Artikel mit dem Tag "2016KW35"



02. September 2016
Wegen der Erstellung der Versorgungsleitungen für die Stadtwerke Neumarkt wird die Staatsstraße 2238 südlich des Gewerbegebietes Stauf Süd II vom 05.09. bis voraussichtlich 09.09.2016 vollständig gesperrt. Die Umleitung erfolgt über B299, die Straße NM 18, die Straße NM 41 und umgekehrt.
02. September 2016
Ein gutes Ergebnis gab es nach einem „Dorfgespräch Feiern und Nachtruhe“ in Stöckelsberg, zu dem Bürgermeister Helmut Himmler Jugendliche, Eltern und die Nachbarschaft des neuesten Treffs der Jugend in einem landwirtschaftlichen Anwesen am Dorfrand geladen hatte. Er war angenehm überrascht über die zahlreichen Teilnehmer der Runde im Schulungssaal der Feuerwehr Stöckelsberg. In den Sommermonaten hatte es vereinzelt Beschwerden über die Lautstärke und demzufolge die nicht...
02. September 2016
Unfallflucht Am 01.09.2016, gg. 10.50 Uhr, befuhr in Neumarkt i.d.OPf. eine 22-jährige Frau mit ihrem Pkw Opel/Vectra die Amberger Straße stadteinwärts. Sie wollte mit ihrem Pkw nach links in die ARAL-Tankstelle abbiegen. Dort musste sie verkehrsbedingt anhalten. Ein hinter ihr fahrender Pkw-Lenker übersah das und fuhr auf den Pkw Opel auf. Beide Verkehrsteilnehmer stiegen kurz aus. Die Opel-Fahrerin wollte zum Austausch der Personalien auf das Tankstellengrundstück fahren. Der...
02. September 2016
Willkommen bei DEHN: Zahlreiche Informationen, viele neue Gesichter, Projektarbeiten zum Kennenlernen, erste Sicherheitsunterweisungen und ein Besuch im DEHN-Museum erwarteten die Auszu-bildenden an ihrem ersten Tag. Geschäfts-führer, Ausbilder und Führungskräfte nahmen sich zum Ausbildungsauftakt am 1. September viel Zeit, um die 39 neuen Azubis des Jahres 2016 willkommen zu heißen.
02. September 2016
Der nächste Sanierungstreff im Bürgerhaus der Stadt am Dienstag, 27. September 2016 um 18 Uhr befasst sich mit dem Thema „Ein Haus aus ganzen Bäumen“ - Moderner Holzbau im Jahr 2016. Dipl. Ing. (FH) Michael Guggenberger wird den Teilnehmern das Thema näherbringen. Holz ist der älteste Baustoff den wir kennen.
01. September 2016
Warum Erste Hilfe für Kinder und von Kindern so wichtig ist. Jährlich müssen nach Schätzungen des Bundesministeriums für Gesundheit 1,7 Millionen Kinder unter 15 Jahren nach einem Unfall ärztlich versorgt werden. „Unfälle zählen zu den größten Gesundheitsrisiken für Kinder. Deshalb stehen unsere Aktionen zum Welt-Erste-Hilfe-Tag rund um den 10. September ganz im Zeichen der Ersten Hilfe für Kinder und von Kindern", sagt stv. BRK-Kreisgeschäftsführerin Jutta Birkl. Der...
01. September 2016
Deutschlandweit beginnen 86 neue Auszubildende in der Firmengruppe Max Bögl ihr Ausbildung. Alleine am Hauptsitz in Sengenthal beginnen 59 junge Leute ihre Karriere und wurden am 1. September zu einem gemeinsamen Kennenlernen eingeladen. Neben der Begrüßung durch Vorstandsmitglied Roland Zemler und Informationen über alles Wichtige in der Ausbildung durch die Ausbildungsleitung sowie die Jugend- und Auszubildendenvertretung, erhielten die zukünftigen Fachkräfte erste Einblicke in die...
01. September 2016
Im Rahmen des Kinder-Ferienprogramms der Gemeinde Lauterhofen fand am Mittwoch, 31.08. ein Schnuppergolfkurs im Golfclub Lauterhofen statt. 5 Mädchen und 1 Junge im Alter zwischen 7 und 13 Jahren probierten unter Anleitung des Trainers David Meaney und Daisy Miranda die ersten Golfschwünge auf der Driving-Range des Clubs aus. Anschließend ging es bei strahlendem Sonnenschein auf den Kurzplatz, wo die Kinder sogleich ihr Erlerntes bei einem kleinen Turnier in die Tat umsetzen konnten. Alle...
01. September 2016
Am 01. September 2016 begannen 41 junge Leute ihre Berufsausbildung bei Fischer Automobile. Die neuen Auszubildenden werden ab sofort an den vier Standorten in Neumarkt, Pilsach, Ursensollen und Amberg in ihre berufliche Laufbahn starten. Die Inhaber und Geschäftsführer Thomas und Franz Fischer sowie der Amberger Geschäftsführer Horst Hoffmann begrüßten die jungen Menschen persönlich an ihrem ersten Arbeitstag.
01. September 2016
Die zweite Hälfte der Ferienspiele des Jugendbüros der Stadt Neumarkt findet nun, nach dem Beginn im LGS-Gelände, im und rund um das G6 - Haus für Jugend, Bildung und Kultur statt. Am 22. August begann hier die dritte von insgesamt fünf Staffeln, die Kinder von 7-12 Jahren bis zum 9. September mit einem abwechslungsreichen Programm in die Zeit des Mittelalters „entführen“.

Mehr anzeigen