Artikel mit dem Tag "2018KW30"



27. Juli 2018
Viele Ölsbacher Bürgerinnen und Bürger waren am Donnerstagnachmittag zum Ludwigskanal am Sollach gekommen, um bei der Segnung des Schäferdenkmals durch Pfarrvikar Markus Müller, das von Steinmetzmeister Herbert Weißmüller angefertigt wurde, dabei zu sein. Michael Merz war es schon seit Jahren ein großes Anliegen, dem in Berg über Jahrzehnte hinweg tätig gewesenen Schäfer Karl Kämpf eine bleibende Erinnerung zu schaffen – direkt am Ludwigskanal. Merz meinte nach der Einsegnung,...
27. Juli 2018
Die Koffer sind gepackt, die Pilgerpakete stehen bereit: Rund 550 Jungen und Mädchen aus dem Bistum Eichstätt brechen am Sonntagabend zur Internationalen Ministrantenwallfahrt nach Rom auf. Eine Woche lang werden sie in der „ewigen Stadt“ ein intensives Programm mit mehr als 60.000 Ministranten aus der ganzen Welt erleben. Höhepunkt ist eine Audienz mit Papst Franziskus. Mit dabei ist auch Bischof Gregor Maria Hanke.
27. Juli 2018
Johann Schmauser aus Pollanten wird ab 1. August die Leitung der Tiefbauverwal­tung des Landratsamtes übernehmen. Landrat Willibald Gailler stellte gestern zusammen mit Ab­teilungsleiter Michael Gottschalk den studierten Bauingenieur als Nachfolger von Erwin Weikert im Landratsamt vor.
26. Juli 2018
Das diesjährige Kammerkonzert in der Schlosskapelle Woffenbach findet am Sonntag, 5. August 2018 um 20.00 Uhr statt. Unter dem Titel „Times stands still“ interpretieren Corinna Schreiter (Sopran) und Stefan Grasse (Gitarre) Lautenlieder, Folksongs und Kantaten von Dowland, Händel, Villa-Lobos und Britten. Die Nürnberger Sopranistin Corinna Schreiter ist in Neumarkt keine Unbekannte, sie hat bereits bei zahlreichen Konzerten in der Christuskirche ein großes Publikum verzaubert. Der...
26. Juli 2018
Die Hecken in den städtischen Friedhöfen werden ab Montag, 30.07.2018 wieder geschnitten. Die Arbeiten werden ca. drei Wochen dauern. Die Grabbesitzer werden gebeten, ihre an oder in den Hecken untergebrachten Werkzeuge und Hilfsmittel rechtzeitig zu entfernen. Die Stadt bittet darüber hinaus alle Grundstücksbesitzer im Stadtgebiet darauf zu achten, dass Hecken, Sträucher und Äste Verkehrsschilder nicht verdecken. Daher sollten diese Gewächse so geschnitten werden, dass der Blick vom...
26. Juli 2018
Das Wetterradar im bayerischen Raum zeigt für die kommenden Tage überwiegend Temperaturen um die 30 °C und höher an. Das Bayerische Rote Kreuz möchte präventiv möglichen gesundheitlichen Einschränkungen und Schäden, bedingt durch die Hitzewelle, entgegenwirken und auf einige medizinische Hinweise aufmerksam machen.
26. Juli 2018
Beim sogenannten "Partnerschaftswein" handelt es sich um eine Kooperation zwischen der Stadt Neumarkt i.d.OPf. und dem Eine Welt Laden Neumarkt e.V. im Rahmen der Klimapartnerschaft mit der südafrikanischen Stadt Drakenstein. Der Eine Welt Laden Neumarkt bietet ab sofort zwei verschiedene Weine des Weingutes Bosman in Wellington, Südafrika an. Wellington ist ein Ort im Stadtgebiet Drakenstein.
26. Juli 2018
Im Rahmen einer aktuellen Delegationsreise hat Bürgermeister Conrad Poole aus Drakenstein in Südafrika eine Rede im Stadtrat der Stadt Neumarkt gehalten. Die Delegationsreise findet im Rahmen der sogenannten „Klimapartnerschaft“ zwischen Neumarkt und Drakenstein statt und wird von Engagement Global gGmbH mit Mitteln des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung finanziert. Begleitet wird Bürgermeister Conrad Poole von Stadträtin Lorraine Willemse und...
26. Juli 2018
„Wir freuen uns und sind sehr stolz, dass wir in diesem Jahr das 35-jährige Jubiläum der Städtepartnerschaft mit Mistelbach feiern können“, stellt Oberbürgermeister Thomas Thumann fest. Partnerschaftsreferent Helmut Jawurekt sagt: „Ich hoffe, dass viele Interessierte die Gelegenheit ergreifen und an der Fahrt zu den Jubiläumsfeierlichkeiten teilnehmen.“ Ab sofort läuft die Anmeldung zur Fahrt nach Mistelbach. Von Freitag, 24.08.2018 bis Sonntag, 26.08.2018 wird eine Neumarkter...
26. Juli 2018
Der diesjährige Bayerische Architekturpreis geht an Johannes Berschneider aus der Oberpfalz, Peter Haimerl aus Niederbayern sowie an die beiden Professoren Donata und Christoph Valentien aus Coburg und Stuttgart für ihr Lebenswerk. Mit den Preisen werden Persönlichkeiten ausgezeichnet, die sich um die Baukultur in Bayern verdient gemacht haben

Mehr anzeigen