Gospel & More in Concert

Fotos: Städt. Musikschule / Wolfgang Fuchs
Fotos: Städt. Musikschule / Wolfgang Fuchs

Das renommierte Vokalensemble der Musikschule wieder einmal am Mariahilfberg. Der gemischte Chor der Sing- und Musikschule Neumarkt, Gospel & More, konzertiert unter der Leitung von Musikschulchef Wolfgang Fuchs am Freitag, 14. Juli 2017 um 19.00 Uhr in der Wallfahrtskirche Mariahilf zu Neumarkt. Das Ensemble will mit einem etwa einstündigen Konzert das Publikum mit Gospels und Spirituals sowie mit poppiger und jazziger Chormusik erfreuen. So werden unter anderem Standards des Genres wie z.B. Amazing Grace, Down By The Riverside, Joshua oder O Happy Day zu Gehör gebracht. Des Weiteren kommen Lieder aus der modernen Unterhaltungsmusik I´ll Be There (The Jackson Five) oder Top Of The World (The Carpenters) zur Aufführung.

mehr lesen

Der Park rockt mit der Neumarkter Kultband Cocaine

Am Freitag, 14. Juli 2017 rockt die Neumarkter Kultband „Cocaine“ von 19.30 Uhr bis 22.30 Uhr den LGS-Park. Seit über 25 Jahren ist die Neumarkter Coverrockband „Cocaine“ auf den Bühnen weit über die Landkreisgrenzen hinaus unterwegs und hat sich mittlerweile einen wahren Kultstatus erworben. Ob Altstadtfest oder Volksfest – keine wirklich gute Party ist ohne „Cocaine“ denkbar.

mehr lesen

Hoffest für die ganze Familie am G6

Am Sonntag, den 9. Juli 2017 lädt das G6 - Haus für Jugend, Bildung und Kultur wieder zu einem Hoffest für Jung und Alt. Von 14 bis 17 Uhr wird bei einem Riesenprogramm gefeiert, gespielt und gestaunt. Der „Tag der Offenen Tür“ wird von den mehr als 30 Gruppen im G6 gestaltet und umrahmt.

An den Kinderstationen im Park Issoire und im Hof können sich die Kinder austoben und ausprobieren. So wird neben dem Dosenwerfen, der Rollenrutsche und der Spickerwand auch das Spielmobil des Jugendbüros mit seinen Stelzen, Hüpfsäcken, Pedaolos, Diabolos, Seilen und Bällen vertreten sein. Zudem werden Air Brush – Tattoos, Kinderschminken, Tierfährten raten, Gartenschach und der Kletterturm für ein kunterbuntes Kinderprogramm sorgen.

 

mehr lesen

Auf gute Nachbarschaft!

Themenausstellung der Stadtbibliothek Neumarkt im Juli 2017
Themenausstellung der Stadtbibliothek Neumarkt im Juli 2017

Wenn die Stadtbibliothek ihre aktuelle Medienausstellung unter das Motto „Auf gute Nachbarschaft“ stellt, beschränkt sie sich dabei nicht auf den Blick über den Gartenzaun. Sie schließt auch unsere europäischen Nachbarn mit ein, ebenso die vielen Menschen, die aus weit entfernten Ländern zu uns kommen und erst zu Nachbarn werden wollen. Mehr als ein Bildband ist „Wir sind Europa“. Fotograf Uwe Ommer und Autorin Regine Feldgen haben 267 Jugendliche und ihre Familien in 40 Ländern in ihrer privaten Umgebung fotografiert und interviewt. Herausgekommen ist ein buntes Kaleidoskop, das deutliche Unterschiede zwischen Ländern und Kulturen offenbart, aber auch zeigt, wo wir alle ähnlich ticken.

 

mehr lesen

Druckwerkstatt für Kinder im Museum Lothar Fischer

Foto: Museum Lothar Fischer
Foto: Museum Lothar Fischer

Wer ist nicht einmal gerne sein eigener Designer? Im Ferienworkshop „Druckwerkstatt“ dürfen die Kinder und Jugendlichen ihr eigenes T-Shirt individuell bedrucken. Kinder fertigen ihre eigenen Stempel an, mit Hilfe derer sie kreative Musterkombinationen finden können. Die älteren Kinder dürfen sich am Siebdruck, auch Durchdruck genannt, versuchen.

mehr lesen

Angehende Gesundheits- und KrankenpflegerInnen absolvieren schriftliche Abschlussprüfung

Foto: Agnes Wiebel
Foto: Agnes Wiebel

An der Berufsfachschule für Krankenpflege am Klinikum Neumarkt absolvieren 38 Schülerinnen und Schüler des Ausbildungskurses 2014/17 den dreitägigen schriftlichen Teil ihres Staatsexamens.

Sie mussten dabei einige Fallbeispiele bearbeiten. Themenschwerpunkte waren Situationen bei Menschen mit Parkinsonerkrankung, Arthrose und Lungenerkrankungen. Am dritten Tag bestand der Fragenpool aus Schwerpunkten der Pflegewissenschaft, rechtlichen, wirtschaftlichen und aus ökologischen Bereichen.

 

mehr lesen

Quartalsübersicht über astronomische Ereignisse auf der Sternwarte Neumarkt

Messier 33, Foto: Michael Endig
Messier 33, Foto: Michael Endig

Am Freitag, den 7. Juli um 20 Uhr wird Andreas Leonhardt über das kommende astronomische Quartal einen kurzweiligen Vortrag auf der Sternwarte halten. Diese neue Vortragsreihe wird immer zu Beginn des neuen Quartals abgehalten und richtet sich ausdrücklich an die Laien, vorgeschrittene Besucher sind ebenfalls herzlich willkommen.

 

 

mehr lesen

Die Allerscheynst´n rocken den Firmenlauf

"Die Allerscheynst´n" als musikalisches Highlight bei der After-Work-&-Party
"Die Allerscheynst´n" als musikalisches Highlight bei der After-Work-&-Party

Neumarkt. Gemeinsam laufen, gemeinsam netzwerken, gemeinsam feiern: Das sind die drei Säulen des Fischer Automobile Neumarkter Firmenlaufs. Der erlebt am 20. Juli 2017 (Donnerstag) seine achte Auflage. Als musikalisches Schmankerl gibt’s nach dem sportlichen Teil dieses Jahr "Die Allerscheynst´n". Anmeldeschluss für den Fünf-Kilometer-After-Work-Lauf ist am Freitag, 7. Juli.

 

mehr lesen

Für den Umweltschutz auf das Auto verzichtet

Foto: Bürgerhaus / Herbert Meier
Foto: Bürgerhaus / Herbert Meier

„Kindermeilen“ ist eine europaweit laufende Kampagne des Klima-Bündnis. Dabei werden Kinder motiviert „Grüne Meilen“ zum Schutz des Weltklimas zu sammeln. Für jeden Weg, der klimaschonend zu Fuß, mit dem Roller oder Rad, per Bus und Bahn zurückgelegt wird, gibt es eine Grüne Meile als Prämie. Aus Neumarkt haben 836 Schülerinnen und Schüler aus 42 Klassen und 6 Schulen aus an der Aktion teilgenommen.

mehr lesen

Geschäftsstelle „QuellenReich - Regionalpark Neumarkt i.d.OPf.“ jetzt im Rathaus Lauterhofen erreichbar – Regionalpark nimmt Ge-stalt an

Fotos: Christoph Fink
Fotos: Christoph Fink

Vor knapp neun Monaten startete das LEADER-Projekt „QuellenReich - Regionalpark Neumarkt i.d.OPf.“ nach intensiver Vorarbeit und zahlreichen Workshops mit Partnern der Region. Projektträger ist die Regina GmbH Neumarkt.

Das Tourismusberatungsunternehmen BTE sowie WGF Landschaft, Nürnberg betreuen das Projekt. Die Geschäftsstelle in der Region ist mit Maria Rammelmeier als Projektmanagerin besetzt.

 

mehr lesen

Zwischenbilanz zur Abwrackprämie – knapp 2.000 Euro bereits bewilligt

Im Mai wurde die Aktion vorgestellt; Foto: Dr. Franz Janka
Im Mai wurde die Aktion vorgestellt; Foto: Dr. Franz Janka

Seit dem 15. Mai 2017 bietet die Stadt Neumarkt ihren Bürgerinnen und Bürgern eine so genannte „Abwrackprämie“ für alte Kühlschränke, Geschirrspüler und Waschmaschinen. Ausgangspunkt ist die Erkenntnis, dass ältere Haushaltsgeräte oft wahre Stromfresser im Haushalt sind. Die Stadt fördert den Austausch von alten Geräten dadurch, dass sie 50 Euro Zuschuss gewährt, wenn alte Kühlschränke, Geschirrspüler oder Waschmaschinen ausgetauscht und durch Geräte mit der höchsten Effizienzklasse A+++ ersetzt werden.

mehr lesen

Wiedereröffnung "Vom Fass" nach Umzug

mehr lesen

Summer dance & circus - Das Open-Air Tanzspektakel bei „Sommer im Park“

Foto: ARTICO - art of sports e. V.
Foto: ARTICO - art of sports e. V.

 

Tanzen, tanzen, tanzen und gemeinsam Spaß haben heißt es im ARTICO – art of sports e.V. Unter Anleitung von ausgezeichneten Lehrkräften wird am Sonntag, 09. Juli 2017 ab 16.00 Uhr richtig gut getanzt. Tolle Ballett-, Hip Hop-, Artistik-, Gesellschaftstanz-, Streetstyle- und Salsa Shows reißen mit.

 

Das ARTICO Open-Air-Spektakel 2017 ist ein fantastischer Mix aus diesen wunderbaren Tanzstilen und zeigt wie vielseitig dieses doch besondere Hobby sein kann.

 

www.artico.de

 

ab 4 Jahren

 

0 Kommentare

Oberpfälzer Volksmusikfreunde e.V.: 50jähriges Jubiläum bei „Sommer im Park“

Foto: Oberpfälzer Volksmusikfreunde e. V.
Foto: Oberpfälzer Volksmusikfreunde e. V.

50 Jahre Oberpfälzer Volksmusikfreunde e. V. sind doch ein Anlass, groß zu feiern. Am Sonntag, 09. Juli 2017 um 10.30 Uhr machen die Oberpfälzer Volksmusikfreunde Station auf der Arenabühne im LGS-Park. Seit 1967 fördert der Verein traditionelle Musik, Lieder und Tänze, Brauchtum und Mundart in der ganzen Oberpfalz und darüber hinaus. Und was noch wichtiger ist: Das ganze geschieht vollkommen ehrenamtlich.

mehr lesen 0 Kommentare

Kunst auf dem Campus der Universität

Exkursion der Kunstmatinee des Museums Lothar Fischer nach Regensburg am 13. Juli 2017 um 11.15 Uhr

 

Am Donnerstag 13. Juli findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe Kunstmatinee des Museums Lothar Fischer in Neumarkt i.d.OPf. eine Fahrt nach Regensburg statt, die alle Kunstinteressierte auf den Campus der Universität einlädt.

mehr lesen 0 Kommentare

Baum des Jahres 2017

Alljährlich kürt das Kuratorium Baum des Jahres an der Dr.-Silvius-Wodarz-Stiftung den Baum des Jahres.

 

In diesem Jahr ist die Fichte ausgewählt worden. Die Fichte als Waldbaum wird oftmals als polarisierend wahrgenommen. Die einen sehen in ihr die Grundlage der wirtschaftlichen Existenz von Forstbetrieben, für andere ist der über Jahrhunderte praktizierte, gezielte Anbau ein Zeichen fehlgeleiteter forstlicher Überlegungen und der Inbegriff einer Monokultur. Eine sachliche Betrachtung tut daher Not.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Führung durch die Wehrkirche St. Vitus in Kottingwörth

Foto: Kunstverlag peda
Foto: Kunstverlag peda

Kirchenführer Josef Wittmann führt zum Dorffest am 09. Juli durch die Wehrkirche St. Vitus in Kottingwörth.

 

Die Kirche mit den zwei mächtigen Türmen, deren Obergeschosse für die Verteidigung eingerichtet waren, ist von einem noch bis zu vier Meter hohen Mauerring umgeben. Am Eingang steht ein gotischer Torturm, an dessen Nordseite der Zugang zum früheren Wehrgang zu sehen ist.

 

mehr lesen

Stadtführungen in Neumarkt stark nachgefragt

Neumarkter Gästeführer freuen sich auf die Rizzi-Ausstellung und haben alle Hände voll zu tun. Foto: Henrik Ruf
Neumarkter Gästeführer freuen sich auf die Rizzi-Ausstellung und haben alle Hände voll zu tun. Foto: Henrik Ruf

Mittlerweile ist das ein nahezu alltägliches Bild bei uns in der Jurastadt: Eine Besuchergruppe steht auf dem Rathausplatz, geht die Marktstraße entlang oder befindet sich am Residenzplatz und lässt sich von einem der Neumarkter Gästeführer wissenswertes zu Neumarkt und seiner Geschichte erläutern. „Es zeugt von der Attraktivität und Anziehungskraft unserer Stadt Neumarkt, wie viele Besucher hierher kommen und auch Führungen buchen“, so Oberbürgermeister Thomas Thumann.

mehr lesen