Artikel mit dem Tag "2017kw23"



09. Juni 2017
Für ihre Ausbildung ist die Europoles GmbH & Co. KG bis weit über die Landkreisgrenzen hinaus bekannt. Zahlreiche Auszeichnungen wie das bundesweite Ausbildungs-Ass in Gold oder mehrfache Berufungen in die unterschiedlichen Prüfungsausschüsse der IHK verdeutlichen immer wieder, welch hohen Stellenwert das Thema Ausbildung beim Neumarkter Mastenhersteller genießt. In der Studie „Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe“ im Auftrag von Deutschland Test und dem renommierten...
09. Juni 2017
Simon Heindl und Michael Polster werden vom Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke am Samstag, 24. Juni, um 9 Uhr in der Eichstätter Schutzengelkirche zu Diakonen geweiht. Die Männer, die auf dem Weg zum Priesterberuf sind, haben bereits ihr Theologiestudium abgeschlossen und leisten derzeit Pastoralpraktika in je einer Pfarrei des Bistums ab.
09. Juni 2017
Im gesamten Monat Mai 2017 stand die Verkehrssicherheitsarbeit im besonderen Fokus der Oberpfälzer Polizei. Besonderes Augenmerk lag dabei auf dem Thema „Ablenkung im Straßenverkehr.“ Ziel dieser Aktion war es, die Verkehrsteilnehmer über die Risiken durch Ablenkung im Straßenverkehr zu sensibilisieren.
09. Juni 2017
Er hat den Regensburg Marathon gewonnen, ist Anwärter auf einen Lauf-Weltrekord und startet beim 8. Fischer Automobile Firmenlauf Neumarkt: Felix Mayerhöfer aus Parsberg. Trotz seiner Erfolge: Er ist kein Profi-Sportler, sondern hauptberuflich Lehrer. Job und Hobby zu kombinieren, meistert er mit Bravour. Das sei zwar nicht immer einfach, aber Laufen sei für ihn die beste Art, um runterzukommen. „Wenn ich nach einer Laufeinheit nach Hause komme, sind alle Sorgen und Probleme vergessen und...
09. Juni 2017
Mit jedem neuen Handgriff sind sie gewachsen: die Begeisterung und Neugier für Technik, außerdem das Selbstbewusstsein der 16 Schülerinnen, die im „Mädchen für Technik-Camp“ des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft e. V. (bbw) bei der Verbundausbildung der Pfleiderer Neumarkt GmbH und der Europoles GmbH & Co. KG dabei waren. Selbstständig haben die Mädchen in der vergangenen Woche eine leuchtende Uhr gebaut und dafür gefräst, gelötet und gebohrt.
09. Juni 2017
Das Jugendrotkreuz des BRK-Kreisverbandes Neumarkt hat sich zum ersten Mal unter der neuen Leitung, die im März gewählt wurde, getroffen. Die neu gewählte Leiterin der Jugendarbeit, Frau Raphaela Mürbeth und der wiedergewählte Stellvertreter, Herr Christoph Götz, gehören beide der Dietfurter Ortsgruppe an. In dieser Sitzung berichtet Frau Mürbeth, dass es weitere Gruppen in Berching und auch in Neumarkt gibt. Ferner wurden in der Sitzung die Planungen für die nächsten vier Jahre...
09. Juni 2017
Zum zweiten Mal findet am Samstag, 9. Juni 2018, eine diözesane Jugendwallfahrt zum Brombachsee statt. Für die Eucharistiefeier und die Party am Abend auf dem Schiff suchen das Bischöfliche Jugendamt und der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) im Bistum Eichstätt eine Musikgruppe. Gefragt sind Bands, die neue geistliche Lieder, Rock, Pop und Schlager spielen. Bewerber senden ihre Unterlagen mit Referenzen, Preisvorstellung und Hörprobe am besten als Video an...
09. Juni 2017
Am Mittwoch, 21. Juni 2017, können sich Weiterbildungsinteressierte zum Angebot der IHK-Akademie am Standort Neumarkt informieren. Der Infoabend beginnt um 18:00 Uhr und findet in den Räumlichkeiten der VHS/IHK Ringstraße 7, II. Stock in Neumarkt statt. Es werden vor allem die Lehrgänge mit IHK-Prüfung vorgestellt, wie z. B. Industriemeister Metall, Industriemeister Elektrotechnik, Wirtschaftsfachwirt, Ausbildereig-nungsprüfung, Betriebswirt und Technischer Betriebswirt. Diese...
08. Juni 2017
Der gute Umgang miteinander steht im Mittelpunkt einer Fortbildung für haupt- und ehrenamtlich Engagierte in der Flüchtlingshilfe am Samstag, 8. Juli. Von 9 bis 17 Uhr geht es dabei im Tagungshaus Schloss Hirschberg unter anderem darum, persönliche Grenzüberschreitungen zu erkennen und Grenzen mit effizienten Sprachtechniken zu überwinden.
08. Juni 2017
Am 13. Juni 2017 wird die Brunnleitstraße von 7 Uhr bis voraussichtlich 18 Uhr vom Anwesen 27 bis zur Einmündung des Schießstättenweges gesperrt sein. Dort finden Asphaltierungsarbeiten statt. Die Umleitung führt über Schweningerstraße und Mariahilfstraße bzw. Sandstraße.

Mehr anzeigen