Artikel mit dem Tag "2018KW42"



19. Oktober 2018
Bereits zum 16. Mal findet die Internationale Jugendbegegnung statt. Vom 24.10.2018 bis 01.11.2018 werden 35 Jugendliche aus sieben ost- bzw. südosteuropäischen Ländern zusammen mit über 24 Schülerinnen und Schülern der Camerata vom Ostendorfer Gymnasium Neumarkt eine Woche in Neumarkt verbringen.
19. Oktober 2018
Seit 21 Jahren besteht Partnerschaft zwischen der Gemeinde Berg und der oberschlesischen Gemeinde Walce mit vielfältigen Kontakten aus der sog. Zivilgesellschaft. Die Verantwortlichen der Schwarzachtal-Schule und der Joseph-von-Eichendorff-Schule in Walce haben in diesem Jahr wieder einen Schüler-Austausch vorbereitet. Organisiert wurde er von der polnischen Lehrkraft Ilona Krause und den Berger Lehrerinnen Anna-Maria Dersch und Lisa Rester.
18. Oktober 2018
Am 8. November wäre Lothar Fischer 85 Jahre alt geworden. Anlässlich des anstehenden Geburtstages des Museumsstifters stehen bei einer Kinderführung am So., 4. November 2018 um 11.15 Uhr die Arbeiten von Lothar Fischer im Vordergrund. Bei einer kurzweiligen Führung können sich die Kinder unter anderem von einigen seiner Fisch-Zeichnungen inspirieren lassen, die er im Alter von 4 bis 16 Jahren angefertigt hat. Im Anschluss gestalten die Kinder in der Museumswerkstatt in den...
18. Oktober 2018
Am Freitag, 26. Oktober, beginnt der Verkauf des Advents-Los-Kalenders 2018. Zum Auftakt gibt es im Neuen Markt von 14 bis 16 Uhr eine Signierstunde mit der Künstlerin Melanie Köhler. Vera Finn vom Vorstand der Bürgerstiftung Region Neumarkt wird den Startschuss geben und gemeinsam mit ihren Rats- und Vorstandsmitgliedern die ersten Kalender verkaufen. Der Preis von fünf Euro ist gleich geblieben.
18. Oktober 2018
Ich glaub’ – ich wähl’ ist das Motto der Kirchenvorstandswahlen, die in der gesamten Bayerischen Evangelischen Landeskirche am kommenden Sonntag, den 21. Oktober, durchgeführt werden. „Auch im Evangelischen Dekanatsbezirk Neumarkt wird in unseren Gemeinden von Allersberg im Westen bis Parsberg im Osten und von Neumarkt bis Beilgries gewählt“ erläutert Dekanin Christiane Murner. Diese Wahlen sind entscheidend – ist doch der Kirchenvorstand das Leitungsgremium einer evangelischen...
18. Oktober 2018
Gemeinsam mit der Firma inixmedia Bayern GmbH hat die Stadt Neumarkt die Broschüre „Bürgerinformation mit Stadtplan“ (in der 3. Auflage) erstellt, die im Juni 2018 erschienen ist. Nun wurden wir darauf aufmerksam gemacht, dass derzeit ein anderes Unternehmen als „Trittbrettfahrer“ vor Ort aktiv ist, um mit Anzeigen aus der Broschüre und eventuell auch aus dem Stadtplan neue Aufträge zu generieren. Bei solch betrügerischen Versuchen erhalten Unternehmen und Gewerbetreibende in der...
18. Oktober 2018
Ab Dienstag, den 23. Oktober 2018, findet in der Stadtbibliothek wieder der beliebte Bücherflohmarkt statt. Während der Öffnungszeiten (Dienstag bis Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr und Samstag von 10:00 bis 12:00 Uhr) kann in den Räumen der Bibliothek nach Lesefutter für die kommende kalte Jahreszeit gestöbert werden. Der Erlös des Flohmarktes soll diesmal zur Anschaffung von Tonie-Boxen und Tonies verwendet werden. Tonie-Boxen sind 12 cm große robuste Würfel, die mit einem Audioplayer...
18. Oktober 2018
„Die Show der Unmöglichkeiten" wird am Samstag, 1. Dezember 2018 um 20.00 Uhr von der Veranstaltungsgruppe Frequenz³ im G6 – Haus für Jugend, Bildung und Kultur am Festplatz 3 präsentiert. “Ich weiß was Sie denken!“ Andy Häussler entlarvt in seinem Programm „Gedankenwelten“ nicht nur auf verblüffende Art und Weise die Gedanken des Publikums.
18. Oktober 2018
Am kommenden Freitag um 19:00 Uhr gibt es auf der Sternwarte Neumarkt einen Kindervortrag über das äußere Sonnensystem. Anlass ist eine zurzeit günstige Beobachtungssituation für den Planeten Uranus. Der Vortrag gibt einen Überblick über die Entfernungsverhältnisse im Sonnensystem und unser derzeitiges Wissen von den „Gasplaneten“ Jupiter, Saturn, Uranus und Neptun. Außerhalb der Planetenbahnen ist das Sonnensystem aber lange nicht zu Ende. Wie groß ist es insgesamt und was gibt...
18. Oktober 2018
Am kommenden Sonntag, 21.10.2018, wird der Festgottesdienst zum Kirchweihfest um 9.30 Uhr im Münster St. Johannes mit Mozarts bekannter und berühmter Krönungsmesse und dem „Laudate Dominum“ gestaltet. Zelebriert wird der Gottesdienst zusammen mit Stadtpfarrer Winner von einem besonderen Gast: Erzbischof Augustine Kasujja, derzeit Apostolischer Nuntius in Belgien.

Mehr anzeigen