailler, als er gestern drei Straßenwärtern zu ihren Prüfungsleistungen gratulieren konnte. Peter Atzmannsdorfer von der Kreisstraßenmeisterei (KSM) Woffenbach schnitt mit sehr gut und als bester Prüfling in ganz Bayern bei der verwaltungseigenen Straßenwärterprüfung ab. Christian Dimler von der KSM Berching und Stefan Lehmeier von der KSM Woffenbach waren mit ihren Ergebnissen ebenfalls in der Spitzengruppe in Bayern.

mehr lesen

Neubürgerempfang auf zwei Etappen

Fotos: Herbert Meier
Fotos: Herbert Meier

Alle 1.150 Neubürgerinnen und Neubürger Neumarkts, die von Januar bis August nach Neumarkt gezogen waren, sind für Freitag, den 9. Oktober um 15:00 Uhr und alternativ um 16:30 Uhr zum Neubürgerempfang eingeladen worden. Dieser Einladung kamen 110 Personen nach und wurden von Stadtrat Rainer Hortolani in den Festsälen der Residenz in zwei aufeinanderfolgenden Empfängen begrüßt.

mehr lesen

Mädls-Treff im G6 startet wieder

Archivfoto: Anna Hollweck / Jugendbüro Stadt Neumarkt
Archivfoto: Anna Hollweck / Jugendbüro Stadt Neumarkt

Nach einer langen Pause ist es wieder soweit: Es heißt wieder „Zeit für dich und deine Freundinnen“. Das G6 – Haus für Jugend, Bildung und Kultur bietet den Mädchen wieder etwas ganz Besonderes. Mädchen ab 7 Jahren und ab 12 Jahren haben die Möglichkeit sich in einer eigenen Gruppe zusammenzufinden, gemeinsam tolle Aktionen zu erleben und eine lustige und einzigartige Zeit zu verbringen.

mehr lesen

Stadt begrüßt Erstsemester im Studiengang „Management in der Biobranche“

Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt
Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt

Auch in diesem Herbst hat die Stadt Neumarkt wieder die Studienanfänger im Studiengang „Management in der Biobranche“ mit einem Begrüßungspaket willkommen geheißen. Stellvertretend für den erkrankten Oberbürgermeister Thomas Thumann nahm die Begrüßung Prof. Dr. Peter Grewe vor, der im Stadtrat als Hochschulreferent fungiert. Zusammen mit Leitenden Verwaltungsdirektor Josef Graf überreichte er den rund 30 Studentinnen und Studenten das Paket, bestehend aus Broschüren, einem Stadtplan, Informationen rund um die Stadt sowie Gutscheinen.

mehr lesen

„Haus des Engagement“ in Neumarkt als Modell auch für Regensburg?

Foto: Wagner/Aktionsbündnis Regensburg
Foto: Wagner/Aktionsbündnis Regensburg

Vertreter vom Aktionsbündnis „Haus des Engagement Regensburg“ und Regensburger Stadträt*innen informierten sich bei Besuch in Neumarkt.

mehr lesen

Frequenz³ startet wieder im G6

Bild: Bernreuther_Kölbl, Foto: Siegfried Mandel/Stadt Neumarkt
Bild: Bernreuther_Kölbl, Foto: Siegfried Mandel/Stadt Neumarkt

Als erstes gibt es „Weihnachtliches in Coronazeiten“
 
Fünf Veranstaltungen bis Ende nächsten Jahres wurden von der Organisationsgruppe im Förderverein des G6, genannt „Frequenz³“ (gesprochen: Frequenz hoch drei) festgelegt. Am 12.12.2020 geht es mit einem weihnachtlichen Abend los, den Mathias (Hias) Schöll gemeinsam mit Brigitte Blank, Chris Distler und weiteren Musikern gestalten werden.

mehr lesen

Neues endoskopisches Untersuchungsverfahren am Klinikum Neumarkt

v.l.: Klinikvorstand René Klinger, Prof. Dr. Claus Schäfer, Thorsten Beck (Endoskopiepfleger) und Katrin Schweigler (Fa. Olympus). Foto: Oliver Schwindl
v.l.: Klinikvorstand René Klinger, Prof. Dr. Claus Schäfer, Thorsten Beck (Endoskopiepfleger) und Katrin Schweigler (Fa. Olympus). Foto: Oliver Schwindl

Das Klinikum Neumarkt profitiert erneut von einer Weiterentwicklung der Medizintechnik. Mithilfe des motorisch angetriebenen Endoskops PowerSpiral der Firma Olympus können die Ärzte der Medizinischen Klinik II unter Leitung von Prof. Dr. Claus Schäfer den schwer zugänglichen Dünndarmbereich zukünftig besser und effizienter untersuchen und therapieren.

mehr lesen

"Guten Appetit" statt "Prost" - Ehrenschmankerlkoch 2020

Beim "Ehrenschmankerlkoch" steht jedes Jahr eine bekannte Persönlichkeit aus der Neumarkter Gesellschaft für geladene Gäste am Herd und stellt ihre Fähigkeiten als Hobby-Koch unter Beweis. In diesem Jahr sorgte jemand für´s Essen, der sonst vor allem für die Getränke zuständig ist...

mehr lesen

Wetteraussichten vom 09.10.2020

Wie es mit dem Wetter in den kommenden Tagen aussieht, erfahren Sie hier im Video.

mehr lesen

Blumenstrauß der Woche - Die besten Großeltern, die eigentlich keine sind!

Ein Dankeschön für vorbildliche Nachwuchsbetreuung gibt es dieses Mal für "Leih-Großeltern" in Neumarkt...

mehr lesen

Bürgerstiftung finanziert Hochbeet

Foto (Stepper): von links: Sven Göpel, Veronika Segerer, Vera Finn, Alexandra Hiereth
Foto (Stepper): von links: Sven Göpel, Veronika Segerer, Vera Finn, Alexandra Hiereth

Die Bürgerstiftung Region Neumarkt hatte ein offenes Ohr, als Sven Göpel vom Ambulanten Betreuungsdienst sich an den Vorstand wandte. Er bat um eine finanzielle Unterstützung, damit der bislang graue Hinterhof der Neumarkter Einrichtung für suchtkranke Menschen freundlich und ansprechend umgestaltet werden kann.

mehr lesen

Natur Natur sein lassen?

Das Foto stammt von Christian Stierstorfer und zeigt eine kleine „Wildnisinsel“ in seinem eigenen Privatwald.
Das Foto stammt von Christian Stierstorfer und zeigt eine kleine „Wildnisinsel“ in seinem eigenen Privatwald.

Vortrag zum Thema „Wald im Klimawandel“ bietet viel Stoff zum Nachdenken

Ein aktuelles und viel diskutiertes Thema griff die Kreisgruppe Neumarkt mit einem Vortrag im Neumarkter Johanneszentrum über die Zukunft der Waldbewirtschaftung im Klimawandel auf.

mehr lesen

Kindertheater im G6 mit „Pettersson und Findus“

Foto: Sperlich/Theater vom Rabenberg
Foto: Sperlich/Theater vom Rabenberg

Am Freitag, 13. November präsentiert das „Theater vom Rabenberg“ das Stück „Pettersson und Findus – eine Geburtstagstorte für die Katze“ im G6 – Haus für Jugend, Bildung und Kultur. Dieser Klassiker der Kinderliteratur wird viele begeistern.

mehr lesen

Lebensmittel Etiketten: Zutaten verstehen

Informationsabend mit Diplom-Ökotrophologin Charlotte Gebert


Beinah täglich sind neue, vermeintlich innovative Produkte in den Supermarktregalen zu finden. Seien es Getränke, gesundheitsfördernde Joghurtdrinks oder Fertiggerichte, die noch schneller und noch einfacher zuzubereiten sind.

mehr lesen

Wohnanlage der Stadt hat schon zwei Preise erhalten

Fotos: Matthias Durynek/Stadt Neumarkt
Fotos: Matthias Durynek/Stadt Neumarkt

„Da haben wir am Deininger Weg ein wahrlich ausgezeichnetes Wohnbauprojekt umgesetzt“, stellt Oberbürgermeister Thomas Thumann angesichts der Nachricht fest, dass dieses inzwischen bereits mit zwei Auszeichnungen bedacht worden ist.

mehr lesen

14. Neumarkter Jazzweekend im Festsaal der Residenz

Hübscher, Hauber and Friends - © Ralf Hübscher
Hübscher, Hauber and Friends - © Ralf Hübscher

Jazzfreunde dürfen sich freuen. Trotz Corona ist auch in diesem Herbst in Neumarkt wieder Jazztime angesagt. Mit der Neuauflage des Jazzwochenendes vom 16. bis 18. Oktober 2020 soll diese Musikgattung in ihrer umfassenden Bandbreite eine besondere Würdigung im Konzertleben Neumarkts erfahren.

mehr lesen

GENiAL-Chor probt wieder

Foto (Finn): Ab Dienstag singt der GENiAL-Chor wieder. Das Foto entstand vor Corona und den jetzt bestehenden Abstandsregeln.
Foto (Finn): Ab Dienstag singt der GENiAL-Chor wieder. Das Foto entstand vor Corona und den jetzt bestehenden Abstandsregeln.

„Endlich können wir wieder in großer Runde proben“, sagt Chorleiter Walter Winkler, der zusammen mit seiner Frau Elfriede und GENiAL-Vorsitzendem Alois Dorner einen Proberaum gefunden hat.

mehr lesen

NMTV is "InDaHouse" - Denkmalschutzmedaille in Dietfurt verliehen

Frischer Style in alten Gebäuden - wir besuchen eine Familie aus Dietfurt, welche über 10 Jahre lang eine alte Mühle aufwändig saniert und dafür nun die höchste Auszeichnung des Freistaats für Denkmalpflege bekommen hat...

mehr lesen

Wetteraussichten vom 07.10.2020

Wie es mit dem Wetter in den kommenden Tagen aussieht, erfahren Sie hier im Video.

mehr lesen

Topf Secret Folge 53 - "Fluffige" Rühreier

Dass beim Rühreierbraten mehr Eigelb und Eiweiß als Eierschalen in der Pfanne landen sollten, dürfte hinlänglich bekannt sein. Ein kleines "Geheimnis" ist dagegen Jörg Hailer's Trick, wie man die Eierspeise möglichst "fluffig" brutzeln kann...

 

Geheimtipp für Rühreier

Geben Sie etwas Creme fraiche zu ihren Rühreiern, damit die Eier nicht austrocknen. In Kombination mit der Crema bleiben sie schön saftig.

 

mehr lesen

My Home is my Castle... and Office! Umfrage zum Thema "Zuhausearbeiten"

Die Bundesregierung plant ein Gesetz mit 24 Tagen Anspruch auf "Home Office" - wir fragten Landkreisbewohner, welche Erfahrungen sie mit dem "Zuhausearbeiten" haben...

mehr lesen

Biodiversitäts-Unternehmerstammtisch informiert sich über Regionalpark Quellenreich Neumarkt

Foto: Silvia Wittl
Foto: Silvia Wittl

Beim Herbst-Unternehmerstammtisch am Umweltbildungs- und Regionalentwicklungszentrum HAUS AM HABSBERG gab es anschauliche Umsetzungs-Beispiele am Gelände sowie kompakte Informationen zum neuen Projekt des Landschaftspflegeverbands, dem Regionalpark QuellenReich Neumarkt.

mehr lesen

Gottesdienst in der Schlosskapelle Woffenbach

Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde lädt am kommenden Sonntag, den 11. Oktober, um 9:00 Uhr zum Gottesdienst in die Schlosskapelle ein.

mehr lesen

„Jetzt schlägt`s 13!“ bei der nächsten Sonntagsführung für jedermann

Foto: Heiko Endl/Stadt Neumarkt
Foto: Heiko Endl/Stadt Neumarkt

Unter dem Titel „Jetzt schlägt`s 13! Begegnung mit dem Türmer von St. Johannes" erwartet die Teilnehmer bei der nächsten Sonntagsführung für jedermann am 18.10.2020 etwas ganz Besonderes. Denn diese Führung wird abenteuerlich.

mehr lesen

A6, Kurzzeitige Vollsperrung auf der Talbrücke Unterrieden am 09.10.2020

Am Freitag, den 9. Oktober 2020, fällt der letzte Brückenpfeiler des ersten Teilbauwerks im Zuge der Abbrucharbeiten an der Großbaustelle „Talbrücke Unterrieden“. Hierfür wird voraussichtlich zwischen 9.30 Uhr und 11 Uhr der Verkehr für ca. eine halbe Stunde durch die Polizei angehalten.

mehr lesen

Erste Führung durch die Ausstellung Bessel im Stadtmuseum

Herbert Bessel, Großer Wächter, 1976, Aquatinta-Radierung Foto: Petra Henseler/Stadt Neumarkt
Herbert Bessel, Großer Wächter, 1976, Aquatinta-Radierung Foto: Petra Henseler/Stadt Neumarkt

Am kommenden Donnerstag, 8. Oktober 2020 gibt es im Stadtmuseum um 16 Uhr die erste Führung durch die gerade eröffnete Ausstellung mit Werken von Herbert Bessel. Aus der fast 300 Werke umfassenden Schenkung an die Stadt Neumarkt werden darin rund 80 Gemälde, Arbeiten auf Papier und Radierungen vom Ende der 1940er Jahre bis um das Jahr 2010 gezeigt.

mehr lesen

Vorschau "Marktplatz Neumarkt" 07.10.2020

SGE Hüttis Foto
SGE Hüttis Foto

Das sind unsere Themen am Mittwoch ab 17.45 Uhr im "Marktplatz Neumarkt" auf Franken Fernsehen.

mehr lesen

Barbara Weinzierl am 17. Oktober im Turnerheim Neumarkt

SGE Hüttis Foto
SGE Hüttis Foto

Wegen der coronabedingten Einschränkungen musste der Neumarkter Kulturverein K3 fast alle Veranstaltungen diesen Herbst absagen oder verschieben; nur eine nicht: Barbara Weinzierl, mit ihrem Solo-Programm „Wir müssen reden. Geld, Sex und Erleuchtung III“.

mehr lesen

Repair-Café Neumarkt hat wieder geöffnet

Fotograf: Sebastian Schauer
Fotograf: Sebastian Schauer

Am Montag, den 12. Oktober hat wieder von 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr das Repair-Café Neumarkt in der Werkstatt des G6 – Haus für Jugend, Bildung und Kultur am Neumarkter Volksfestplatz geöffnet.

mehr lesen

Wieder Aktionen für Kinder am Nachmittag im G6

Das G6 – Haus für Jugend, Bildung und Kultur startet wieder mit den beliebten Kindernachmittagen für Schulkinder von 7 bis 12 Jahren. Am Freitag, 23. Oktober dreht sich alles um den Herbst.

mehr lesen

Das Hallenbad Berg öffnet ab 5. Oktober 2020

Das Berger Hallenbad mit Schwimmmeister Maximilian Schneider (Bildrechte Gemeinde Berg)
Das Berger Hallenbad mit Schwimmmeister Maximilian Schneider (Bildrechte Gemeinde Berg)

Die Öffnung des Hallenbades Berg ist ab 05. Oktober 2020 geplant, sofern dies coronabedingt möglich ist. Ein Hygienekonzept wurde von Schwimmmeister Maximilian Schneider erstellt. Der Badeaufenthalt wird zeitlich begrenzt, Zeitfenster für Reinigung und Desinfektion sind eingeplant. Die Zahl der Badegäste wird begrenzt.

mehr lesen

Blumenstrauß der Woche - Nachbarschaftshilfe Möning

Ein Anruf genügt und schon gibt es in Möning Hilfe von Mensch zu Mensch. Eine "gute Seele", welche vieles möglich macht, erhält heute ein florales Dankeschön...

mehr lesen

Zusammenwachsen seit 30 Jahren? - Umfrage zum Tag der Wiedervereinigung

An diesem Wochenende feiert die Bundesrepublik Deutschland den Tag der Wiedervereinigung. Wir wollten von den Landkreisbewohnern wissen, wie sie das Ereignis vor rund 30 Jahren miterlebt haben und wie stark die ehemals getrennten Länder zusammengewachsen sind...

mehr lesen

Kurznachrichten vom 02.10.2020

Aktuelle Nachrichten aus Stadt und Landkeis Neumarkt haben wir hier kompakt für Sie zusammengefasst.

mehr lesen

Wetteraussichten vom 02.10.2020

Wie es mit dem Wetter in den kommenden Tagen aussieht, erfahren Sie hier im Video.

mehr lesen

Berchinger Erlebnisbad öffnet mehrmals täglich

Bürgermeister Ludwig Eisenreich (2.v.l.) hat mit Mitarbeitern aus dem Bad und der Stadtverwaltung das Schutz- und Hygienekonzept erarbeitet. Bildquelle: Veronica Platzek
Bürgermeister Ludwig Eisenreich (2.v.l.) hat mit Mitarbeitern aus dem Bad und der Stadtverwaltung das Schutz- und Hygienekonzept erarbeitet. Bildquelle: Veronica Platzek

Um den Besuch des Innenbereichs des Erlebnisbades zu ermöglichen, wird mehrmals am Tag das
Bad geöffnet.

 

Ein Wechsel von Besuchszeiten und Zeiträumen für die notwendigen Reinigungen soll
möglichst vielen Gästen den Schwimm- und Badespaß ermöglichen. Auch für die Schulen wird es
ein Zeitfenster geben, sodass auch diese Nutzergruppe in das Hallenbad gehen kann.

mehr lesen

Fahrradwerkstatt hat wieder geöffnet

Am Mittwoch, den 14. Oktober hat von 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr wieder die Fahrradwerkstatt in den Räumen der CAH in der Goldschmidtstraße geöffnet.

mehr lesen

Bunte Herbstferien im G6 erleben

Foto: Anke Buchmüller
Foto: Anke Buchmüller

Das G6 – Haus für Jugend, Bildung und Kultur stellt in den Herbstferien ein kunterbuntes und abwechslungsreiches Ferienprogramm auf die Beine. Schulkinder ab 7 Jahren erleben tolle Ferientage voller gemeinsamer Erlebnisse im G6.

mehr lesen

Thementisch in der Stadtbibliothek zum Thema: „America first?“

Amerika fasziniert und polarisiert, wird bewundert und gehasst. Wer dieses riesige Land und seine Bewohner in allen Facetten begreifen will, findet auf dem aktuellen Thementisch in der Stadtbibliothek eine Fülle von Informationen.

mehr lesen

Wetteraussichten vom 30.09.2020

Wie es mit dem Wetter in den kommenden Tagen aussieht, erfahren Sie hier im Video.

mehr lesen

Topf Secret Folge 52 - Béchamelsauce selbermachen

Angeblich hat sie ihren Namen von einem reichen Bankier namens Louis de Béchamel - wer sie wirklich erfunden hat, ist aber nicht eindeutig geklärt... Jörg Hailer widmet sich heute einer der sogenannten "Grundsaucen", welche für viele Gerichte gebraucht wird.

 

mehr lesen

"Morgen Kinder, wird´s auch noch was geben" - Das Neumarkter Basarhaus

Nachdem viele Flohmärkte aktuell nicht im üblichen Rahmen stattfinden können, bietet Aktives Neumarkt nun eine Alternative für Eltern, welche gut erhaltene Kindermode und Spielzeug in neue Hände geben möchten...

mehr lesen

Auftakt Neumarkter Schmankerlwochen 2020

Auch in Zeiten, in denen vieles anders läuft, kann trotzdem etwas "rundlaufen". Die Neumarkter Schmankerlwochen feiern dieses Jahr ein rundes Jubiläum und die Macher blicken auf ihre Anfangszeit mit "Ecken und Kanten" zurück.

mehr lesen

Kurznachrichten vom 30.09.2020

Aktuelle Nachrichten aus Stadt und Landkreis Neumarkt haben wie hier kompakt für Sie zusammengefasst.

mehr lesen

Bauarbeiten in der Holzheimer Hauptstraße gehen zügig voran

Foto: Florian Schmidt/Stadt Neumarkt
Foto: Florian Schmidt/Stadt Neumarkt

Die Tiefbauarbeiten in der Holzheimer Hauptstraße gehen zügig voran. Seit Mitte April errichtet die Stadt dort Stauraumkanäle, um die Hochwassersituation zu verbessern.

 

Anschließend soll die sanierungsbedürftige Holzheimer Hauptstraße erneuert werden. Im ersten Bauabschnitt laufen die Arbeiten zwischen der Einmündung Beckenhofer Weg und der Einmündung Pestalozzistraße. Bis Ende Dezember sollen die Arbeiten im ersten Bauabschnitt abgeschlossen sein, lediglich eine Gehwegseite könnte eventuell erst im nächsten Jahr fertiggestellt werden.

mehr lesen

Abendgottesdienste in der Christuskirche samstags um 18 Uhr

Foto: Klaus Eifler
Foto: Klaus Eifler

Ab dem 3. Oktober 2020 bietet die evangelische  Kirchengemeinde in der Christuskirche samstags um 18 Uhr einen Abendgottesdienst an.

 

Weil die Gottesdienstteilnehmer derzeit mindestens 1,5 Meter auseinandersitzen müssen, passen viel weniger Menschen in die Kirche als wir es aus der Vergangenheit kennen. Wenn dadurch Gemeindeglieder an der Kirchentür abgewiesen werden müssen, weil die möglichen Plätze besetzt sind, ist für alle Beteiligten eine schmerzliche Erfahrung.

mehr lesen

Kinderärztlicher Bereitschaftsdienst bleibt erhalten

„Wir freuen uns sehr, dass sich die gemeinsamen Anstrengungen gelohnt haben und nun der Kinderärztliche Bereitschaftsdienst im Landkreis wie bisher erhalten bleibt. Das bedeutet eine Stärkung einer bestmöglichen gesundheitlichen Versorgung unseres gesamten Landkreises und erspart unseren Eltern unzumutbar weite Wege“, zeigte sich Landrat Willibald Gailler sehr zufrieden über die Entscheidung der KVB, bei der er sich auch ausdrücklich nochmals dafür bedankt.

mehr lesen

Spitzenmedizin am Klinikum Neumarkt

Foto: Herrn Prof. Dr. Claus Schäfer
Foto: Herrn Prof. Dr. Claus Schäfer

Im Klinikum Neumarkt konnte erstmals in Deutschland eine ultraschallgesteuerte Punktion einer Lebermetastase mit anschließender Zerstörung durch eine Mikrowellensonde durch Dr. Clemens Stiegler, Oberarzt der Medizinischen Klinik II, durchgeführt werden. Die Ablation (Zerstörung durch Hitze oder Kälte) von Lebermetastasen diverser Krebserkrankungen hat sich in der multimodalen Therapie zunehmend etabliert. Neben der Radiofrequenzablation hat die Mikrowellenablation mittlerweile einen festen Platz in der Behandlung von Metastasen eingenommen.

mehr lesen

Kinoprogramm Cineplex Neumarkt

Hier gibt es das aktuelle Kinoprogramm von Donnerstag, 01.10.2020 - Mittwoch 07.10.2020. Öffnungszeiten: Do./Fr./Mo.-Mi. ab 15:45 Uhr, Sa./So. ab 13:45 Uhr. Reservierungen unter https://www.cineplex.de/neumarkt/ oder an der Ticketkasse im Kino (Dammstr. 1, Neumarkt). Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

mehr lesen

Vorschau "Marktplatz Neumarkt"

mehr lesen

Wiedereröffnung des Kulturstadel am Samstag

Nach Corona bedingter Schließung im Frühjahrsschließung und der Sommerpause öffnet der Kulturstadel Lauterhofen wieder am Samstag, den 3. Oktober 2020. 

Ab 14:00 Uhr gibt es Kaffee, Kuchen, Bier und Brotzeit. Braumeister Georg Rammelmeier stellt zwei neue Biere vor: Ein leichtes Rauchweizen Griller sowie ein Helles mit eigenem Grünhopfen eingebraut. 

mehr lesen

Gegensätze im Kunstraum Klostertor!

Bild: B. Übler
Bild: B. Übler
Gegensätze im wahrsten Sinne des Wortes: Er 1,85 groß und schlank, sie 1,58 klein und griffsympathisch. Er zeigt kraftvolle Metallobjekte, sie zarte Glasarbeiten.Das Ehepaar Übler lädt ein, sich von der spannenden Harmonie der Kontraste zu überzeugen.

 

mehr lesen

Neumarkt darf sich weiter „Fahrradfreundliche Kommune“ nennen

Vorne von links: Sarah Guttenberger, Felix Mühlbauer (mit Rad), Klaus Helgert (mit Rad), Oberbürgermeister Thomas Thumann (mit Rad), Martin Singer (rote Jacke) und Stadtbaumeister Matthias Seemann (mit Rad)  Foto: Dr. Franz Janka
Vorne von links: Sarah Guttenberger, Felix Mühlbauer (mit Rad), Klaus Helgert (mit Rad), Oberbürgermeister Thomas Thumann (mit Rad), Martin Singer (rote Jacke) und Stadtbaumeister Matthias Seemann (mit Rad) Foto: Dr. Franz Janka

Die Stadt Neumarkt darf sich weiterhin „Fahrradfreundliche Kommune“ nennen. Dies hat eine Kommission der „Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundliche Kommunen“ (AGFK) entschieden, die zur sogenannten Hauptbereisung letzte Woche in Neumarkt gewesen war und die Stadt auf Herz und Nieren geprüft hat. „Für eine Stadt ist es eine große Herausforderung, die hohen Kriterien der AGFK zu erfüllen“, stellt Neumarkts Oberbürgermeister Thomas Thumann fest. „Aber es ist ein gutes Gefühl, wenn man dann die Zertifizierung erhält und ein Ansporn, an dem Thema dranzubleiben.“werden.

mehr lesen

DStGB zur „Rettung der Innenstädte und Ortskerne“

 Foto: Dr. Franz
Das Bild zeigt von links: Oberbürgermeister Thomas Thumann, Norbert Porz (Beigeordneter), Bürgermeister und Ausschussvorsitzender Arpad Bogya und Dr. Franz Dirnberger, das geschäftsführende Präsidialmitglied des Bayerischen Gemeindetages

Der „Ausschuss für Städtebau und Umwelt“ des Deutschen Städte- und Gemeindebundes (DStGB) tagt heute und morgen auf Einladung von Oberbürgermeister Thomas Thumann in der Großen Kreisstadt Neumarkt i.d.OPf. Der Neumarkter OB ist einer der Delegierten aus Bayern in diesem Gremium und er begrüßte die Gäste herzlich. Ein wichtiges Thema ist die „Rettung der Innenstädte und Ortskerne“.

mehr lesen

UnternehmerSchule jetzt auch digital abrufbar

Die Seminarreihe des Landratsamtes Neumarkt i.d.OPf., die in Kooperation mit der Hans-Lindner-Stiftung angeboten wird und derzeit an sechs Abenden immer dienstags stattfindet, kann jetzt auch digital abgerufen werden.

Die Teilnehmerplätze vor Ort sind leider belegt. Die Vorträge werden vom Landkreis Neumarkt aber per Video digital zur Verfügung gestellt. Der entsprechende Onlinezugang zu den Seminaraufzeichnungen kann per Email wirtschaft@landkreis-neumarkt.de angefordert werden.

"Voulez-vous parlez avec moi, ce soir?" Umfrage zum Europäischen Tag der Sprachen

Über 200 Sprachen werden in Europa gesprochen - am Europäischen Tag der Sprachen, welcher jährlich am 26. September stattfindet, werden diese "gefeiert". Wir wollten wissen: Welche Fremdsprachen haben Sie gelernt?

mehr lesen

Blumenstrauß der Woche "Felix Porta" Seligenporten

Heute geht der "Blumenstrauss der Woche" nach Pyrbaum, an eine Frau, welche nicht nur in der Jugendarbeit engagiert ist...

mehr lesen

Kurznachrichten vom 25.09.2020

Stadt Neumarkt sagt Jahrmärkte und verkaufsoffenen Sonntag ab ### Trat Reizgas in Neumarkter Lokal aus?

mehr lesen

Stadtverwaltung für Bürger mit Terminvereinbarung erreichbar

Die Türen der Rathäuser sind zwar wegen Corona geschlossen, die Stadtverwaltung und ihre Mitarbeiter stehen aber für die Bürger mit Terminvereinbarung parat. Damit bietet die Stadtverwaltung ihren Bürgern auch in Zeiten der Corona-Pandemie weiterhin die Möglichkeit, dass sie ihre Anliegen auch persönlich erledigen können. Dazu ist lediglich eine vorhergehende Terminabsprache notwendig. Diese kann telefonisch mit dem zuständigen Amt bzw. Ansprechpartner erfolgen.

mehr lesen