Artikel mit dem Tag "2020KW17"



24. April 2020
Die Gemeinde Berg widmet seit vielen Jahren konsequent öffentliche Plätze und Straßen den Widerstandskämpfern gegen den Nationalsozialismus. Dadurch soll die Geschichte im öffentlichen Raum präsent sein und darüber hinaus will man den Frauen und Männern des Widerstands ein ehrendes Gedenken schaffen. Dabei kooperiert die Gemeinde mit der Schwarzachtal-Schule und regelmäßig gedenken Schüler, Lehrer und der Bürgermeister am Todestag von Sophie Scholl der Vorbilder, die ihr Leben für...
24. April 2020
Neue Wege braucht das Land. Dies könnte das Motto sein, mit dem sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Jugendbüros der Stadt Neumarkt gemeinsam mit zahlreichen ehrenamtlichen Jugendlichen auf die Sommerferienmaßnahmen 2020 vorbereiten. Wäre nicht Corona, hätten längst die ersten Wochenendseminare sattgefunden, bei denen die künftigen Betreuer und Betreuerinnen normalerweise auf ihre Aufgaben vorbereitet werden.
24. April 2020
Ab 28.04.2020 wird der Wertstoffhof Blomenhof neben Grüngut und Gartenabfällen auch wieder Papier und Kartonagen annehmen. Andere Anlieferungen sind derzeit noch nicht möglich!
24. April 2020
Nicht nur im Herbst, sondern auch im Frühjahr setzt die Stadt neue Pflanzen im Stadtgebiet ein. Derzeit laufen die entsprechenden Arbeiten. Insgesamt sind dafür über 10.700 Pflanzen vorgesehen, die von den Mitarbeitern der Stadtgärtnerei etwa im Bereich des Begleitgrüns an Straßen, für Unterhaltsmaßnahmen und Neuanlagen verwendet werden.
24. April 2020
Das Kunstwerk „Blue Bird“ des Lothar Fischer-Preisträgers Stephan Rohrer ist aus seinem Winterlager zurück. Mitarbeiter des Städtischen Bauhofs, der Stadtwerke und der Feuerwehr brachten das frisch aufpolierte Objekt wieder an Ort und Stelle und hoben es per Kran über den Mast der Straßenlampe. Bis Oktober belebt die in leuchtendem Blau lackierte, schwungvolle Schwalbe die Untere Marktstraße an der Ecke zur Dammstraße und kann von der Öffentlichkeit wahrgenommen werden.
24. April 2020
Da die vhs weiterhin auf unbestimmte Zeit keine Präsenzkurse anbieten darf, gibt es ab Freitag, 24.04.2020 einzelne Kursstunden online zu buchen. Sie können an den Kursen via Livestream teilnehmen. Das Ganze läuft über die vhs.cloud, dort muss man sich einmalig registrieren. Die Kurse finden Sie auf der Website der vhs unter Online - Kurse. Das Angebot läuft nach dem Motto: „Wenn Sie nicht zur vhs kommen dürfen, dann kommt die vhs eben zu Ihnen!“
24. April 2020
Die Coronasituation in Deutschland und der Welt hat uns fest im Griff und ist eine enorme Herausforderung für die gesamte Tourismusbranche. Urlaubsreisen sind generell wegen des Coronavirus zurzeit nicht möglich, das trifft vor allem die Hotelbranche besonders hart. Der Osterurlaub war nicht möglich, deshalb hoffen viele Menschen nun auf den Sommer- oder zumindest Herbsturlaub. Andere Meinungen sagen voraus, dass in diesem Jahr wahrscheinlich auch der Sommerurlaub ausfällt und sogar der...
24. April 2020
Die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie haben auch empfindliche Einschränkungen im Grenzverkehr von Menschen, Waren und Dienstleistungen zu Folge. Gerade Unternehmen in der Dreiländerregion von Niederbayern, Oberösterreich und Südböhmen sind davon betroffen.
24. April 2020
Die Ausgangsbeschränkungen in Bayern gelten noch bis 3. Mai 2020. Daher können die Freizeitbuslinien im Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN) den Betrieb nicht zu ihrem geplanten Starttermin am 1. Mai 2020 aufnehmen.
24. April 2020
Eigentlich hätte der Pfeiler an der Talbrücke Unterrieden bereits zur Mittagszeit gefällt werden sollen, doch die Abbrucharbeiten am Donnerstag verzögerten sich. Unsere Reportage zeigt spektakuläre Szenen von 400 Tonnen Material im freien Fall.

Mehr anzeigen