Artikel mit dem Tag "2019KW15"



12. April 2019
Wir sind BEREIT...aber sowas von! Wann wird es endlich wieder wärmer?! Hier gibt´s die Wetteraussichten für Neumarkt in der Oberpfalz.
12. April 2019
Auch heute überraschen wie wieder einen netten Menschen mit unserem Blumenstrauß der Woche. Vorschläge gerne per Mail an info@neumarkt-tv.de
12. April 2019
"Rettet die Bienen" war der offizielle Titel des Volksbegehrens, das zu Beginn des Jahres in Bayern durchgeführt wurde. Natürlich ging es auch um andere Insekten, aber die Biene war sozusagen der Namensgeber. Und während man prinzipiell einiges für den Artenschutz tun kann, gibt es auch Möglichkeiten, selbst zum "Herrscher" über hunderte emsiger Honigproduzenten zu werden. Wie das geht, zeigt ein Einführungskurs, der am 30. April im Haus am Habsberg stattfindet.
12. April 2019
Die Jugendarbeiter der Region trafen sich auf Einladung des Kreisjugendpflegers Oliver Schmidt zum Fachkreis „Offene Kinder- und Jugendarbeit/ Treffarbeit/ Aufsuchende Jugendarbeit/ Streetwork“. Das Treffen fand dieses Mal im Jugendtreff „One“ in Seligenporten statt, wodurch die Teilnehmer*innen gleich zu Beginn die Möglichkeit hatten, sich persönlich ein Bild von den Räumlichkeiten zu machen. Mit seiner gemütlichen Atmosphäre eignete sich der Jugendtreff als gute Lokalität zum...
12. April 2019
Beim Erzählcafé im Bürgerhaus ging es am 11.04.2019 um zwei Mädchen aus Syrien, die über ihre Heimat und ihr Leben in Syrien und im Libanon erzählten. „Damaskus, du wunderschöne älteste Hauptstadt der Welt. wie Phönix aus der Asche wirst du wieder auferstehen und in neuem Glanz erstrahlen“, so begann Sally die Erzählung über ihre Heimat Syrien. Gebannt hörten die Frauen aus dem Café der Welt und vom Projekt LEO des Gfi Neumarkt mit ihrer Lehrerin Sandra Meyer zu, was Sally und...
12. April 2019
Bei der "Sonntagsführung für jedermann" am Ostersonntag, den 21. April 2019 bietet Monika Kaksch einen Rundgang zu historischen Stätten jüdischer Vergangenheit Neumarkts - Teil 1 an. Der zweite Teil folgt am 06.10.2019. Bereits im 13. Jahrhundert lebten und arbeiteten Juden in der Stadt. Zeichen dieses regen Lebens sind in der gesamten historischen Altstadt verstreut. So befindet sich unter anderem eine Mikwe, dies ist ein jüdisches Ritualbad, im ältesten Bürgerhaus Neumarkts, in dem...
12. April 2019
Am vergangenen Mittwoch hieß es wieder „Auf zum Blick hinter die Kulissen“. Diesmal war das Ziel der Betriebsbesichtigung, die das Bürgerhaus organisiert hatte, die Braun GmbH im Gewerbegebiet Pölling. 16 Personen nahmen teil, die Geschäftsführer Günther Braun persönlich zusammen mit seinem Mitarbeiter Matthias Pragner durch die Produktionshallen führten. Besonders Interessant für die Besucher war die Qualitätsprüfung, bei der ein Zurrgurt, der eigentlich nur 2 Tonnen festhalten...
11. April 2019
Bereits zum 30. Mal lud die Freiwilligenagentur Neumarkt zum Länderabend in das Bürgerhaus ein. Die Veranstaltungsreihe „Land & Leute“, die nun bereits seit neun Jahren existiert, fand bei der Vorstellung des Landes Japan zahlreiche Interessierte. Mehr als 100 Besucher fanden sich ein, um mit Keiko und Christopher Schauer in das Land der aufgehenden Sonne zu reisen.
11. April 2019
Das G6 – Haus für Jugend, Bildung und Kultur stellt in den Pfingstferien erneut ein kunterbuntes und abwechslungsreiches Ferienprogramm auf die Beine. Mit kreativen Angeboten wie Malen, Töpfern, Basteln, Schnitzen, gemeinsamen Kochen und Freiluftaktivitäten (Slackline, Kletterturm, Wasserspiele, Picknick) können Schulkinder ab 7 Jahren tolle Ferientage voller gemeinsamer Erlebnisse im G6 verbringen. Das Pfingstferienprogramm ist ein Angebot des Jugendbüros der Stadt Neumarkt. Das...
11. April 2019
In diesen Tagen wird in der Schulstraße das sog. Hebammerer-Anwesen beseitigt, da an diesem Platz Parkraum für das Sportzentrum und darüber hinaus für den ÖPNV entstehen wird. Nach Ostern werden dir Bauarbeiten durch die Firma Dörrmann-Bau aus Berg beginnen. Es werden insgesamt drei Plätze – Park&Ride, Kulturplatz und Parkplatz mit ÖPNV-Haltestelle entstehen. Diese Maßnahmen unmittelbar an der Schulstraße sollen zum Schuljahresbeginn im September fertig sein.

Mehr anzeigen